Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ahrtalexpress« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nickenich

Beruf: Kraftfahrer

Fahrzeug: Mercedes Benz 608 aus 78

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. März 2015, 12:01

Träger Austauschen

Hallo,
war gestern beim Tüv um zu sehn was ich erledigen muss um neue HU zu bekommen.
Einige stellen waren mir bekannt.

Frage nun : wie tausche ich am besten die Querträger vor und hinter der Hinterachse aus
ohne dabei direkt das ganze Fahrzeug (sprich innenraum) zu zerlegen?
Geht dasüberhaupt und wenn wie am besten?

Für Anregungen und Tips im vorraus dankbar.

gruß Stephan
Signatur von »Ahrtalexpress« Immer auf Achse als offizieller Sponsor der ,,BRD''

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2015, 16:38

Hallo Stephan,
ich gehe davon aus,dass Du nicht die Rahmenquerträger meinst,sondern die Profile,auf denen der Innenboden liegt/ verschraubt ist!?
Gruß Jürgen

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. März 2015, 19:37

das der hilfsrahmen den er meint und dort sind die bodenplatten drauf verschraubt.
denke ohne bodenraus wird das nix vorallem auch wegen den kreutzungs punkten.
dort sind ja auch passende bleche verschweist mit den quer und längs trägern vom hilfsrahmen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Wächtersbach

Beruf: Maschinen-/Metallbaumeister

Fahrzeug: Clou 670 auf 609 mit OM364LA

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 23. März 2015, 20:57

Hi Stephan,


ich habe an Düdos schon alles mögliche geschweißt.
Hab sogar mal die Hilfsträger unter dem Führerhaus 1 zu 1 nachgebaut.

Werkstatt mit LKW-Grube, Blechschere 2000 x 2 mm und Abkantbank... alles da.
Schweißgeräte... ja diverse, so um die 10 Stück

Düdo-freundlicher GTÜ-Prüfer ebenfalls.

Bei Interesse möglichst mal vorab ein paar Bilder machen, damit ich den Aufwand etwas besser einschätzen kann.
Signatur von »Eagle« Gruß Eagle

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 24. März 2015, 10:24

Hallo Eagle
kann ich mich da eventuell anhängen?

Gruß Ralf

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 24. März 2015, 11:37

Wofür benutzt du 10 Schweissgeräte ?
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Wächtersbach

Beruf: Maschinen-/Metallbaumeister

Fahrzeug: Clou 670 auf 609 mit OM364LA

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 24. März 2015, 19:57

@ Dieselschnecke: Kein Thema, aber nicht vor Mitte April
@ Sittinggun: hmm... ich denke zum Schweißen.
Spaß beiseite: Verschiedene Geräte für verschiedene Schweißverfahren sowohl für Baustellen als auch in der Werkstatt. Mehr oder weniger regelmäßig benutze ich nur die Hälfte davon. Die anderen sind Ersatzgeräte oder für spezielle Fälle.
Signatur von »Eagle« Gruß Eagle