Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Lila613er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eriskirch

Beruf: System Administrator

Fahrzeug: MB 613D Bj.1979

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Mai 2015, 10:04

2Takt Mischung erkennen?

Hallo Zusammen,

mal ne ganz unbedarfte Frage.

Unsere Vormieter haben alle Gartengeräte mitgehen lassen. Nur einen 20 Liter Benzinkanister hab ich noch in der Garage stehen.

Riecht für mich nach normalem Benzin. Gibt es noch irgendwelche Möglichkeiten zu checken, ob das eventuell Mischung ist? Bevor ich das in den Rasenmäher (4Takt) kippe.

Grüße
Jan
Signatur von »Lila613er« www.belz-bc.de

No income tax, no VAT

No money back, no guarantee

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2015, 10:29

Hallo Jan, eigentlich
dürfte es dem Mäher nichts ausmachen wenn er etwas Öl bekommt.

Prüfen auf ein
Löschpapier einen Tropfen der Mischung und ungemischt träufeln die
Mischung hinterlässt einen Fleck Benzin nicht.

Gruß Klaus #winke3

3

Dienstag, 5. Mai 2015, 17:21

zweitaktöl ist oft rot eingefärbt.
Signatur von »XschlagschrauberX« -508-

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Mai 2015, 18:09

Moin.

Das billigste aschearme teilsynthetische 2-Takt-Öl im 5-Liter-Kanister aus der eBucht (was ich bei unserem Bremer immer und manchmal auch bei meinem W124er im Verhältnis 1:200 zum Diesel dazukippe) ist nicht gefärbt, sondern honiggelb wie Motoröl.

Aber ich denke dem 4-Takt-Rasenmäher wird's eh egal sein ob etwas 2-Takt-Öl im Benzin mit drin ist oder nicht.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Hamburg, derzeit on the road

Beruf: Mechatroniker

Fahrzeug: L407d, Schwalbe

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:35

"Etwas" 2t-Öl wird wohl nicht schaden, aber ein übliches 1:50 Gemisch ist schon relativ fett.
Aber was soll schon passieren? Außer der Rasenmäher hat nen KAT oder so...
Ansonsten wie schon gesagt einfach mal n bisschen abkippen und verdunsten lassen, sonst bleibt ein Schmierfilm zurück.
Signatur von »Hambörger« Grüße Sönke

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: Hymermobil mit MB Technik

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Mai 2015, 22:27

oder einfach mit Benzin mischen dann wird die Mischung weniger.

Gruss
Bernd

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Mai 2015, 07:04

Also ich würde das gar nicht irgend wo rein kippen,wenn ich nicht genau weiss,was da noch drin sein könnte.Ist vielleicht Waschbenzin mit irgend welchen Rückständen ? Warum haben sie es nicht mit genommen ,wenn sonst alles weg ist ?
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: steinfeld

Beruf: selbst&ständig

Fahrzeug: 0 309 D 41 - Bj. 1975 - Bluthydraulik

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Mai 2015, 07:17

... als brandbeschleuniger verwenden, kommt ja wieder die zeit, speziell an der adria, wo "günstige" grundstücke dann zum haben sind oder gesucht werden ..... :-8 .... :-8 ... :-8 .. :-8
Signatur von »loja1« ... Welche Weiterentwicklung kann die Automobilindustrie nach einem solchen Triumpfzug noch nehmen ? ...
allgemeine Automobilzeitung 1902

9

Mittwoch, 6. Mai 2015, 15:57

Sehr oft ist auch Wasser in solch Mischungen und das ist schlimmer als wenn zB Waschbenzin mit in der Mischung drin ist.
Ich würde in jedem Fall eine kleine Menge Spiritus ,ein Schnapsglas reicht in den Kanister kippen.
Spiritus bindet Wasser und so wird das einfach mit verbrannt und setzt sich nicht als Depot in der Schwimmerkammer ab.
Hab in meinen Motormähern oft altes 2T Gemisch auch 1:50 verwendet, nie gab es irgendwelche Probleme.

  • »Lila613er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eriskirch

Beruf: System Administrator

Fahrzeug: MB 613D Bj.1979

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Mai 2015, 10:32

Danke Euch allen!

Mischung scheint es nicht zu sein. Aber was da alles noch drin ist...?

Der Kanister ist eh stark verrostet und nicht voll. Ich gebe es bei der nächsten Problemstoff Sammlung ab und hab keinen Ärger mehr damit.

Grüße
Jan
Signatur von »Lila613er« www.belz-bc.de

No income tax, no VAT

No money back, no guarantee