Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Fledi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Taura

Fahrzeug: MB 407D "Strelka" , BJ 79

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. März 2015, 10:41

Rostschutz im Batteriekasten?

Hallo,

da sich das Wetter so langsam wieder in Richtungen bewegt, wo Rostbehandlungen und Lackarbeiten nicht mehr völlig unvorstellbar sind, fange ich gerade an, mir mal Gedanken über die nächsten Baustellen zu machen.

Ein Problem, das ich bisher bei jedem meiner Fahrzeuge (die zugegebenermaßen noch nie jünger als 15 Jahre waren) hatte, ist der Gammel im Batteriekasten. Ich weiß nicht, ob Batterien in 15 Jahren standardmäßig einmal auslaufen, oder ob dafür vielleicht schon das ausreicht, was die Teile über die Zeit so ausdünsten, jedenfalls ist meiner Erfahrung nach dort IMMER jede Menge Rost.

Gibt es Produktempfehlungen/Behandlungsvorschläge wie man diesen Bereich so versiegelt, das dort für eine annehmbare Zeit erstmal Ruhe ist? Irgend eine Art Batteriesäureunempfindlicher Lack oder ne andere großartige Erfindung unserer gelobten Chemieindustrie (für irgendwas muss die ja gut sein)?

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. März 2015, 11:37

Schau mal hier

http://www.korrosionsschutz-depot.de/

Gruß Ralf