Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »buspainter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Mai 2015, 13:37

Dachfenster in Dachschräge?

Moin,
die Sanierung des Alkovens schreitet voran. Ich habe ihn insgesamt etwas verkleinert, das Dach fällt jetzt ein wenig nach vorne ab. Das soll den Luftwiderstand verringern und stehendes Wasser auf dem Dach verhindern.
In die Dachsschräge soll möglicherweise ein Dachfenster. Der Einbau an sich ist kein Problem, aber ich bin bei der Art des Fensters nicht so sicher. Aufgrund der Schräge tue ich mich mit einem stärker auftragenden Aufstellfenster (man sieht es von vorne) schwer (obwohl der Grad der Dachneigung nicht das Problem ist). Mir schwebt ein nicht zu öffnendes Dachfenster (gerade im nigelnagelneuen Hymer von Freunden gesehen) vor, aber so richtig habe ich noch nichts gefunden: Das Fenster bzw. "Glas" soll gerne aus Plastik sein und zudem doppelwandig (Kondenswasservermeidung), einen üblichen Einbaurahmen hätte ich auch gerne. Verdunkelung wäre schön, kann aber auch nachgerüstet werden. Form eher rechteckig als quadratisch.
Hat jemand eine Idee bzw. einen Link?
Gruß, Michael