Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bartmann

unregistriert

1

Donnerstag, 7. Mai 2015, 10:41

Ersuche Hilfe und Tips bei meinem neuen Projekt

Hallo liebe Gemeinde,

wie vielleicht einige gemerkt haben, hab ich mich in anderen Beitragen schonmal über Sachen informiert, die nicht unbedingt was mit meinem Bus zu tun hatten. Das liegt nun daran, dass der gute Hermann gestern abgeholt wurde und nun ein neues zu Hause in Dresden gefunden hat. Ich wollte mich vergrößern und mich auch mal an einem individuelleren Ausbau versuchen. Mein Avatar kann nun also in die Erinnerungskiste wandern... 8-( .... ne passt schon ;)

Bei einem Bremer soll es schon bleiben, da ich dafür auch noch Teile hab und mich auch einigermaßen auskenne. Vom Aufbau her bin ich dann momentan bei einem Kofferaufbau gelandet, allein schon der Ausbaubarkeit wegen. Selber Koffer auf ne Pritsche Zimmern habe ich auch überlegt, wird aber warscheinlich am Geld und am Können scheitern. Daher wäre dann noch die Möglichkeit Pritsche holen und n fertigen Wohnkoffer hinten drauf.... bin ich aber auch nich sooo überzeugt von... Thema passgenauigkeit. Daher habe ich z.B. sowas hier als Ausbaubasis im Auge.

--> Koffer

Da wären jetz so erste Ideen zunächst die Türen hinten entfernen und ne geschlossene Wand rein. Ist das gut möglich? Dann würde ich natürlich eine Tür zum einsteigen installieren. Weiter Idee wäre eventuell noch n kleinen Alkoven vorne rauf. Bei sinnvoller Bauweise könnte man da ja vielleicht auch ein mini mü mehr windschnittigkeit rausholen, oder? Ist so ein Alukoffer ohne weiteres um einen Alkoven oder evtl. eine minimale erhöhung erweiterbar? Sonst eben wie ich meinem anderen Beitrag schrieb, dann auchn Durchgang zum Fahrerhaus.
Ja und drinnen eben ganz einfach. Bett, Tisch, Küchenzeile. Ach und ne Heckgarage fänd ich ja auch echt Knorke.. höhö 8o)

Ich glaube n fertigen Koffer wie oben verlinkt zu kaufen ist glaube ich schon das günstigste. Anständig isoliert und noch ein zwei Fenster rein, dann sollte das schonmal sehr gut sein.

na dann könnt ihr ja erstmal was dazu sagen. Habt ihr Ideen für andere Basisfahrzeug Ideen, immer her damit. Allerdings nur mit B führerschein!

dann danke ich mal schonmal und wünsch n schönen Tach

grüße, Bartmann

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Mai 2015, 10:47

Der linken zeigt nun 310 aus Frankreich keinen Koffer.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Mai 2015, 10:55

Zitat

Der linken zeigt nun 310 aus Frankreich keinen Koffer.

Ich sehe beim Link einen roten Bremer 310D mit Koffer.

.
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Mai 2015, 17:30

Tablett spackt rum.Jetzt sehe ich nur Werbung.Mistding

Bartmann

unregistriert

5

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:44

Ja genau, ist ein roter Bremer mit nem Koffer hinten drauf. Es geht halt grundsätzlich um die Art des Aufbaus, ob es sich lohnt, etwas derartiges als Basis zu nehmen.

grüße, Bartmann

Bartmann

unregistriert

6

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:49

Der hier , leider zu schwer... Kommt wohl morgen jemand aus Berlin zum gucken. Sowas in der Art könnte es dann werden. Halt hinten zu und 3,5t zgG

-->womo

Wohnort: wentorf

Beruf: Z-z. Lebenskünstler

Fahrzeug: T4 war mal, aber dafür gehts jetzt los.

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:52

Bartmann, dann erkläre doch mal bitte: Hinten die Türen entfernen aber eine Heckgarage (?)

Dann würde ich die Türen doch eher drinnen lassen.
Signatur von »T4Camper« Gruß Detlef
Gott erschuf den Menschen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.
> Mark Twain <

Bartmann

unregistriert

8

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:58

Die Türen hinten finde ich irgendwie ungünstig. Kriegt man die richtig verschlossen? Dichtigkeit? Garage war ja nur sone Idee und wenn dann, von der Seite reich, gerade so Ausschnitt für zwei Fahrraäder und n bissl Luft für Kleinkram.
Außerdem, lass ich die Türen drin, dann is nix mit Fenster hinten. Das fänd ich persönlich ganz nett.

--> grobes Beispiel

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: 207

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 8. Mai 2015, 05:35

Was für ein super Auto :-D so was habe ich gesucht %-/ naja nun habe ich ja ein 8o)

wenn der aus Berlin ihn nicht will ;-) dann würde ich mir den aber schnell mal ansehen :-O
Signatur von »Holger« Ideen habe ich viele nur kein Geld da zu

Bartmann

unregistriert

10

Freitag, 8. Mai 2015, 09:10

Ja, du meinst den roten Koffer, fertig ausgebaut? Der is fein ja. Aber eben knapp über 3t leer. Is n ordentlicher Bomber. ;)

Wohnort: Kerpen

Beruf: Betriebswirt

Fahrzeug: MB508 BJ1985

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 8. Mai 2015, 11:35

Hallo,

seid Ihr sicher, daß für so ein Vorhaben der T1 die richtige Plattform ist?
Gehört da nich eher schon ein T2 / vergleichbares drunter?

Die möglichen T1 Motoren sind ja auch aus dem PKW Bereich => schon gut ausgelastet.

Grüße

Lohbie

Bartmann

unregistriert

12

Freitag, 8. Mai 2015, 17:38

Alles was größer is als T1 kann ich nich fahren. Bin jez 2 1/2 Jahre mit 65ps durch die Gegend und würde dann mindestens auf x09d umsteigen. Ich denke das sollte passen. Wie gesagt sporadischer Ausbau...