Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »lindenbaum« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beruf: Habe einen

Fahrzeug: 210er Gasbrenner

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2016, 18:52

Sitzbank in Airlineschienen?

Moin,

ich muß bei meinem demnächst beginnenden Ausbau noch 2 Sitze, bzw eine Zweirbank vorsehen.

Die Bank soll direkt hinter den Vordersitzen, an der Schiebetür in Fahrtrichtung verbaut werden.
Sinnvollerweis sollten dreipunktgurte dran sein, und ich will die Bank in Airlineschienen befestigen.

Gibts es da was aus anderen Fahrzeugen?

Gruß, Michael
Signatur von »lindenbaum« Some people are like slinkies, not really good for much, but they bring a smile to your face when pushed down the stairs.

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Weltenbummler

Fahrzeug: 613 Breitmaul mit H

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2016, 09:42

Moin Miachael,

ein Freund hat eine Doppelsitzbank in einem ehemaligen Behindertentransporter mit solchen Adaptern für Airlineschienen. Ich kann ihn mal nach dem Typ fragen und hoffe er hat das Auto noch :-O

Ansonsten sind Sitzbänke ja ganz oft in Nutenschienen angebracht z.B. Ford Nugget oder VW Multivan. Da würde ich einfach den Nutenstein abnehmen und einen entsprechenden Winkel ansetzen und dann einen entsprechend langen Studfür die Schiene nehmen.
Die Dinger hier sind für Flugzeuge gedacht und sauteuer und nicht metrisch :O aber es sollte sie auch in normaler und vielleicht auch metrischer Variante geben, da wirds für den TÜV einfacher :-O

Wir setzen so recht neue Flugzeugsitze in unserer alten Maschine ein



Manuel

Wohnort: Jena

Beruf: Prozessbeschleuniger

Fahrzeug: MB LF 409, MINI D Clubman

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. Januar 2016, 14:11

Ich hab aus einen Sprinter die Sitzbank mit Dreipunktgurten eingebaut. Um die Sitzschienen in den Boden einzulassen, habe ich meinen Boden mit einer 27mm OSB-Platte erhöht und für die Sitzschienen die entsprechenden Ausschnitte mit der Stichsäge hergestellt. Die Sitzschienen sind dann durch den Fahrzeugboden mit Stahlplatten 100x100x40 von unten verschraubt. Zu beachten ist, dass man die Sitzschienen so platziert, das kein Hilfsrahmen oder ähnliches im Wege ist. Ich musste bei mir den Tank ausbauen, um eine Schraube zu befestigen. Beim TÜV gab es keinerlei Probleme, aber der Manni ist auch für 9 Sitzeplätze zugelassen und ich habe zwei Notsitze dafür ausgebaut - Feuerwehr eben.

So sehen die Schienen aus. Aufpassen, es gibt viele Varianten von den Schienen und Sitzbänken und die passen nicht zueinander.

http://www.ebay.de/itm/Sitzschienen-fur-…%3D252037224991


Ciao Willi
Signatur von »ALF 409« www.feierfighters.org

Zeitmanagement ist Unsinn!
Du kannst die Zeit nicht managen - nur Dein Verhalten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ALF 409« (11. Januar 2016, 14:17)


Wohnort: Friedrichshafen

Fahrzeug: MB Vario 816 D-KA

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. Januar 2016, 23:26

Mal ne dumme Frage....
Mein Plan war auch mit Airline-/Sitzschienen (wie auch immer) zu arbeiten.
Hab das aber erstmal übern Haufen geworden, weil ich der Meinung war das man da beim TÜV überhaupt keine Chance mehr hat!
Nur originale Befestigungssysteme sind zulässig oder man muss ein Vollgutachten (?) oder so machen inkl. Ausreisproben der neuen Verbindungsmittel.

Lieg ich da falsch bzw. wo ist das beschrieben.

Ich hoffe mal für dass das so klappt (und ich überleg mir dann nochmal bei mir den Plan umzubasteln)

Wohnort: Jena

Beruf: Prozessbeschleuniger

Fahrzeug: MB LF 409, MINI D Clubman

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Januar 2016, 12:02

Ich bin mir nicht sicher mit meiner Aussage, aber die Frage am Anfang ist, ob die Sitzplatzanzahl erhöht werden soll und dies in den Papieren umgeschrieben werden muss oder nur die Sitze ausgetauscht werden sollen.

Bei meiner Feuerwehr hat das den TÜV nicht interessiert. Die Sitze vorher waren ein Witz - auf ein Metallgestell zwei Sitzflächen nur eingehängt. Jetzt ist eine Sprinter/Crafter 3er Sitzbank mit Gurten drin.
Signatur von »ALF 409« www.feierfighters.org

Zeitmanagement ist Unsinn!
Du kannst die Zeit nicht managen - nur Dein Verhalten

Wohnort: steinfeld

Beruf: selbst&ständig

Fahrzeug: 0 309 D 41 - Bj. 1975 - Bluthydraulik

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:04

schau mal unter http://schoettler-reha.de ... sonderposten, da gibt es nicht nur ganze bänke auch verschiedene befestigungstechniken hat es hier

mbg
roman
Signatur von »loja1« ... Welche Weiterentwicklung kann die Automobilindustrie nach einem solchen Triumpfzug noch nehmen ? ...
allgemeine Automobilzeitung 1902

  • »lindenbaum« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beruf: Habe einen

Fahrzeug: 210er Gasbrenner

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 15. Januar 2016, 10:44

Moin,

Sitzplatzanzahl muß ich nicht erhöhen, momentan ist mein Bremer als PKW mit 9 Sitzen zugelassen, und wird es wohl auch bleiben.

Mir geht es weniger um den TÜV, mehr um die Möglichkeit zusätzlich zu Fahrer-und Beifahrersitz 2 Personen SICHER transportieren zu können, und die Sitzbank (mit Dreipunktgurten) mit wenig Aufwand zu montieren und demontieren.

Eigentlich soll mein Ausbau einfach sein, zum Schlafen für 2 Erwachsene + großer Hund.
Zwei Kinder könnten momentan noch mitfahren, aber die schlafen dann im Zelt. Auf absehbare Zeit wollen die eh nicht mehr mit :-)

Ich versuch mal Vito und Vaneo-Sitzbänke mit integrierten Gurten zu vermessen ob diese maßlich überhaupt ins Konzept passen. Für Sprinter gibts ja auch Bänke in den diversen Anzeigenmärkten.

Gruß, Michael
Signatur von »lindenbaum« Some people are like slinkies, not really good for much, but they bring a smile to your face when pushed down the stairs.