Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Lucky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: 608 Supermarkt ;)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Februar 2004, 19:06

Seid gegrüßt miteinander!!
ich bin stolzer Besitzer einer Sunline Solaranlage (MAP 50 Panel) nebst einem zugehörigen Regler. Ich will die Anlage erweitern, und an meinem Regler ist auch noch ein Anschluss für ein zweites Solarmodul vorhanden. Laut Anleitung ist der Anschluß für ein zweites MAP 50-Modul gedacht, jetzt wäre die Frage ob ich da auch ein anderes Modul (Siemens) mit gleicher (ähnlicher)Leistung anschließen kann , oder kommt sich da was durch unterschiedliche Lichtausbeute (Ströme) in die Quere?? Oder doch besser ein großes Modul kaufen? Villeicht hat ja jemand sowas schon probiert.....
Grüße Lucky, dersichärgertweildiemap50immersoteuersindbeiebay...

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Februar 2004, 19:58

hallo
kanste ganz beruihgt ein zweites anschlißen wen es sich auch um eines für 12 akkus handelt
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

3

Montag, 9. Februar 2004, 20:32

Du kannst beruhigt soviel Solarmodule anschliessen, wie Dein Regler regeln kann (Ampere). Ich habe bei meinen Solarmodulen sicherheitshalber Dioden zwischengeschaltet, um Rückstrom auf alle Fälle zu vermeiden !
H.F.8-)

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. Februar 2004, 23:27

Hi Lucky
Wenn Du die Leistung einhältst muß das gehen.
Was mich mehr interessiert:
Welchen Regler verwendest Du?

Gruß
Telse
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

  • »Lucky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: 608 Supermarkt ;)

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Februar 2004, 00:19

Hi Telse !!
Der Regler ist sich ein \"Sunline PLR8K\" mit max 8A Panelstrom und max 16A Verbraucherstrom . Ich schätze mal das ist eher ein Spielzeug, muß jetzt aber erst mal reichen.ich muß eben Stück für Stück erweitern, ein besserer Regler kostet auch gleich wieder 150 eurönchen, deshalb such ich erst mal ein bezahlbares Panel.
Übrigends fängt es hier gerade an zu schneien8-(8-(, hab mich schon gefreut daß es wärmer wird.....Villeicht doch ne Truma??:-|:-|
Grüße Lucky