Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »suesstef« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: MB L408G Mannschaftswagen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 14. Dezember 2015, 08:37

Umbau 408 zum 508d

Hallo liebe busfreaks Anhänger,

ich lese nun schon seit längerem in eurem Forum und bin begeistert wie gut und auch kompetent die Resonanzen auf die einzelne Beiträge sind.

Ich selber habe letztes Jahr mit dem Auf-/Umbau einer ursprünglich Berliner Wanne (408, Benziner) begonnen. Die Schweiss- und Lackierarbeiten sind nun beendet worden. Von der ursprünglichen Idee auf eine Umrüstung zu Benzin/Autogas wurde mir abgeraten "diese alten Vergasermotoren kämen damit nicht zurecht". Daher ist mein neues Ziel der Umbau in einen 508d.

Es ist mir klar dass es zu diesem Thema schon den einen oder anderen Eintrag gibt. Da ich gerade auf der etwas leidigen Suche nach entsprechenden Ersatzteilen bin, und mich aus Platzgründen noch nicht zu einem kompletten Spenderfahzeug durchringen konnte, möchte ich euch trotzdem um eine exakte Auflistung der Teile bitten die für einen solchen Umbau notwendig sind. Antriebsstrang OM314 ink. Lagerung, Getriebe, Kardanwelle, Hinterachse, entsprechende Federpakete und 24V Batterie sind mir geläufig. Achja, die Nieten der alten Motortraverse sind auch bereits aufgebohrt. Was noch? Selber habe ich keinen Kfz Background und daher stellt dieses Projekt durchaus eine Herausforderung für mich dar -) Um so mehr bin ich dankbar über konstruktive Anweisungen und Anregungen die mir bei dem geplanten Umbau behilflich sein können. Über ein paar helfende Hände (wohne in Berlin, Neukölln) würde ich mich natürlich auch freuen. Schönes Jahresende, Gruß, Stefan.

Wohnort: Glienicke

Fahrzeug: man-kat1

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 14. Dezember 2015, 10:25

Hi Stefan,

in unserer Werkstatt (Adresse: www.basiscampberlin.de) bauen wir gerade für einen Schweizer Oldtimmer-Liebhaber einen O309/408 auf 608 um,
wenn du Lust hast, komm` Mo-Fr. in der Zeit von 9-14 Uhr vorbei, dann kannste dir das "live" ansehen, ne Tasse Kaffee trinken und uns alle Fragen stellen.

Lieben Gruß
Conny/BasisCampTeam

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 14. Dezember 2015, 11:10

moin Stefan

aufgelistet haste ja eigentlich schon alles.
was du brauchst ist eben noch die querträger die unter den motor lager trägern befestigt sind, 1x vorne, 1x hinten.
die ganzen feingewinde schrauben für die verbindungen motorlager - Motor vorne wie hinten 4 stk + mutter und scheibe,
4 feingewinde schrauben + muttern befestigung hinten zwischen getriebe glocke und motorhalterung.
sind glaub alle M16 feingewinde

diewerse andere schrauben auch aber das sind normale wie die befestigungen der querträger und motorlagerträger an rahmen M10 schraube + mutter selbstsichernt oder mutter + federring.
glaub mit M10 x 35 kamst über alle wo du die brauchst mit aus. ich schau noch mal nach.

ansonsten is nen spender fahrzeuch echt günstiger denn da haste alles was du brauchst.
wenn du da irgent wo nen düdo für 500 - 1000.- bekommst der es noch zu dir schaft oder zu nem platz zum schlachten is das biliger als alles einzelnt zu kaufen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: ebernhahn

Beruf: KFZ

Fahrzeug: 613D 404S Peugeot Partner,306 capriolätt

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. Dezember 2015, 11:37

Oder einfach nen passenden Radstand kaufen und die Hütte umbauen

5

Montag, 14. Dezember 2015, 16:24

Wo gibts denn für 500,-bis 1000,- € fahrbereite Düdos ? Da tät ich mir auch paar kaufen :-P Glaub die Zeiten sind vorbei .


Grüssle, Bo

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. Dezember 2015, 16:51

solange der irgent wie noch rolt ist doch ok.
wenn der obenrum total wechgegammelt ist und der rest ok eben der antriebsstrang ist auch ok weil obenrum wiel man ja nix haben.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

7

Montag, 14. Dezember 2015, 17:38

solange der irgent wie noch rolt ist doch ok.
wenn der obenrum total wechgegammelt ist und der rest ok eben der antriebsstrang ist auch ok weil obenrum wiel man ja nix haben.
Naja, nur möglich mit HU! Sonst wird's schwierig mit dem Transport bezgl. Kurzzeitkennzeichen.

Gruß
Alex

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. Dezember 2015, 21:48

rote nr ;-) griebt ja manchmal freunde die freunde haben ;-)

aber er hat ein angebot bekommen da habe ich im gesagt da soller zuschlagen.
da bekommter alles was er braucht und noch mehr.
motor hat grad erst 130.000km auf der uhr und nach nem video vom verkäuver was sehr gut ist ist der wirklich top der motor und der rest.
ist ne projekt aufgabe,
der buss sieht richtig gut aus was da zu sehen ist. aber alles noch rohbau so auwärter gitter rohr aufbau.

wenner da alles bekommt zu dem preis hatter wirklich glück.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666