Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. Oktober 2015, 19:54

Diesel-Luftheizung Abgasrohr isolieren

Hallo

ich muss mit dem Abgas-Flexrohr 24mm von der Dieselheizung durch brennbares Material (Holz,XPS). Wie kann ich am besten das Abgasrohr zusätzlich isolieren damit das Holz kein Feuer fängt :-)

Grüße

Max
Signatur von »WomoJunkie« Lexington Mallard Overland 5.9 Cummins 6BT Allison
http://womomobil.com/

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Oktober 2015, 21:00

Doppelwandiges Rohr mit 1000 Grad Wolle dazwischen.Bekommst du beim Ofenbauer oder im BM.

VG Andreas

3

Sonntag, 25. Oktober 2015, 23:46

Hallo Andreas
die Steinwolle habe ich hier schon liegen. Nur wie
viel mm Steinwolle muss ich mindestens um das Abgasrohr davon wickeln ?

Grüße
Signatur von »WomoJunkie« Lexington Mallard Overland 5.9 Cummins 6BT Allison
http://womomobil.com/

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 26. Oktober 2015, 07:38

Am besten wäre doch ein zweites Rohr,wo die Wolle da zwischen liegt.Musste mal schauen welche Grösse bei dir drauf passt.Das kannst du dann ja auch selbst erfühlen,wie heiss es dann aussen wird ? Ob es reicht,wenn du es mit ca. 2 cm ,oder etwas mehr Stärke um legst ?
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. Oktober 2015, 08:27

Hallo, ich denke so um die 2-3 cm reichen da.
Aber wie Sitt schon schreibt,besser im Betrieb noch ermitteln.
Vor allem alles statisch solide ausführen.
Die beste Iso nützt nix wenn sie rausfällt.

Wohnort: Rennertshofen

Fahrzeug: VW LT 31

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 26. Oktober 2015, 20:23

Moin Max,

ich hab bei mir das holz rundum mit blech beklebt (mit ms polymer/FixAll High Tack) und an der Durchführung ca 2cm Steinwolle (so Rockwool zeugs) drum gemacht.
Wird auch im Langzeitbetrieb nicht warm!

Viele Grüße,

Vincent