Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »florian« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

Fahrzeug: MB L407D-KA53; Volvo 945; Volvo 245; Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 24. Oktober 2015, 09:30

Gewichtskennzeichnung aussen

Mein L407D hat noch aus seiner Behördenzeit an der rechten Aussenseite drei Gewichtskennzeichnungen: Achslast vorne, Achslast hinten und Gesamtgewicht.
Sind die generell bei LKWs vorgeschrieben? Ich denke eher nicht.

Haben die jetzt noch irgendeinen verbindlichen Charakter oder sind die eher wie "individuelle Bemalung" anzusehen?

Hintergrund:
Als zul. GG stehen aussen vorne rechts noch "4,6 to". Der Düdo ist aber derzeit abgelastet (ohne techn. Änderung) auf 3,5 to. Das Typenschild habe ich entsprechend abgeändert.
Die Aussenkennzeichnung habe ich so gelassen und möchte da eigentlich auch nicht dran rumkratzen.
(vielleicht hat es so auch den Vorteil, das man nicht so schnell unterwegs mal auf die Waage geschickt wird?)

Wohnort: Mainleus

Fahrzeug: DB L406DG Baujahr 1969

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. Oktober 2015, 12:08

Hallo,

mein Düdo (ehemaliger Postbus) hatte diese Gewichtskennzeichnung auch. Ist bei der Neulackierung weggefallen. Hat bisher niemanden gestört.

Gruß Horst

Wohnort: salzhemmendorf

Fahrzeug: LT 28 , Suzuki GN 400

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. Oktober 2015, 13:59

Bei meinen T3 waren diese Gewichtsangaben nur an den als LKW zugelassenen DoKas, am Fensterbus (PKW) nicht, daher nehme ich an, daß das eine Vorschrift für LKWs ist.
Signatur von »chadris« Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

Henry Ford

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chadris« (24. Oktober 2015, 14:05)


Wohnort: Friedrichshafen

Fahrzeug: MB Vario 816 D-KA

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 24. Oktober 2015, 16:21

also mein Mario 814 als LKW hat keine solche Angaben.

Glaub nicht, dass das bei LKWs Vorschrift ist, aber lasse mich gerne von Gegenteil überzeugen!

Wohnort: Schwerin

Fahrzeug: Daimler Benz L508DG Wohnmobil von 1975 H Zulassung

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 24. Oktober 2015, 18:19

Ich glaube auch nicht das es Vorschrift ist, meines Wissens nach haben das auch nur ein Teil der Behördenfahrzeuge und z.B. die Post, wobei bei den der Luftdruck vermerkt ist.

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 24. Oktober 2015, 19:17

Moin Moin !

War in grauer Vorzeit mal Vorschrift mindestens für Anhänger aller Art , ob LKW auch beschriftet werden mussten ,weiss ich nicht.
Ist jedenfalls seit zig Jahren keine gültige Vorschrift mehr.

Mfg Volker

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: ex VW T4 mit 1,9Tdi Umbau - jetzt Düdo 608

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 24. Oktober 2015, 19:49

enstammt wie Schreyhalz schon geschrieben hatte grauer Vorzeit, war da an Anhängern und LKW gefordert und enstammte wohl gewissem PlanungsIrrsinn für den Kriegsfall (Mobilmachung und Einzug (oder wie das dann genannt wurde) der nutzbaren KFZ ....)
Ist teils auch heute noch im Ausland (Ich meine z.B. Spanien - LKW) üblich (ob aus gleichem Grund weiß ich nicht)
Ich hab auch noch 'n alten DRK-Anhänger an dem Achslast und Luftdruck über der Achse stehen. War bis in die 80/90-er auch an BW / Post etc. Fz Standart

[img]http://www.busfreaks.de/strohrum/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=488#profileContent[/img]

Greets

Flo
Signatur von »guzzifix« je suis Charlie

Wohnort: Burgwald (OT Bottendorf)

Fahrzeug: DB 508 D und 608 Auwärter

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Oktober 2015, 09:32

Wurde seinerzeit sogar vom TÜV bemängelt wenn die Aufkleber nicht vorhanden waren #tocktock #tocktock #tocktock
Signatur von »wuddi« Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde!
Wie Phönix aus der Asche, wird sie auferstehen, meine Wuddiliene:
Schmuckbus