Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »nemoi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: planetin erde

Fahrzeug: L 407 D '85

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Juli 2015, 18:13

hilfe - elektrik, verschaltung starter- & aufbaubatterie, lima, solar und jede menge fragezeichen...

hi leute,

plane gerade die elektrik für den innenausbau von meinem L407D. geplant is ne solaranlage (zu der ich mich definitiv noch mal melde ; ) um die aufbaubatterie zu laden und die möglichkeit die aufbaubatterie auch über die lima mitzuladen sobald die starterbatterie voll ist (überwachung mittels voltmeter...). werde dafür nen manuellen schalter (0-1) + relais verbauen um die starterbatterie parallel mit der aufbaubatterie zu verbinden.

nun zu den fragen:

vorraussetzung für alle weiteren fragen: packt das die lima überhaupt? L407D bj. 85

gibts probleme durch unterschiedliche kapazitäten der starter- und aufbaubatterie beim laden über lima?

laden über solar:
sind die beiden batterien parallel verschaltet, werden dann automatisch beide batterien über solar geladen, oder stell ich mir das zu einfach vor?
falls das laden über solar so funktioniert:funktioniert eigentlich der tiefentladeschutz der im solarladeregler sitzt auch für die starterbatterie, falls beide noch parallel verschaltet sind? kann also die starterbatterie nicht einknicken, weil der tiefentladeschutz greift?

verbrauch bei parallelschaltung:
wenn nach abstellen des motors die batterien nicht getrennt werden und verbraucher dranhängen müsste doch die neuere aufbaubatterie stärker belastet werden wegen dem geringeren innenwiderstand?

wie löse ich am besten das laden beider batterien über landstrom?


das wars erstmal und nur um sicherzustellen nicht gesteinigt zu werden - bei der installation is jemand dabei der ahnung von der materie hat... (!)

falls jemand gute und günstige bezugsquellen für solartechnik, batterien etc hat - nur her damit : )

besten dank im voraus

lg nem #winke3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nemoi« (26. Juli 2015, 19:22)


2

Sonntag, 26. Juli 2015, 20:21

Hallo Nemoi,
Schicke mir über PM deine Email Adr. und ich schicke dir kompletten Schaltplan für dein 407 D
mit der Trennung -Startbatterie/Wohnraumbatterie, Ladegeräteinschaltung für Start/Wohnbatt.,
Solarpaneel Einschaltung, mit Umschaltung für beiden Batterien und die komplette Verdrahtung
für 12V und 230V mit Sicherungen u.s.w.
Jan/Discoverfun

Wohnort: Schwanewede

Fahrzeug: Mercedes 207D Bj. 1979

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. Juli 2015, 08:09

Hallo,

Es gibt da ganz viele witzige Programme um Schaltungen zu simulieren und eventuelle Schwachstellen zu finden.
Logic Circuit würde mir da spontan einfallen, ist auch relativ einfach zu verstehen.
Vielleicht hilft das ja.

LG

  • »nemoi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: planetin erde

Fahrzeug: L 407 D '85

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. Juli 2015, 09:15

besten dank ihr zwei : )

hab nun nach weiterer recherche zum einen n trennrelais gefunden, dass ab einer bestimmten spannung die aufbaubatterie mitlädt bzw trennt, noch dazu kann man direkt am relais n schalter installieren um manuell parallel zu schalten. das wär mir nicht unsympathisch...
zum anderen hab ich da auch einen solarladeregler entdeckt der direkt n ausgang für die starterbatterie hat... wens interessiert, wär dieser hier L I N K

soweit mal meine recherche

freu mich über weitere tipps

lg nem