Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »kieme« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kamen

Fahrzeug: Düdo 608 EZ 1977 recht lang recht hoch

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Juli 2015, 13:07

mal etwas ganz anderes Maserati Biturbo

Hallo zusammen,

hat einer von Euch evtl. die Möglichkeit an Daten von ATE zu kommen ?
Habe an meinem Maserati Biturbo 2,0 V6 das Problem mit einem undichten Hauptbremszylinder - Maserati hat die Dinger seinerzeit (1986) natürlich hinzu gekauft, mir gelingt allerdings nicht zu recherchieren, in welchen Fahrzeugen dieser Zylinder noch verbaut wurde .---((

Vielleicht kennt ja jemand jemanden ?!?

Danke & Gruß

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Juli 2015, 13:21

da solten doch irgent welche ate nr drauf stehen auf dem bremszilinder ?
mit denen mal suchen ? oder bosch fragen ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Juli 2015, 17:05

sieh mal einer an!

Noch so ein Ver(z)rückter!

Bei den späteren Biturbos mit 5-Loch-Felgen, bis zur Ablösung durch den Ghibli II mit ABS, waren die Bremsen die gleichen wie bei mehreren BMWs. Z.B. dem 635. Leider sind die Bremssättel von ATE nicht mehr lieferbar, aber um die gehts hier ja auch nicht.

Über die älteren mit 4-Loch-Felgen weiß ich nicht so gut bescheid. Aber auch hier wären BMW-kompatible Teile nicht unwarscheinlich.

Bist Du kein Mitglied im deutschen Maserati-Forum? Da wird dir auf jeden Fall geholfen.

Bzgl. des Hauptbremszylinders würde ich es über die Bucht versuchen, wenn sich deiner nicht mehr regenerieren lässt. Noch etwas neu zu bekommen scheint mir unwarscheinlich.
Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:12

Habe gerade eine Mail bekommen wo mir ein link zu einem laden geschikt wurde der auch Maserati teile hat

hier der link
http://www.cifam.it/en/settori.php?model…ione=1000002754

fileicht hilft es ja weiter.

eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »kieme« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kamen

Fahrzeug: Düdo 608 EZ 1977 recht lang recht hoch

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Juli 2015, 18:50

Hi,

ist ein Spyder aus der ersten Serie.... also 4-Loch...
In den Foren habe ich mich als Selbstschrauber bis dato nicht so wohl gefühlt wie bspw hier... aber möglicherweise das falsche Forum erwischt. ....

Ja... verrückt / verzückt.... habe meine Diva seit 12 Jahren....

Grüße

  • »kieme« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kamen

Fahrzeug: Düdo 608 EZ 1977 recht lang recht hoch

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Juli 2015, 19:14

Auf dem Zylinder stehen die Ziffern 12 & 22
Teilenummer des Behälters
3.3508-8060.2
3.3508-8055.1

Vielleicht hilft es ja .-)

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Juli 2015, 19:22

- könntest auch selbst mal googeln -

Google sagt:

BRAKE MASTER CYLINDER FROM 1986 PORSCHE 944

http://brake-master-cylinder.dvautoparts…-w-kqjooojjrkjr

Manufacturer Part Number: 3.3508-8060.1

Interchange Part Number: 3.3508-8055.1

Bei Porsche dürfte es den auch noch neu geben. Porsche hat sehr lange Lieferverpflichtungen mit seinen Zulieferern.
Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

  • »kieme« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kamen

Fahrzeug: Düdo 608 EZ 1977 recht lang recht hoch

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Juli 2015, 19:32

Das hat er schon gegooglet....

Dabei handelt es sich laut Abbildung aber wohl nicht um den Zylinder....

  • »kieme« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kamen

Fahrzeug: Düdo 608 EZ 1977 recht lang recht hoch

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Juli 2015, 19:33

Zylinder hat die Öffnungen bei mir auch zwei nach vorne