Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 09:57

Symbiose von Auto und Haus

http://tinyhousetalk.com/tiny-house-buil…en-house-truck/

vielleicht kennt ihr das schon?



ich finds absolut Knaller! 8-)

Gruß
Matthias

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 10:47

Schönes Teil, aber was wird der Deutsche TÜV dazu sagen #tuev1 ?????

Gruß Ralf

Wohnort: Diessen

Beruf: Kartograph

Fahrzeug: Mercedes 407 D

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 10:47

da muss man aber holz schon sehr lieben
Gruß vom Ammersee
Signatur von »wandkarte« Ich lebe Jetzt

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 11:18

http://tinyhousetalk.com/spacious-tiny-house/


so als Anhänger, auch nicht schlecht
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

5

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 11:32

also in dem könnte ich leben, für immer ...

edit: ich/wir planen gerade unser Haus und immer wenn ich sowas sehe denke ich, weshalb eigentlich nicht? Und dann fällt mir selbst nach langem Nachdenken eigentlich nix dagegen ein. Das aufs Grundstück gestellt und gut is ... Nur wie das halt mal so ist, meine Frau brauch ich garnicht auf sowas ansprechen, ne ehrliche, zuckersüsse, liebe, fleißige mit-dir-kann-ich-Pferde-klaun-Ossifrau aber halt "Dienst nach Vorschrift" :-O : leben tut man in einem Haus das nicht auf Räder steht, PUNKT! 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanderdüne« (30. Oktober 2014, 11:40)


Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beruf: Habe einen

Fahrzeug: 210er Gasbrenner

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 12:19

Stelzen drunter?

Gruß, Michael
Signatur von »lindenbaum« Some people are like slinkies, not really good for much, but they bring a smile to your face when pushed down the stairs.

7

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 12:37

nääääää, ich liebe meine kleine Frau genau so wie sie ist! Keinen cm höher :-O

Wohnort: Österreich

Fahrzeug: Mercedes Benz 814

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 13:26

haha ... hab ich da wen angesteckt mit dem Tinyhouse Ding ;)

Ich bzw. wir jedenfalls wollen dies genau so verwirklichen und dan damit durch Europa ziehen ... hald nur in unseren 814 und nach österreichischen TÜV Richtlinien die zum Thema Innenausbau mit Holz gar nix zu melden haben ;)

Noch zum Thema gg ... wie ich zu meiner Frau gesagt hab: Schatz machma des ...???? JAAA FIX .... morgen? gg

Meine Vorbilder ;)
http://www.youtube.com/watch?v=RSzgh3D7-Q0
http://www.youtube.com/watch?v=VckbqU4kK2I

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JpXxL« (30. Oktober 2014, 13:32)


Wohnort: Aguilas

Beruf: ehemaliger Holzwurm

Fahrzeug: Nissan L 35 F 1 , T4 , GPZ 1100

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 14:13

So ein ähnliches Teil fuhr vor ca. 15 Jahren immer in Köln rum,
der stand immer unter der Zoobrücke.
Fand ich damals schon toll

10

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 14:55


11

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 16:11

haha ... hab ich da wen angesteckt mit dem Tinyhouse Ding ;)

also nach meiner Frau anscheinend nicht! Nach ihrer Aussage bleib ich wohl die letzten 9 Jahre regelmäßig immer im Herbst/Winter bei solchen Gedanken hängen. Gut, ich weiss schon das ich mich länger mit solchen Wohnlösungen beschäftige aber nicht in dem Ausmaß! 8-) Ok, zumindest hat sie schonmal akzeptiert das sie irgendwann wohl nicht mehr drum rumkommt und einsteigen werden wird ;-)

Viel Spaß und Glück bei ezrem Vorhaben! #winke3

12

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 18:24

Holzaufbauten kann man praktisch nur noch als Ladung auf eine Pritsche oder Anhänger setzen.

Alles verboten im Verbots(deutsch)land. :=(

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Weltenbummler

Fahrzeug: 613 Breitmaul mit H

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 20:08

Signatur von »polarisation« common sense is so rare these days, some call it super power

Wohnort: neu ziddorf

Fahrzeug: MB 508 D

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 1. November 2014, 09:04

Wer sich für diese Holzaufbauten interessiert, dem sei auch das Buch "Rolling Homes - Handmade Houses on Wheels" ans Herz gelegt. Hier gibts ein paar Bilder: http://frommoontomoon.blogspot.de/2013/0…-on-wheels.html
Signatur von »friedrich« rambazamba an der zapfsäule!
Brauchste Werbung? Klickste hier!

15

Mittwoch, 21. Januar 2015, 09:40

was für ein schöner Ausbau! http://tinyhousetalk.com/couple-turn-box-truck-tiny-home/

Alleine schon das untere Bett, sooooo eine nette Furzmulde 8-)

und mir fehlen dezent wie Worte ... http://tinyhousetalk.com/expanding-solar-tiny-home-wheels/

Wohnort: Österreich

Fahrzeug: Mercedes Benz 814

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Januar 2015, 10:36

Das ist meiner Meinung die ultimative Grätsche von einer Symbiose zwischen Haus und Auto ;)
Kunst=Auto=Lebensgefühl=Freiheit??????
https://www.youtube.com/watch?v=CnHGKUh-5O4

viel Spass beim staunen

Wohnort: Gurktal

Beruf: Mastäffchen

Fahrzeug: mb 409D t1

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. Januar 2015, 16:42

Zwar nicht so gross dafür richtig teuer. http://www.tonkecampers.nl
Gefallen mir richtig gut. :O und möchte ich mir nachbauen wenn die Zeit es zulässt
Und noch weitere Idee . http://www.houzz.de/ideabooks/29160006?m…ontent_29160006
http://www.klonblog.com/2014/07/20/seele…zum-abschalten/


Meine Frau unser Hund und ich wohnen nun schon über 3 Jahre im bus und kann es nur weiter empfehlen
Auch wenn wir nun dabei sind uns eine fixe Basis zu schafen


#winke3 #winke3 #winke3
Signatur von »Homer« No worries no hurrys live is good I'm cooking on wood ;-)

Wohnort: Aguilas

Beruf: ehemaliger Holzwurm

Fahrzeug: Nissan L 35 F 1 , T4 , GPZ 1100

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 22. Januar 2015, 08:09

Wir haben uns nach 6,5 Jahren Busleben auch wieder eine fixe Basis geschsffen.
Wuerde das nicht noch mal machen , da man dann echt wieder festhaengt.
Wir sind drauf und dran wieder in den Bus zu ziehen.
Echt ein besseres Lebensgefuehl.
Gruss Gerd

Woni613

unregistriert

19

Samstag, 24. Januar 2015, 19:40

Phantasische Idee-en - toll auch dass hier so kontroverse WohnVorschläge gemacht werden.
Da kommt man ins schwärmen... ;-)

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 24. Januar 2015, 20:49

jetzt weiss ich warum ich mir Eickes " Opa" seinen Teakholzausbau geschnappt habe #winke3

es ist einfach ein anderes Wohngefühl mit Echtholz und die KS Oberflächen sind zwar Pflegeleicht aber auch
" Gefühlskalt " 8o)

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will