Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 27. Juni 2015, 22:55

Ausbau MB Vario

Hi, bin dabei für meine MB Vario die Ausbauplanung und
Material Vorbereitung zu gestalten. Bin jetzt grade bei der Isolierung und weiß
nicht ob ich für die Fahrzeug Isolierung Selbstklebendes Armaflex oder diese X-trem
– Isolator Platten verwenden soll hat da jemand Erfahrung und weiß vielleicht
auch noch wo man das Günstig her bekommen kann?



Gruß


Marc

2

Samstag, 27. Juni 2015, 23:15

Hallo

ich habe für meinen Ausbau das Armaflex über Amazon gekauft. Das Amerflex hatte ich in 19mm Dicke genommen, und habe es dann doppelt bis 3 Fach über einander geklebt.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: wuppertal

Fahrzeug: MB 609 Ex BW

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juni 2015, 23:20

Moin,
Ich hab für meinen Ausbau die xtrem-Isolator-Platten genommen und bin damit sehr zufrieden.
Ich hatte sie damals recht günstig vom Günther hier aus dem Forum geholt.
Ihn müsstest du unter Bezugsquellen finden.

Ich hab auch noch relativ viele platten übrig, wenn du hier mal in der Nähe vorbei kommst, sag Bescheid.

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Kraftfahrer

Fahrzeug: Frontera, Unimog, Mercedes 814D-KA

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Juni 2015, 07:59

unser Vario ist auch mit Armaflex isoliert, 2x19mm halten im Winter die Kälte und im Sommer die Hitze wirkungsvoll draußen.
Verklebt mit dem Armaflex Flüssigkleber, hält super, einfach zu verarbeiten. Das Material hat mein Nachbar, der ist selbstständiger Isolierermeister, günstig besorgt. Frag einfach mal bei Isolierbetrieben, die verarbeiten oft große Mengen und haben entsprechende Einkaufskonditionen

5

Sonntag, 28. Juni 2015, 08:59

Moin,
Danke für eure Antworten damit ist mir schon mal
geholfen meine Gedanken lagen auch bei dem Selbstklebenden Armaflex wollte nur
eine Lage mit 32mm nehmen. Eine Frage habt ihr es doppelt geklebt um die klein
Schlitze die endstehen könne bei der aneinander Klebung zu überbrücken und es damit ganz dicht zu kriegen?
Ach und ich hab irgendwo im Ehter gelesen
das man noch so eine Folie benutzen soll bevor man die Isolierung Abdeckt so
wie eine Dampfsperre?


Gruß


Marc

6

Sonntag, 28. Juni 2015, 10:23

Ich habe das Amerflex bei mir ohne Dampfsperre verarbeitet, das Amerflex ist vollflächig auf das Blech verklebt. Das Amerflex kann auch keine Feuchtigkeit aufnehmen. Zu dem habe ich zwischen der Dämmen und der Wand ca. 10 mm Luft um hinter der Wand zu belüften.
Ich würde das Amerflex auch immer etwas Dünner nehmen, dafür doppelt oder 3 Fach. Das Material läßt sich dünner besser in Rundungen und Ecken besser verarbeiten.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Kraftfahrer

Fahrzeug: Frontera, Unimog, Mercedes 814D-KA

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juni 2015, 11:28

wir haben auch keine Dampfsperre verbaut. Armaflex ist vollflächig verklebt, 2 lagig einfach weil es sich so besser an Rundungen, und davon hast im Vario einige, anpassen läßt als das dicke Material dies zulässt. Stöße verklebt. Der Vorbesitzer, die Kraftanlagen München AG, hatten schon Hölzer entlang der waagrechten Streben eingebaut und daran die Innenverkleidung befestigt. Verkleidung raus, Isolierung rein, und neue Innenverkleidungen wieder dran. Durch die Hölzer bleibt ausreichend Abstand zur Hinterlüftung, außerdem erleichtern sie die Verlegung der Leerrohre der Elektroinstallation weil ich die "Schlitze" direkt reinsägen konnte

8

Sonntag, 28. Juni 2015, 19:08

Ja so habe ich das auch noch nicht gesehen das wenn dünner
das es auch leichter in die Rundungen zu verarbeiten ist, aber voll klar wenn
ich es so Lesse geht es mir ins Verständnis! Ju man Lernt ja jeden Tag dazu nur
nie AUS.


Danke für die Ratschläge !!!!!!!! :-8

9

Dienstag, 29. Dezember 2015, 00:07

Ausbau MB VARIO


10

Freitag, 1. Januar 2016, 21:45

[/URL][/img]

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Kraftfahrer

Fahrzeug: Frontera, Unimog, Mercedes 814D-KA

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 1. Januar 2016, 23:17

keine Bilder sichtbar :(

12

Sonntag, 10. Januar 2016, 00:05

Sorry ich werde das noch hin bekommen!!!
Er ist jetzt beim Lacker und soll danach gleich fertig gemacht werden, habe mir schon Urlaub eingetragen, denn nächstes Jahr wollen wir zum Nordkapp!!!
Gruß Marc

13

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:10

Hallo zusammen,


nun habe ich ein paar Bilder für euch von der Sanierung des
Vario.
Wie er aussah beim Kauf, wo wir die Windschutzscheibe
ausgebaut haben und noch ein paar andere und von der Verladung zum Lacker. Weitere werden folgen wenn er vom
Lackerwider da ist! 8o) [/url]




14

Dienstag, 19. Januar 2016, 06:37

Er ist wieder da !!!

Zitat

Jetzt gehts weiter

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Januar 2016, 09:24

Lecker neuer Lack :-8 Habt ihr euch beim verladen den Schalldämpfer ab gefahren ? 8-(
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

16

Dienstag, 19. Januar 2016, 15:41

Nein zum Glück ist der Schalldämpfer ganz geblieben aber es war Gans knapp nur einen Kratzer so ist das wenn man nicht aufpasst. Bin auch voll begeistert von meinem Schätzchen

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:57

Der hängt aber auch sehr tief,den fährst du dir doch ab,was sind denn da für Schellen dran ? Wo hat denn der Topf seinen Einlass ,der ist auch nicht mittig.
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sittinggun« (19. Januar 2016, 17:03)


Wohnort: Heidenau

Beruf: Ständig selbst

Fahrzeug: 614er vario

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:02

Dein Rot ist aber ganzschön schön Rot ! :-O
Signatur von »Faulenzer« Alle sagten, das geht nicht, bis einer kam der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.

19

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:27

Das schöne Rot

Hi,
ja das Rot ist schon schön Rot 8o) :-P :-| !!! Kommen unten so schräg
nach oben noch so ne Silbergrauer Klebestreifen und der Nordig Stern den Passt
das schon, es sollte eigentlich auch matter sein aber jetzt ist so und wo ich
gestern vor dem Bus stand war ich neu verliebt aber meine Lkw sind alle so
Rot!!! Der Endtopf ist so groß weil er
schon Ad-Blue hat macht den Euro 5Norm, mal schauen ob ich den noch etwas nach
oben bekomme habe ich mich jetzt noch nicht drum gekümmert. Hab ich aber noch
vor den das finde ich auch nicht so schön aber jetzt erst mal den Ausbau und
werde ich mir auch Gedanken um die Gelände Fixigkeit machen den er soll ja auch
nach Island Fahren. Nur erst zum Nordkapp!!!

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. Januar 2016, 22:35

Sehr geil geworden. Sieht ja aus wie ein Neuwagen. #klatschen1
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de