Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Oktober 2014, 12:22

Lidl Ladegerät KFZ / Womo - Scheinbar günstiger Tip

Hallo zusammen,

war grad bei Lidl einkaufen und hab ein Ladegerät mit Kennlinie gesehen für schlappe 18€ - Das Teil leistet knapp 4A. Für das ständige Laden von Riesenbatterien vll. etwas wenig aber zur Erhaltungsladung oder zu mal Aufladen der Starterbatterie ist das Ding doch super. Es hat auch eine Wiederbelebungsfunktion. Scheint für den Preis echt gut zu sein.

Link zum Lidl Onlineshop

Kritische Würdigung
Ich habe das Teil nicht getestet und keine Erfahrungen damit. Nur die Kennzahlen scheinen gut zu sein.

Ich könnte mir vorstellen, dass es für den ein oder anderen eine ganz günstige Alternative zu CTEK und Kollegen ist :)

Weitermachen... :D

Liebe Grüße,
Benzfreund #winke3 #winke3 #winke3
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

Wohnort: Mainleus

Fahrzeug: DB L406DG Baujahr 1969

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. Oktober 2014, 15:50

Hallo,
nutze seit einigen Jahren zwei solche Geräte zum Überwintern meines Käfer-Cabrios und meines Motorrades. Meine waren von Aldi, dürfte aber kein großer Unterschied sein. Dafür funzt es, allerdings hat die Motorrad-Batterie 9AH und die Käfer-Batterie 44AH.
Mein Düdo hängt im Winter an seinem fest eingebauten Konstantspannungs-Netzteil, was auch sonst zur Ladeerhaltung der Batterie dient, wenn Netzstrom zur Verfügung steht. Das Gerät liefert 10A.
Gruß Horst

3

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 15:22

ich habe das teil auch. zum laden von kleineren pkw-batterien hat es bisher immer getaugt. hat diverse lade-modi.
für meinen bus kann ich es nicht gebrauchen, da 24v technik.aber da ist eh ein dicker brummer fest verbaut.
Signatur von »XschlagschrauberX« -508-