Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

eat my shorts

unregistriert

21

Samstag, 7. Februar 2004, 01:51

... wir haben den citroenbus inzwischen ( bis auf die schiebetür ) mit gardinen zugehängt in schönem oranje... macht innen auch ein angenehmes licht. und im rechten heckfenster hängt die friesische flagge ( blauweiss gestreift mit roten herzen drauf ), weil wir uns in friesland so wohl fühlen :-)

kai

22

Samstag, 7. Februar 2004, 14:25

Ja kruzi...
liegts denn etwa an mir? Ich beschreib das mal:
Ich steh an der Ampel, z.B. Rechtsabbiegerspur. Neben mir links hält ein LKW, Fahrer schmeißt kurzen Blick rüber, erstarrt, schmeißt zweiten Blick, versucht Kontakt herzustellen, kriegt das typisch anzügliche Grinsen um die Mundwinkel (nicht zu verwechseln mit einem freundlichen Lächeln! &lach)... Ampel wird grün, ich biege ab, *grummel, ärger*.
Neulich auf der Bahn: irgendson Axxxx mit Landrover überholt, gleicher Vorgang wie oben, schert vor mir ein, wird immer langsamer, fängt vor dem nächsten Parkplatz an zu blinken, versucht mich rechts rauszulotsen. Ich fahr geradeaus, er gibt Gas, setzt sich hinter dem Parkplatz wieder vor mich, das ganze Spiel von vorn. Insgesamt 4 Mal, dann hat er sich verpisst, nicht ohne vorher den Effefinger zu zeigen.
Ist das normal?? 8-(
Mein Bus hat hinten normale (nicht etwa herzförmige, Minux!) feststehende Scheiben, mit zugezogenen gelben Gardinen mit grüntürkisen Blumen drauf. Ist daran was Ungewöhnliches, was ich noch nicht weiß?
Ich WILL KEINE WINDOOFCOLORS! Das ist mein zweites Zuhause und kein Kinderzimmer!!!
Aber ich beschaff mir nen Aufkleber: \"Vorsicht Kampfhundetransport\", das wird wohl reichen... (mein Hund kämpft gegen seinen Zernagetrieb). &wuff2

Volkmar

unregistriert

23

Samstag, 7. Februar 2004, 19:02

[cite]Suse schrieb:[br]Ja kruzi...
liegts denn etwa an mir? Ich beschreib das mal:
Ich steh an der Ampel, z.B. Rechtsabbiegerspur. Neben mir links hält ein LKW, Fahrer schmeißt kurzen Blick rüber, erstarrt, schmeißt zweiten Blick, versucht Kontakt herzustellen, kriegt das typisch anzügliche Grinsen um die Mundwinkel (nicht zu verwechseln mit einem freundlichen Lächeln! &lach)... Ampel wird grün, ich biege ab, *grummel, ärger*.
[/cite]

Hallo Suse,

nunja, irgendwie mußt Du ihn ja die ganze Zeit auch beobachtet
haben, denn sonst könntest Du dies so nicht beschreiben.
Ich weiß nicht wie Du geblickt hast, in diesem Fall
mußt Du Dir die Frage selbst beantworten.

[cite]
Neulich auf der Bahn: irgendson Axxxx mit Landrover überholt, gleicher Vorgang wie oben, schert vor mir ein, wird immer langsamer, fängt vor dem nächsten Parkplatz an zu blinken, versucht mich rechts rauszulotsen. Ich fahr geradeaus, er gibt Gas, setzt sich hinter dem Parkplatz wieder vor mich, das ganze Spiel von vorn. Insgesamt 4 Mal, dann hat er sich verpisst, nicht ohne vorher den Effefinger zu zeigen.
Ist das normal?? 8-(
[/cite]

Nö, das ist nicht normal, der hatte ganz einfach
einen Schuß!

Sind es diese beiden Vorfälle, die Dich so ärgerlich
machen ? Dann laß Dein Auto wie es ist, hefte diese
als Spinnerei ab und mach Dir keinen weiteren Kopp
darüber.

Gruß Volkmar

CB-Globetrotter

unregistriert

24

Samstag, 7. Februar 2004, 19:36

Tja Suse,
schönen Frauen konnten LKW-Fahrer noch nie wiederstehen.

Und den Rest der Welt solltest Du gelassen machen was sie wollen.

Zu dem Roverfahrer:
Das hätte der bei mir nicht so oft probiert, 110 anrufen und denen klar machen das Du Angst hast vor dem Fahrer mit dem Kennzeichen XY, er versucht Dich wiederholt auf einen Parkplatz zu locken \"befürchtung Gewalttat\".
Dann kannste mal sehen was die Grünen für ein Tempo vorlegen wenn eine Frau so was geschenen kann.
Anders kannste solche Spinner nicht kriegen.

