Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »hdt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münster

Beruf: Tischlermeister

Fahrzeug: MB 608

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 00:36

Habe da was gesehen!

Hallo Kollegen,
ich habe da was im Auktionshaus des Vertrauens gesehen! (131589484051)
Hat da jemand Erfahrung mit und was haltet Ihr davon?

LG hdt
Signatur von »hdt« Grüße aus dem schönen Münster!

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 02:47

Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 09:01

hab ich selbstgemacht und hab jetzt gefühlte 140 PS....
hat echt was gebracht

es wird der Förderbeginn verändert und die Einspritzmenge bis zur Rauchgrenze aufgedreht

Bevor ich das gemacht habe konnte ich Vollgas geben und er wurde langsam schneller...

Danach hängt er richtig am Gas will sagen das mit der Gaspedalstellung der Antritt geregelt wird am Berg schalte ich nur noch ein Gang zurück wo es vorher zwei waren


Das ganze hat weniger als eine Stunde gedauert und es liegen bei Vollast ganz andere Temperaturen an. Er wird deutlich wärmer wenns Bergauf geht.....
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 10. Oktober 2015, 23:43

Wie es geht ist mir in etwa klar...
Stange der ESP verstellen, Fliegkraftregler nachjustieren. Gibt es glaube ich auch ein YouTube Video dazu.

ABER hat dazu mal jemand eine Anleitung in welchen Schritten und wie eine sinnvolle Abstimmung erfolgt?

Jürgen!?
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 10. Oktober 2015, 23:56

ich selbst schreibe dazu nichts öffentlich im Forum nur soviel das mit Einführung der ASU die Motoren runtergeregelt wurden bis diese so mager liefen wie die Fahrzeuge von VAG auf dem Prüfstand.....

....
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Oktober 2015, 00:39

Hallo,
alle Dieselfahrzeuge mussten ab Zulassung 1.Januar 1977 zur AU vorgestellt werden!
Nun kann man darüber gut nachdenken,wie die Motoren ,bezüglich der Abgaswerte, gebaut wurden! Chip-Tuning etc.war für diese Motoren ein Fremdwort!
Gruß Jürgen

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Oktober 2015, 21:57

Deswegen frage ich ja. Das die Motoren nicht so laufen, wie sie sollten / könnten ist schon klar.
Aber wie stimmt man den 814 richtig ab. Woran kann ich erkennen, das er optimal verbrennt?
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

Wohnort: Rothenthurm

Beruf: ja auch

Fahrzeug: 609 mit Turbo von DB nachgerüstet....

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 12. Oktober 2015, 11:15

am Drehmoment

Gibst Du Vollgas damit er beschleunigt oder reichen 2cm Gaspedal drücken damit er antritt seine Arbeit zu machen??
Signatur von »Feuerbaer 2.0« Meine Website interessant für Berufskraftfahrer mit DTCO und Fahrerkarte... www.trucktimer24.com

Sparkassenmobilist

unregistriert

9

Montag, 12. Oktober 2015, 21:59

hab mich heute mal belesen.. und glaube die ESP verstanden zu haben
Auch wie man sie vielleicht optimieren kann.

Aber was bitte bedeute Rauchgrenze??

Peter