Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Siegburg

Fahrzeug: T1313

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. September 2015, 20:41

Bremer mit Womoaufbau / Schadensbilder Boden und Aluwand

Hallo Leute,

hier mal Bilder von meinem Schätzchen. Manchmal fällt mir beim arbeiten daran der Begriff "Leichenschändung" ein. Ist aber relativ.

www.hilker-gmbh.de/korrosion

Das eine ist der Boden hinten nach über 40 Jahren am Ende ist. Siebdruckplatten drunter + Halterungen. Es ist übrigens ein Stahlrohrskelettaufbau wo im Rahmen des Bodens auch die äußeren Längsrohre statisch durch 60x20 Winkel geschient wurden. Das Boden komplett neu besser wäre ist mir auch klar.

Zum anderen halt ausgiebig Alufrass im Boden/Spritzwasserbereich. Der Rost ist übrigens nur von der Stoßstange hinten die 70x40x3 als Dimensonierung hatte und nach 29 Jahren ersetzt werden muss.

Gruss an alle die ebenso krank sind und weitermachen.

Ich muss es, die Fähre nach Korsika ist nämlich schon gebucht!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oliver« (1. September 2015, 20:49)


Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. September 2015, 21:07

Moin.

Gruss an alle die ebenso krank sind und weitermachen.
Danke, einen Gruß zurück.

Viel Spass beim Basteln und auf Korsika,

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. September 2015, 14:38

Sieht doch schon wieder gut aus.
Ich hatte damals ein ca. 40 x 60 cm großes Loch im Boden, und mir überlegt ---ein Plumsklo einzubauen :-O #ohschreck
Weiter so.