Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »sammy116« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hößgang

Beruf: greativ Metaller

Fahrzeug: Neoplan 8008

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. April 2015, 17:27

unterschiedliche Batterien

Servus Foris,

mir ist eine Starterbatterie am eingehen, nach dem laden ist nach 3-4 Tagen nur noch 10,5Volt vorhanden, ohne Verbraucher.

Kann ich zu der noch guten eine stärkere dazu geben?

Die zwei Starterbatterien haben ca. 170-180AH (steht leider nichts drauf) hab noch eine mit 230AH kann ich die zusammen hängen,
oder gibt es da Probleme.


LG
Helmut

2

Freitag, 17. April 2015, 17:48

Radio Eriwan:
Im Prinzip nein

Aber beim Laden wird die große nicht mehr voll und irgendwann kaputt, weil sie nur noch bis zur Grenze der kleineren lädt.

Also immer gleiche Kapazität und möglichst gleiches Alter verwenden.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. April 2015, 18:06

bei 24V also reienschaltung giebs probleme weil der ladestrom der einen durch die andere mit durch flist und das kan die himmeln, die kleinere.
anders herum aber genauso.
haben halt beide batterien einen anderen innenwiderstand und werden verschiden stark geladen.


bei paralel ist es wurscht da der ladestrom nicht über die eine zur anderen batterie fliessen muss.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666