Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »sammy116« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hößgang

Beruf: greativ Metaller

Fahrzeug: Neoplan 8008

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Januar 2015, 17:13

Batteriegröße

Hallo zusammen,

angenommen ich habe einen Kühlschrank der im Jahr ca. 90KW Strom verbraucht,
er wird am Tag ca. 8 Stunden betrieben,
wie viel AH muss die Batterie haben damit ich ca. 3-4 Tage autark stehen kann, andere Verbraucher nicht berücksichtigt.

Hoffentlich verlang ich nicht zu viel #kristallkugel

LG
Helmut

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Januar 2015, 17:42

Hmm, das ist doch einfach,

ein Jahr hat 365 Tage

90 KW : 365 =

das Ergebnis X 4 Tage

oder so 8-)

Du hast auf dem Kühlschrank ein Typenschild daß den Verbrauch pro Stunde angibt, was steht denn da drauf (?)

Lego
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Januar 2015, 17:44

W im Jahr
90000

Tage
365

W/Tag
246,58

h/Tag
8,00

Watt/h
30,82

Volt
12

A/h
2,57


Ah/Tag
20,55

Für 4 Tage also 85Ah, allerdings in der Praxis dann besser das Doppelte.

8-) 8-) 8-)
:-O Selber rechnen macht allerdings schlauer. :-O
8-) 8-) 8-)
Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

  • »sammy116« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hößgang

Beruf: greativ Metaller

Fahrzeug: Neoplan 8008

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:03

Selber rechnen macht allerdings schlauer.



Da gebe ich dir in allen Punkten recht,
dazu fehlen mir aber schon die Grundkenntnisse in Elektrotechnik,
bin jetzt in der Lage durch dein Beispiel in Zukunft das selber auszurechnen :-O

Danke für deine Hilfe #klatschen1

LG
Helmut

5

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:29

Interessante Seite zum berechnen von Solaranlagen: Link

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:36

Hallo Helmut,
ich habe einen Absorberkühlschrank in meinem Wohnmobil,der mit Gas,12 V und 220Vläuft und betreibe diesen so: Wenn ich mit dem Wohnmobil wegfahren will,so kühle ich mit 220V ein Tag vorher vor!
Bin ich unterwegs,so betätige ich von vorne,über einen Schalter ,über das Zündschloss und über eine Kontrollleuchte 12V ,den Kühlschrank,
Verlasse ich das Fahrzeug für längere Zeit,so geht der Kühlschrank aus.
Ich werde aber dann auch von der ausgehenden Kontrollleuchte aufmerksam gemacht,dass ich jetzt den Kühlschrank auf Gas umstellen muss.
Wenn ich das vergesse,nun dann,dann kann ich evtl. mein Tafel Schokolade trinken! Selbst Schuld!!!
Bin ich auf dem Campingplatz ,so stelle ich das Gas ab und benutze die 220V.
So fahre/kühle ich seit 1981 und bin zufrieden.
Mein Kühlschrank hat auch ein Gefrierfach,indem ich immer Eis habe! Nachteil,gegenüber Kompressorkühlschrank,das Fahrzeug muss relativ gerade stehen.
Mein Kühlschrank hat 100W.

Evtl.macht das jetzt Deine Entscheidung leichter!!??
Gruß Jürgen

  • »sammy116« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hößgang

Beruf: greativ Metaller

Fahrzeug: Neoplan 8008

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:42

Danke Jürgen,
ist ja nur so eine Idee, um zu sehen ob sowas geht.

LG
Helmut