Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »buspainter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. Oktober 2014, 19:56

welcher kompressor für Luftfederung?

Moin,
als kleines Winterprojekt überlege ich, für meine Luftfederung einen kleinen Kompressor einzubauen.
Die Bälge haben normalerweise 4-6 bar, die Leitungen sind 2 oder 3mm stark (weiß ich gerade nicht genau).
Hat jemand eine Idee oder einen Link zu einem Kompressor, den ich einsetzen könnte?
Die üblichen "Ball-und-Luftmatratz-Aufpumpteile" sind mir nicht so ganz geheuer. Zudem ist mir auf den ersten Blick noch nicht klar, wie ich den Kompressor druckfest an die Leitungen der Anlage bekommen soll.
Gruß, Michael

the cat

unregistriert

2

Montag, 27. Oktober 2014, 20:02

gugg bei "ARB"

  • »buspainter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 1. November 2014, 09:08

Moin,
danke schonmal. Dann werde ich mal.
Gruß, Michael

the cat

unregistriert

4

Samstag, 1. November 2014, 09:55


Wohnort: steinfeld

Beruf: selbst&ständig

Fahrzeug: 0 309 D 41 - Bj. 1975 - Bluthydraulik

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 1. November 2014, 13:08

evtl. auch hier .. komplette kit ..http://www.luftfederungen-shop.de/
Signatur von »loja1« ... Welche Weiterentwicklung kann die Automobilindustrie nach einem solchen Triumpfzug noch nehmen ? ...
allgemeine Automobilzeitung 1902

Wohnort: zwischen Würzburg und Freiburg

Fahrzeug: 6 8er Mönsterschen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 3. November 2014, 07:56

Hab immer nen 25L 8 bar Kleinkompressor an Bord, läuft mit dem Wandler und kostet 59Euro im Baumarkt... Wenn der mal voll ist, kannste dein Auto in Sekunden hochpumpen... Bräuchte dann nur noch einen Adapter von einem auf zwei oder 4 Anschlüsse