Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 24. Juli 2015, 18:35

OM 314 einbauen............

..........in Wedemark bei Hannover steht in einer Werkstatt ein 508 mit defektem OM 314
der Motor ist bereits ausgebaut der einzubauende Motor steht vor dem 508er
Wer kann kurzfristig dem Motor einbauen ?
Der Werkstattmeister hat Leistenbruch
Volle Werkstattausrüstung mit Pressluft steht zur Verfügung


Signatur von »qwer« Wenn mein Handy mir morgens sagt wer ich bin läuft etwas ganz gewaltig schief

Wohnort: Kerpen

Beruf: Betriebswirt

Fahrzeug: MB508 BJ1985

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. Juli 2015, 01:10

Hallo qwer

wieso Leistenbruch - hat der Meister den raus heben wollen???

Grüße

Lohbie

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 25. Juli 2015, 07:33

leider etwas zuweit wech und ich hab hier noch nen löchrigen lp aufm hof stehen.

gruß eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

4

Samstag, 25. Juli 2015, 07:36

Keine Witze Lohbie die Nerven des 508er Eigentümers liegen blank.
Der wird in den nächsten Tagen Vater und sein Baby steht
in einer Werkstatt, die wegen Krankheit des Meisters nicht arbeitet
Also bitte die üblichen Verdächtigen vortreten Eicke Wulfman.............?
Signatur von »qwer« Wenn mein Handy mir morgens sagt wer ich bin läuft etwas ganz gewaltig schief

Wohnort: koberg

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 25. Juli 2015, 07:42

Versuch doch mal den Osti zu kontaktieren , der ist dieses Wochenende zwar auf dem Wutzrock , aber vielleicht hat er ja anschleißend Zeit und Lust . Ich sende dir mal seine Nummer .
Signatur von »catfindus« Es gibt deshalb so viele verschiedene Meinungen , weil keiner die Wahrheit kennt . (Joan Konner)

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 25. Juli 2015, 14:38

Bei mir sitz so aus das ich erst ab 4.8 frei bin.
Bis 29.7 ist der aClaun da und am 2.8 ist die hütte voll wegen frauchens Geb.

Also wen erst ab 4.8.

Solte ja in max 2 tagen erledigt sein alleine.
Sind aber auch 2x ca 300km ?

Sag bescheit wie wo was.

Eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. August 2015, 14:08

stand der dinge, fahre morgen frü nach Hannover / Wedemark
und pack den 314er mal eben rein :-O

gruß eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. August 2015, 14:58

Is ja wohl kein Akt.Steht ja schon davor

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 9. August 2015, 17:30

aktuell wohl gerade nicht aber werds sehen wenn ich da bin.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Bad Tölz

Beruf: Konstrukteur

Fahrzeug: Mercedes /8 200D

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. August 2015, 22:26

Sorry, ich bin neugierig...fährt der Düdo wieder?
Grüße, Rainer

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 14. August 2015, 19:39

moinsen.

heute meine letzten arbeiten gemacht, VA eingebaut.
entlüften konte ich nicht weil der werkstatt chef nicht da war und ich keinen entlüftungs schlauch hatte zum auffangen der flüssig keit, das kan aber johannes mit nem kolegen dann machen, ist ja nicht so schwer.

MB har einiges zuwenig oder falsch gelifert unter anderem auch nur 3 kardanwellen schrauben ohne muttern und scheiben, fehlen 3 schrauben + 6 muttern + scheiben.

kühler kont auch noch nicht dran weil die alten schleuche zu kurz waren und falsch geformt.
besorgter sich aber gerade die richtigen.

büschen kleinkram noch und dann kanner los fahren, entlüftet bis zur esp ist er schon.

leider etwas dof gelaufen aber ok war nen kalter sprung ins waser.

wird schon alles gut werden.

griuß eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. August 2015, 16:43

Stand der Dinge

Liebes Forum,

nachdem ich hier nun schon so viel Hilfe bekommen habe, ist es an der Zeit mich auch mal zu Wort zu melden und den Stand der Dinge zu schildern.

Der neue Motor ist drin, alles angeschlossen. Riesiges (!!!) Dankeschön an Eicke; du hast mir echt den A&%$§ gerettet!

Nun weiter. Batterien geladen. Erste Startversuche klangen gut (Motor baut Druck auf). Batterien fast leer "georgelt". Irgendwann festgestellt dass die ESP nichts macht. Oben Düsen ab. Kommt kein Diesel raus. Mehrmals entlüftet. Die gelblich-ölige Paste hat der Meister als "alles nur kein Diesel" beschrieben. Heute Pumpe an der Seite aufgemacht. Diagnose: Reglerstange sitzt fest. Rostlöser hilft nicht. Ist laut Meister wohl aufgrund dieses undefinierbaren Gemischs und zu langer Standzeit festgerostet. Betätigen des Gaszugs bewirkt nichts. Der Meister meint die Pumpe ist hin. Habe noch die vom alten Motor, die bis zuletzt lief da liegen. Jetzt soll die da wohl rein.

Nun die Fragen ans Forum: Hat jemand ne Idee wie man diesen Regler lösen kann bzw. wenn das unmöglich ist; kann die neue Pumpe da rein ohne dass der Motor wieder raus muss? Wie gehe ich das am besten an?

Erschwerend kommt dazu dass der Meister den Bus bis morgen mittag (?!) vom Hof haben will weil er die Werkstatt bald wegen Krankheit schliesst (Mietverträge gekündigt und nochn Haufen Schrott und Karren da stehen). Verständlich, aber ich hab ihm gesagt dass ich da nicht weg kann solange die Karre nicht läuft oder ich eben Zeit brauche um ne Alternative zu finden. Meiner Ansicht nach gibts da auch nen mündlichen Vertrag und den (von mir ungewollten) Abtransport müsste er dann zahlen. Ich habe ihm das gesagt, was ihn aber nur wütend gemacht hat. Sein Angestellter hat mir anschliessend sogar gedroht mir "auf's Maul" zu hauen und mich aufs derbste beleidigt.

Nun bin ich ein wenig ratlos wie ich am besten weiter mache. Habe von Eicke ne Adresse mit ner Scheune in der Nähe bekommen wo ich evtl hin kann. Würde es aber bevorzugen wenn ich den Motor noch da zum laufen bekomme, auch um den alten mitzunehmen und endlich auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden ...

Ich würde mich über jeden Tip bezüglich Ein- / Umbau oder Reparatur freuen! Gibt es vielleicht auch jemand aus Hannover / Wedemark und Umland der da morgen oder Montag mit mir ran könnte?

Bis dahin erstmal Danke (besonders noch mal an Eicke und qwer für die Unterstützung)!

Gruss Johannes