Ich glaube wenn eine Frau das bei mir machen würde und ich anrief würden die mich am Telefon auslachen.

Paladin

unregistriert

25

Samstag, 7. Februar 2004, 22:17

Hi Suse,

[cite]Ja kruzi...
liegts denn etwa an mir?[/cite]

Das könnte natürlich auch sein. So wie es sich liest, haben die wohl zu dir rübergesehen, scheint mir also nix mit den Fenstern hinten zu tun zu haben ... hast du beim Verlassen des Hauses (vor den beiden Fällen) alles angehabt, was du vorhattest ? *wegduckend* 8-(8-( Da gabs doch mal so nen Werbeclip ... Müsliriegel oder so ...

Siehs als Kompliment. ;-)


Gruß Udo

diehoelle

unregistriert

26

Samstag, 21. Februar 2004, 09:06

Hallo Suse,
vielleicht hast Du auch nur das Pech, das bestimmte Damen :-D:-D:-D in der Gegend ein ähnliches Fahrzeug fahren!
Sonst wie schon gesagt, einfach cool bleiben und :L

27

Montag, 23. Februar 2004, 10:03

Hallo Suse,
das was Paladin da schreibt find ich gar nicht komisch! Das ist irgendwie wie der verklemte Humor unserer Großväter. Gab da so komische Filme mit dummen Frauen in Trachtenkleidern, die dann vom Sepp ins Heu geschmissen wurden. Eben als \"Komödie\" getarnte verklemte \"Liebesfilme\". Auf so ein niedriges Niveau sollten sich Frauen heute schon lange nicht mehr abstempeln lassen. Also es liegt eindeutig nicht an Dir. Es liegt an den jeweiligen Männern. Genauso wie es an einer bestimmten Sorte Mann liegt, dass es überhaupt diese mobilen Bedürfnisanstalten gibt. Aber nicht alle Männer sind glücklicherweise so! Wenn eine Frau sich schicke Kleider anzieht, oder etwas mehr Haut zeigt ist das noch lange kein Grund darin eine Aufforderung zur Paarung zu sehen. Wenn sich eine Frau oben ohne sonnt ist nicht die Frau schuld, wenn sich Spanner daran weiden. Also zieh dir bitte nicht den Schuh an \"hast Du vielleicht was falsches oder nichts angehabt? ha ha !!\". So denken Neandertaler und davon gibts leider immer noch eine ganze Menge unter uns. Der alltägliche Jagdtrieb auf deutschen Autobahnen ist auch eine Form davon. Was du beschreibst ist uns auch schon passiert. Habe meinen Mann auf der Autobahn beim Fahren abgelöst und an der nächsten Rast ist doch einer hinter uns angehalten und fing gleich an zu erzählen. Als mein Mann dann aus dem Bus ausstieg machte sich der Typ sofort davon. Ich glaub da kann man (frau) eigentlich nicht viel gegen machen - leider.
Gruss Alice

28

Montag, 23. Februar 2004, 10:19

Nun, ihr habt dann einfach die falschen AUtos. Da helfen auch keine Spiegelfolien was - die machen das für Betrachter nur noch interessanter.
Aufgrund der Preisklasse, in der sich unsere Düsseldorfer bewegen, sind diese Autos eben auch häufig bei den Vertreterinnen des horizontalen Gewerbes zu finden. Daher ist das grinsen des LKW-Fahrers auch gar nicht sooo abwegig.
Sorry, aber so isses halt...

Volkmar

unregistriert

29

Montag, 23. Februar 2004, 10:33

[cite]MB-Mobil schrieb:[br
Aufgrund der Preisklasse, in der sich unsere Düsseldorfer bewegen, sind diese Autos eben auch häufig bei den Vertreterinnen des horizontalen Gewerbes zu finden.
Sorry, aber so isses halt...[/cite]

Hi MB-Mobil,

Du scheinst Dich da ja auszukennen, ich hab da keine
Ahnung und hätte eher auf irgendwelche amerikanischen
Vans getippt.

Wenn dem aber so ist, vielleicht sollten wir dann hier
noch eine spezielle Service-Rubrik einfügen.

Wie auch immer, ein derartiges Verhalten zeigt
nur, daß bestimmte Typen maximal bis zum Ende
ihres Schw.... denken können. Und genauso sollte
man diese dann auch nehmen, und sich bloß keinen
Kopf machen - auch wenns leider unheimlich nervt.

