Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gertsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Liezen

Fahrzeug: MB 307D (OM616) Tabbert

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. Mai 2015, 09:49

Scheibenwaschanlage-Selbstbau

Hallo Leute

Würd mir gerne ne ordentliche Scheibenwaschanlage bauen,so mit Spritzdüsen am Wischerarm. Kennt wer nen guten Shop wo ich all die Teile krieg.

LG
Gertsch

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. Mai 2015, 10:48

Hatten wir doch erst hier, wer war denn das ?
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. Mai 2015, 11:47

Moin.

Vielleicht der hier:
Optimale spritzdüsen für Scheibenwischer
Der Ersteller des Themas hat sich aber schon wieder abgemeldet...!?

Hier gibt's dazu auch was zum Lesen:
Waschdüsen an den Wischerarmen nachgerüstet, tolle Sache!

Kürzlich sah ich an einem Mercedes Vito aber tolle Düsen und Schlauchhalteclipse. Bin darauf hin zum Mercedeshändler und habe mir die Teile bestellt. Wenn Ihr Wischerarme mit 9mm Breite habt, dann klappt das! Man braucht jeweils eine Düse mit Schlauch Nr. A0008604047, eine Klammer A0008690133 und eine Klammer A008690333 sowie noch eine Schlauchkupplung zu seinen vorhandenen Schläuchen. Alles schön montieren (beim Mercedeshändler am Austellungshof mal ansehen oder fotografieren), Schläuche bei den Achsen dann entweder um die Plastikverkleidung herum in den Motorraum führen (Fahrerseite) oder ein Löchlein bohren (Beifahrer, Achtung teilweise Blech dahinter). Anschließen und fertig. Zwischen Spritzen und Wischen eine Sekunde warten, dann verteilt sich das Wasser an den Wischern schön. Es gibt nicht nur jeweils eine Düse am Schlauchende, sondern 10cm davor ist auch nochmal eine. Die kann man auch noch etwas versetzen (Schlauchschnibbelei) und weiter weg von der Enddüse anbringen. Dann vergrößert man den Bereich der Wasserbeaufschlagung.

Ma-Ke 8-)
(der mit seiner Zweifach-Wischwasserdüse auf der Wartungsklappe voll zufrieden ist)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

  • »Gertsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Liezen

Fahrzeug: MB 307D (OM616) Tabbert

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. Mai 2015, 16:32

So jetzt hab ich da was gefunden.
http://stores.ebay.at/autoteileheibinggm…fsub=4045394012
Allerdings bräuchte ich noch ne Karosseriedurchführung für den Schlauch. Und der Schaluch in schwarz wäre auch besser.
Aber ich wäre kein Busfahrer wenn mich das aufhalten würde.

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Mai 2015, 05:48

Wischer

Der Ersteller des Themas hat sich aber schon wieder abgemeldet...!?



Der war böse der hat erst mal ein Jahr pause.Gerne auch mehr


Aber der Tröt interessiert mich auch, der LP hat noch Fusspumpe.

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 31. Mai 2015, 05:51

Wisch Wisch

Allerdings bräuchte ich noch ne Karosseriedurchführung



Bekommst du im Elektrozubehör Kabeldurchfürungen

http://www.ebay.de/itm/125tlg-Sortiment-…=item1c31349f35

Wohnort: Carlsberg

Fahrzeug: MB 307 D

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 18. Januar 2016, 12:42

Hallo Gertsch,

habe mit großem Interesse Deinen Beitrag gelesen :-)

Meine Waschanlage ist leider undicht und die Pumpe streikt 8(

Die Lösung aus Deinem Link ist preislich natürlich sehr interessant > wie bist Du zufrieden? > ich möchte natürlich den vorhandenen Wischerschalter weiter nutzen > habe gerade gesehen, dass beim original 3 Kabel zur Pumpe gehen > wie hast Du das gelöst?

Viele Grüße

Claus

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 18. Januar 2016, 15:41

bei deiner elektrischen brauchst du nur das kabel von der vorhandenen pumpe an die neue machen vertig.
die pumpen haben ja nur 2 anschlüsse + und -.
das dritte geht vermutlich zum scheibenwischermoto das de sich dann mit bewegt sobalt waser auch los geht.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Carlsberg

Fahrzeug: MB 307 D

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Januar 2016, 13:40

Besten Dank, hat super funktioniert :-)