Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 22. Juni 2015, 20:17

Beifahrer Doppelsitz für 407 D

Hallo, habt ihr Erfahrungen, welche Doppelsitzbänke für den Beifahrer im 407er passen. Am besten mit 3-Punktgurten, für die Babyschale.

Passen die vom Ford Transit oder vom Fiat Ducato? Oder auch von anderen Marken?

z.b.:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…7526?ref=search

oder

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…8154?ref=search

Achso, passen die Gurte der Bänke in den vohandenen Anschnaller? Bzw. umgekehrt. Also da, wo man den Gurt reinsteckt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mareike« (22. Juni 2015, 20:37)


Fahrzeug: 72' 508 Alukoffer/Alkoven

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Juni 2015, 01:23

Hi,
also ich denke, Du solltest Dir jemanden suchen, der schweißen kann. Dann ist das kein Problem. Ich hatte früher mal ne Bank von nem T3 drin, die war allerdings so breit, dass man nicht mehr komfortabel nach hinten gehen konnte.
Jetzt hab ich ne Bank aus nem Geländewagen drin, die ist perfekt. Gurte sind von VW. So ne Ducato-Bank passt mit Sicherheit nicht ohne Anpassungen in einen DüDo.
Babyschalen halten auch sehr gut mit Zweipunktgurten. Ich wüsste jetzt nicht wie man für den mittleren Platz einen Dreipunktgurt installieren will...

Viel Erfolg,
dagegen
Signatur von »dagegen« --
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.
Jean Paul