Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »LP 813 Andi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Dezember 2015, 07:50

BEZEICHNUNG Sockel Tachobirnen

Moin,weiß gerade jemand aus dem Kopf wie die Sockelbezeichnung unserer Tachobirnen ist?
Möchte mal checken wie es mit Led Ersatz aussieht.Kann kaum was erkennen beim Originallicht.Welche Farbtemperatur würdet ihr nehmen?

VG Andreas

  • »LP 813 Andi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Dezember 2015, 08:10

Habe es gefunden BA7S heißt der Sockel.Bleibt nur die Frage nach dem Abstrahlwinkel und der Farbtemperatur.Hat da jemand Ehrfahrung?

VG

Wohnort: maasbree

Fahrzeug: MB L508DG Pick-Up

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Dezember 2015, 17:48

Soll das nicht BA9S sein, oder T4?

Die 9 steht für 9mm durchschnitt
Signatur von »houtstoker« Grüss Ad
MB 508 DG Pick-up
https://www.facebook.com/Houtstoker
https://www.facebook.com/transportertechniek

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Dezember 2015, 18:17

Moin,
Farbtemperatur max 3000k sonst wirds zu hell !?
Gruss Dieter

Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

  • »LP 813 Andi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 06:16

Morgen die Heren,ja mit dem Sockel habe ich bei Wiki gelesen .Ich denke aber aus der Erinnerung das dass mit den 9 mm stimmt.Was die Farbtemp. angeht Dieter haben die Tacholampen original schon 3000Kelvin.Das würde nichts verändern.Und mit Helligkeit hat das auch nichts zu tun.Ich weiß aber was du meinst.Man könnte es (Achtung ich erfinde mal eben ein Wort) GRELLIGKEIT nennen.Ich tendiere so zu 4000 Kelvin.Ist nicht so Gelb aber auch nicht zu Blau.Was ich gerne wissen würde wie verhalten sich die Led in den Tachos bzgl. des Abstrahlwinkels.So eine Glühbirne ist ja ein Rundstrahler eine Led eher nicht.VG Andreas

Wohnort: maasbree

Fahrzeug: MB L508DG Pick-Up

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 06:35

Ich habe gute led birnen in meine instrumenten probiert, und war nicht begeistert. Die tachograph war nicht egal beleucht, und zu dunkel. Bei die andere instrumenten (öl/wasser/tank anzeige) waren die leds echt gut, hell, doch nicht zu hell. Die leds waren flach, 4 eckig, und nach 5 seiten strahlend (instrumenten beleuchtung) 0.8W. Wegen platzmangel bei der tachograph 1 led (hochstrahlend) 0.5 watt. Für beide instrumenten 2 birnen

Habe jezt wider 4 watt birnen darin. Vergiss auch nicht das die alte birnen regelbar sind, die leds normalerweise nicht

Das mit der sockel der birnen habi ich von sockel gelesen als ich letste woche neue birnen bestellt habe. Wenn Sie also die gleiche instrumenten habe als ich in meinen Mercedes, können Sie besser mein antwort trauen als die von der wiki pagina die Sie besucht haben. (die schubmesser dran halten wirkt auch) ;)
Signatur von »houtstoker« Grüss Ad
MB 508 DG Pick-up
https://www.facebook.com/Houtstoker
https://www.facebook.com/transportertechniek

Wohnort: Jena

Beruf: Prozessbeschleuniger

Fahrzeug: MB LF 409, MINI D Clubman

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 10:00

Ich kann das beschriebene Szenario von houtstoker bestätigen. Kombiinstrument gut lesbar bei Dunkelheit (mit LED), aber Tacha genauso dunkel wie vorher mit 4W Glühlampe.
Signatur von »ALF 409« www.feierfighters.org

Zeitmanagement ist Unsinn!
Du kannst die Zeit nicht managen - nur Dein Verhalten

  • »LP 813 Andi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 15:16

Hallo die Herren.danke für die Tips.