Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »JpXxL« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Fahrzeug: Mercedes Benz 814

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 10:56

Truma B14 Kamintemperatur?

Hallo meine Freaks ;)
Bin grad am überlegen ob und wie weit ich zum Abgaskamin (Direkt am Gerät) ran isolieren darf/soll/muss??????
Kann mir jemand dafür einen Antwort geben? Darf ich da ganz an den Kamin ran isolieren oder muss ich platz lassen?
http://www.caravanrvparts.com.au/media/c…ws_3__70106.jpg

Habe als Isolierung XPS 5cm!

mfg
Christoph

Wohnort: Schöffengrund

Beruf: KD-Techniker

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:02

XPS sagt mir nichts, daher kann ich dazu nichts sagen, aber generell wird der Stutzen zwar heiß, jedoch nicht so heiß, das Plastik da zu brennen anfangen würde. An den Stutzen wird ja auch das Aussengitter angeschraubt und das ist ja auch aus Kunststoff.
Mineralwolle könnte man bis dran isolieren, bei Kunststoffen und Schäumen würde ich halt sicherheitshalber nen guten cm wegbleiben, dann ist es kein Problem. Brennen würde zwar wohl nichtx, aber wenn Kunststoff warm wird, könnte es vielleicht stinken.

Ich würde eben mal die Einbauanweisung durchlesen, wenn da Abstände einzuhalten wären, müsste es dort stehen.
Signatur von »Freak2« Gruß Jürgen

Wohnort: Lübeck

Fahrzeug: Sprinter 212D - Iveco/Magirus 110-17AW

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. Februar 2015, 14:18

Moin,

gerade von meinen xps entnommen:

Den Flammpunkt wirst du nicht erreichen, aber wohl den Schmelzpunkt.
DIe Truma hat doch aber aber 2 Schlaeuche, einen Innenschlauch und einen Aussenschlauch?? der schon Waerme abhalten soll, aber selbst der wird bei mit unter Vollast ganz schoen heiss.

Schmelzpunkt 100 - 125 Grad
Flammpunkt 380 Grad


Gruss
Thorsten

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. Februar 2015, 15:54

Torsten
auf dem bild siehst du den kamin des B14 Boilers den der hat keinen schlauch wie die trume E serien weil die boiler nen etwas größeren brenner verbaut haben und etwas mehr luft brauchen ohne lüfter usw.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »JpXxL« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Fahrzeug: Mercedes Benz 814

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. Februar 2015, 17:01

Schläuche hab ich keine wie Eike schon sagte!
Die Daten meiner XPS-Isolierung sind mir auch bekannt aber trotzdem danke ;)
Darum meine Frage ob ich direkt (wie im Bild oben) zum Kamin ran isolieren kann oder ob ich X-cm Luft lassen muss???????????

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 20. Februar 2015, 20:29

das thema hatten wir woanders hier auch gerade, lass 2 - 3 cm luft, brennen wier nix aber fileicht schmelzen und stinken.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666