Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »gromo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:42

backofen umrüsten

moin,
hab mir nen neuen thetford backofen bei ebäh ersteigert.
ist aber für 30mbar, an bord habe ich 50mbar.
ich weiß, daß es vordruckregler dafür gibt, aber vielleicht kann man den ofen selbst
durch andere düsen umrüsten?
weiß das jemand?
im WWW anscheinen keiner :-O

gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993

2

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:58

Hallo Fabian, Du muss den ganzen Brenner umtauschen weil die Düse ist eigepresst und die wird um der wird so um die 150€ teuer,
es ist einfacher du nimmst doch den Reduktions Regler50/30mbar den montierst du einfach an den Backofen Gasanschluss und da
schliesst du es an deinen Gasleitung (der hat keinen Abgasloch, das er nicht im Gaskasten montiert sein muss) !

Gruß, Jan/Discoverfun

  • »gromo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Februar 2016, 15:52

Ok jan,
brenner tauschen ist natürlich quatsch, also vordruckregler.

aber bezüglich "abgasloch" :
es gibt regler mit überdruckventil (=abgasloch?), bei denen eine leitung nach außen muß,
und etwas billigere, ohne sowas , angeblich vom tüv nur "geduldet",
was hat es denn damit auf sich??

gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993

4

Donnerstag, 4. Februar 2016, 20:21

hallo Fabian, der Reduktor50/30 mbar hat keinen Abgasloch (der muss nicht den Druck gegen dem atmosferischem Druck ausgleichen,
so wie es bei einem Gasregler der Fall ist, also was ist das Problem ?

Jan/Discoverfun

  • »gromo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Februar 2016, 23:21

ich glaube , wir mißverstehen uns gerade.
es gibt von truma einen vordruckregler für ca60,- der einen entlüftungsanschluß hat, der
mit schlauch nach draußen entluften soll( keine ahnung wozu).
dann gibts regler, die das nicht haben, kosten etwa die hälfte.
welchen regler will denn der tüv/gasprüfer sehen?

gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993

6

Freitag, 5. Februar 2016, 09:09

Hallo, Den, der ich meine kostet 36€,- und hat einer Zulassung für 10 Jahre und wird auch vom TÜV akzeptiert .

Jan