Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »prikle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Fahrzeug: Mercedes Benz L508D

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 23. März 2015, 20:30

Lima MB, Wie viel V muss an der Erregerwichlung anliegen?

Hallo,

Die Lima von meinen 508er will nicht mehr :( , zur Geschichte:
Am Anfang ist die Lagekontrolle erst ausgegangen wenn ich Gas geben habe,
dann ist sie nur ausgegangen wenn ich mit hoher Drehzahl gefahren bin,
dann hat sie angefangen zu blinken währende dem fahren,
irgendwann ist sie gar nicht mehr ausgegangen.

Ich hab bis jetzt den Regler getauscht und die Verkabelung gemessen da passt alles so weit aber die Lima ladet noch immer nicht.
Ich bin mit meinem Lima wissen am Ende, hoffentlich weiß jemand weiter :)

Heute hab ich auf Lima (Roter Draht) erregerwicklung gegen Masse 1,6V vor dem Starten gemessen und 2V nach dem Starten.
Wie schaut die Verkabelung im genauen aus, von wo bekommt die Wicklung ihre erreger Spannung? von dem Zündschloss?
Ist das zu wenig? oder ist das normal? Ich vermute langsam das ich in der erregerwicklung einen Kurzschluss habe kann das sein?
Was kann ich noch testen bevor ich die Lima Ausbau und zu einen Profi bringen muss?

lg prikle

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. März 2015, 21:08

welchen regler hast du ?
den internen oder externen ?

beim internen regler der direkt an der lima sind nur zwei anschlüsse, der dicke B+ der zur batterie geht und den kleinen D+ wo die erreger spannung drauf kommt. Minus B- ist das gehäuse.

erregung funktionirt so:

batterie -> zündung -> ladekontrolleuchte -> limaanschluss erregung D+ .

wenn der motor aus hast hast du an dem erregeranschluss masse, sons würde die ladekontrolleuchte ja auch nicht leuchten, und wenn sie läuft plus, ladekontrolleuchte ist aus.

wenn sie nun während des betriebes an geht ist entweder der regler defekt, eine der dioden, oder die lima selber hat einen wech.

hier ein stromlaufplan von einer drehstromlima mit einem internen regler.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtmaschi…romlaufplan.jpg

fileicht sind auch die kohlen in der lima ronter und haben nicht mehr den besten kontakt zum läufer.
ist auch gern nen fehler.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »prikle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Fahrzeug: Mercedes Benz L508D

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 24. März 2015, 11:57

Danke Eicke, hast mir wider mal sehr geholfen!

Ich hab eine Lima mit internen Regler und auf dem regler sind auch die Kohlebürsten oder gibt es da noch andere?
Ich werd wohl um das erneute ausbauen nicht herum kommen.

Lg prikle

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 24. März 2015, 18:50

ok intern regler, den bekommste auch ausgebaut wen die lima drinne ist von der fahrerseite innen aus.

sind nur zwei schrauben mitdem der regler an der lima befestigt ist.

bitte batterie vorher abklemmen, masse.

zum ausbau muste meist den kühler wechbauen usw damit du da rankommst und die lima raus bekommst und eben den regler kanste ohne den aufwand wechseln.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »prikle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Fahrzeug: Mercedes Benz L508D

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 24. März 2015, 21:20

Ja den hab ich Eschen getauscht aber nach zwei Tagen war wider das gleiche Problem ...
Morgen werd ich die Lima ausbauen und einen lima Profil bringen mal schauen ob sie noch zu retten ist

In der Anleitung steht das man die Batterie abklemmen soll bevor man die Batterie mit eine externen Ladegerät ladet, kann es sein das ich mir durch das laden den Regler geschossen habe? Also den neuen wider?

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. März 2015, 02:02

nein durchs laden der batterien hauste net den regler durch.
ist mir noch nie pasirt beim batterie laden.

ok wenn der regler neu ist und die probleme noch da sind dann raus mit der lima und schauen was los ist da drinne.
hast da ja jemanden für wie du schreibst.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

cappadax

unregistriert

7

Mittwoch, 25. März 2015, 10:31

Hallo prikle,

vielleicht hilft dir dieser Link weiter:

http://www.lima-shop.de/site/product_inf…ng-pruefen.html

Peter