Gruß, Volkmar

30

Montag, 23. Februar 2004, 10:44

[cite]Volkmar schrieb:[br][cite]Du scheinst Dich da ja auszukennen, ich hab da keine
Ahnung und hätte eher auf irgendwelche amerikanischen
Vans getippt.[/cite]

Auskennen - nun, man fährt halt viel durch die Gegend und sieht hier und da einmal ein Auto am Strassenrand stehen, das meist offensichtlich für diese Zwecke genutzt wird. Und häufig ist dies dann eben eines der Ddorfer Baureihe ;-)

[cite]Wie auch immer, ein derartiges Verhalten zeigt
nur, daß bestimmte Typen maximal bis zum Ende
ihres Schw.... denken können. Und genauso sollte
man diese dann auch nehmen, und sich bloß keinen
Kopf machen - auch wenns leider unheimlich nervt.
[/cite]

Hier gebe ich Dir recht. Darüberstehen ist das einzige, was hilft(!)
Spiegelfolie hat bei den neugierigen Zeitgenossen nur den Effekt, dass dann Nasenabdrücke auf dem Fenster wegzuwischen sind :-O

Paladin

unregistriert

31

Mittwoch, 25. Februar 2004, 01:22

Oh je,

was ist denn jetzt hier wieder los ?

[cite]Alice schrieb:[br]Hallo Suse,
das was Paladin da schreibt find ich gar nicht komisch! Das ist irgendwie wie der verklemte Humor unserer Großväter.
......
Gruss Alice[/cite]

*Ironiemodus on*
Du hast recht, ich bin schon älter. Aber was ich nicht verstehe, warum so eine Unterstellung, kennen wir uns diesbezüglich ? Aber interessant finde ich es schon, so rein psychologisch, was du so in einen kurzen Text alles lesen kannst. Hoffentlich waren das alle meine Probs.
*Ironiemodus off*

Suse hat sich weder hier, noch bei mir per Mail beschwert, ich gehe davon aus, sie hat verstanden, wie ich es gemeint habe. Wenn ich ihr vorher andere Tipps bzgl. der Folie gegeben hätte (und nicht rund 30-45 Minuten imho vernünftige Links gesucht hätte)... und dann was anderes draufgesetzt hätte, dann könnte ich ja verstehen, wenn so eine Anschuldigung gekommen wäre ...

Solltest du persönliche, schlimme Erfahrungen in der Richtung gemacht haben - Entschuldigung ! Das wünsche ich niemandem. Aber bitte nicht so unreflektiert auf jemanden zeigen, der diese Lederhosenfilme auch lächerlich findet.

Ach ja, in dem angesprochenen Werbeclip war es ein MANN, der ohne Hose das Haus verlassen hat! Soviel zum Thema Humor. Mehr zu sagen, lohnt sich imho nicht, es sein denn Alice=Suse.


Gruß Udo

Brumm207

unregistriert

32

Mittwoch, 25. Februar 2004, 10:06

Alice? Der Nick spricht Bände.:-O

Wozu aufregen?

Gruß Rainer

Volkmar

unregistriert

33

Mittwoch, 25. Februar 2004, 10:36

[cite]Brumm207 schrieb:[br]Alice? Der Nick spricht Bände.:-O

Wozu aufregen?

Gruß Rainer[/cite]

&:modsonicht:

Jede(r) seinen/ihren Nick wählen wie er/sie will
und dies sollten wir hier weder diskutieren noch
durch irgendwelche Andeutungen kommentieren.
Volkmar

Stefan O 302

unregistriert

34

Mittwoch, 25. Februar 2004, 11:30

[cite]Volkmar schrieb:[br][cite]Brumm207 schrieb:[br]Alice? Der Nick spricht Bände.:-O

Wozu aufregen?

Gruß Rainer[/cite]

&:modsonicht:

Jede(r) seinen/ihren Nick wählen wie er/sie will
und dies sollten wir hier weder diskutieren noch
durch irgendwelche Andeutungen kommentieren.
Volkmar[/cite]

Entschuldige Volkmar,

aber zuerst wählt der Gast seinen Nicknamen (Alice) und dann lässt er /sie den passenden Text dazu ab.

Da kann mann/frau selbstverständlich was zu sagen !!!

35

Mittwoch, 25. Februar 2004, 11:34

[cite]Volkmar schrieb:[br]&:modsonicht:

Jede(r) seinen/ihren Nick wählen wie er/sie will
und dies sollten wir hier weder diskutieren noch
durch irgendwelche Andeutungen kommentieren.
[/cite]

Man sollte da schon einen Unterschied zwischen angemeldeten Usern und Gästen machen, die ihren Namen ihrem Beitrag entsprechen wählen können...
Und so ganz frei ist sicher auch die Wahl des Nick-Names nicht, oder?

