Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. November 2015, 15:53

ist hier jemand in Südspanien?

Juhu und hallo!

Momentan bin ich mit meinen kids in Südspanien. Wir haben bissel Probleme mit den Batterien.
Gibt es jemanden hier unten oder jemanden der jemanden kennt wo wir ein paar Tage stehen können!? Evtl bei jemanden der auch noch ein bisschen Ahnung von der Materie hat!?
Wir bräuchten ein Messgerät und ein Ladegerät....
Weiß jemand einen trick um Akkus/ Batterien nochmal wieder zu beleben und ans laufen zu bringen!?

Danke an euch :-D #winke3

2

Sonntag, 1. November 2015, 17:00

Hallo

Ja Mist, aber kontaktiere doch mal den "Holzbauer" hier im Forum. Der wohnt in Aguilas. Falls du nicht allzu weit weg bist, hilft er (wenn er Zeit hat) bestimmt gerne.

Gruß
Alex

Wohnort: Aguilas

Beruf: ehemaliger Holzwurm

Fahrzeug: Nissan L 35 F 1 , T4 , GPZ 1100

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. November 2015, 19:01

Hallo annili
Ich wohne bei Aguilas , also nicht ganz im Süden.
Bei uns ein paar Tage stehen ist kein Problem.
Hab aber keine grosse Ahnung vom Schrauben fuer ein Messgerät und ein Ladegerät reichts noch so gerade.
Meld dich einfach , wenn du vorbeikommen möchtest.

Gruss Gerd

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. November 2015, 19:42

Hallo annili,
Batterie wieder fitten klappt je nach Erkrankung mit dem NOVITEC Megapuls recht gut.Meist ist die Sulfatierung der Batterie das Problem.Der Megapulse entfernt dieses Sulfat wieder und reaktiviert die Batterie .VG Andreas