Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »JpXxL« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Fahrzeug: Mercedes Benz 814

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 14:36

Dachfenster/Dachluke

Hi Leute!
Benötige höchstwahrscheinlich 4 neue Dachfenster da meine womöglich die Dachsanierung nicht überlebt haben oder ich mir einfach nicht sicher bin ob die noch was taugen!

Bisher wahren Fiamma Dachhauben wie im folgendem Link verbaut!

Jetzt zu meiner Frage:
Sind folgende Dachhauben empfehlenswert?
http://www.ebay.de/itm/HEKI-MINI-S-Dachf…=item20ec571b0e

http://www.ebay.de/itm/DACHLUKE-DACHLUFT…=item5af5666b38


Was habt Ihre für welche?
Welche könntet Ihr empfehlen?


mfg
Christoph

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Kraftfahrer

Fahrzeug: Frontera, Unimog, Mercedes 814D-KA

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 15:21

ich hab 2 Fiamma Dachluken 40x40cm eingebaut. Je 1x mit und ohne Lüfter. Problemloser Einbau, zwangslüftung, keine lauten Windgeräusche auch ohne Spoiler. Der Lüfter hinten über den Betten ist echt super, Drehrichtung kann ja umgeschaltet werden sodaß er be- oder entlüftet. Moskitonetz serienmäßig.
Ich würd die Fiamma jederzeit wieder einbauen

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 18:43

Unsere sind ohne Bohrlöcher, die werden vom Innenrahmen her ans Dach gezogen.
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

HarunAlRaschid

unregistriert

4

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 21:17

hier steht nix mehr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (19. Januar 2015, 14:15)


  • »JpXxL« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Fahrzeug: Mercedes Benz 814

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 09:36

Hab ich mir auch gedacht! Jedoch möchte ich auf Licht von den Dachfenstern nicht verzichten .... Hab mir jetzt 4 naglneue mit grauen Plexi bestellt!

Hast du eig. die Schraubenköpfe mit Kleber versiegelt oder sind die Schrauben dicht?

Wohnort: Lübeck

Fahrzeug: Sprinter 212D - Iveco/Magirus 110-17AW

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 13:23

Moin,


wohl zu spaet, aber ich hab mal im Yacht Zugehoer geschaut, hab mir jetzt 2 von

http://www.svb.de/de/lewmar-low-profile-luke.html

bestellt mit 50x50, leider ein Alurahmen, Kaeltebruecke hin oder her, aber die machen auf jeden Fall einen besseren Eindruck, als die Womoplastikteile und stehnen nicht so hoch und fuer den Winter stecke ich da Isolierung rein.

Gruss
Thorsten