36

Mittwoch, 25. Februar 2004, 12:09

Recht habt ihr!
Aber ich glaube Suse hatte sich hier gemeldet, weil sie echt ein Problem damit hat. Da hilft es eben nicht, wenn man das durch Witze aus der Mottenkiste des Patriarchats ins Lächerliche zieht. Da kann ich Alice auch verstehen.

P.S. Ob da ein Mann oder eine Frau nackt aus dem Haus geht ist mir völlig egal. Deshalb sehe ich mich nicht zum GV veranlasst. Aber vielleicht braucht derjenige ja Hilfe. Er könnte sich ja erkälten.
Gruss Emma

37

Mittwoch, 25. Februar 2004, 12:14

[cite]Emma I schrieb:[br]Recht habt ihr!
Aber ich glaube Suse hatte sich hier gemeldet, weil sie echt ein Problem damit hat. Da hilft es eben nicht, wenn man das durch Witze aus der Mottenkiste des Patriarchats ins Lächerliche zieht. Da kann ich Alice auch verstehen.[/cite]

Vor den Witzen, wenn man sie denn so nennen kann, habe ich eine STellungnahme zu dem Problem abgegeben. Wie ich schon schrieb, glaube ich nicht, dass sich das Problem durch schnöde Spiegelfolie aus der Welt schaffen lässt...

[cite]Suse schrieb:[br]Ich steh an der Ampel, z.B. Rechtsabbiegerspur. Neben mir links hält ein LKW, Fahrer schmeißt kurzen Blick rüber, erstarrt, schmeißt zweiten Blick, versucht Kontakt herzustellen, kriegt das typisch anzügliche Grinsen um die Mundwinkel (nicht zu verwechseln mit einem freundlichen Lächeln! &lach)... Ampel wird grün, ich biege ab, *grummel, ärger*.
Neulich auf der Bahn: irgendson Axxxx mit Landrover überholt, gleicher Vorgang wie oben, schert vor mir ein, wird immer langsamer, fängt vor dem nächsten Parkplatz an zu blinken, versucht mich rechts rauszulotsen. Ich fahr geradeaus, er gibt Gas, setzt sich hinter dem Parkplatz wieder vor mich, das ganze Spiel von vorn. Insgesamt 4 Mal, dann hat er sich verpisst, nicht ohne vorher den Effefinger zu zeigen.
Ist das normal?? 8-([/cite]

Auch hier:
Spiegelfolien sind lediglich an hinteren Seitenscheiben und Heckfenstern zulässig.
Hätte in beiden Fällen rein gar nichts geholfen(!)

Volkmar

unregistriert

38

Mittwoch, 25. Februar 2004, 12:26

Hi Stefan,
hi MB-Mobil,

1.
ich finde, daß man schon zwischen Nick und Inhalt
des Postings unterscheiden muß.
In diesem Fall mag der Nick in Bezug auf den Inhalt
gewählt sein - könnte aber auch zufällig mit (D)einer
Assoziation passen.

2.
auch Gäste sollten freundlich behandelt werden.

3.
ich finde, wir sollten uns mit dem Inhalt des
Postings auseinandersetzen aber nicht, weil uns
dazu nichts einfällt nur noch eine Bemerkung über
den Nick machen, die durchaus als abfällig
empfunden werden kann.

Gruß, Volkmar

39

Mittwoch, 25. Februar 2004, 12:53

Wie weit muß es gehen? Muß ich mir jetzt überlegen, was ich mir zum Ederseetreffen anziehe, weil Paladin sich so seine Gedanken macht? Oder wieviel Abstand muß ich halten, wenn wir bei einem Bierchen zusammenstehen? Dachte immer hier gehts um Erfahrungsaustausch bezüglich Bus und Reise. An was denkt er wohl, wenn er seine Tochter sieht? Möchte hier nicht in irgendeiner Weise, dass jemand auf sein Geschlecht oder Herkunft oder Glaube reduziert wird.
Gruss Alice

40

Mittwoch, 25. Februar 2004, 13:25

[cite]Alice schrieb:[br]An was denkt er wohl, wenn er seine Tochter sieht?[/cite]

Meinst Du nicht, dass Du hier ein wenig arg ausfallend wirst? :=(
Das hat wirklich rein gar nichts mehr mit Spass zu tun(!)8(:=(:-(