Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. März 2016, 22:32

Natoknochen Y bzw. 3-facher Anschluss / Schalter - Gibt es sowas?

Hallo zusammen,

ich bereite langsam meinen Urlaub vor. Dieses Jahr geht es 3 Monate in den Süden. Letztes Jahr ist mir meine Kühlbox richtig auf den Zeiger gegangen, da ich trotz Ladebooster 20A und 15A Solar (eher 10 bei der Hitze) auf dem Dach nicht mit 400Ah Gelbatterien ausgekommen bin. Mein restlicher Verbrauch war wirklich moderat. Aber diese Küüüüüühlbox, die ihren Namen nicht verdient hat ausgesorgt. Baue mir Grad einen Bomann Kühlschrank ein. Mehr dazu später, wenns läuft.

Für mehr Bumms im System möchte ich einen An, aus, Umschalter fürs Fahrerhaus haben. 8-) Ziel ist es
1.Die Verbindung zum Aufbau komplett zu trennen. Schwache Starterbatterie (viele Starts, Winter etc.)
2.Die Verbindung über meinen Ladebooster zu realisieren (Alltag)
3. Die Verbindung über eine direkte Parallelverbindung herzustellen (Wenig Saft in den Aufbaubatterien)

Um dies nun mit Natoknochen zu realisieren müsste ich mir mehrere kaufen und habe eine verhältnismäßig fummelige Schalterei, die auch falsch bedient werden kann. Am liebsten wäre mir eine Art 3er-Schalter mit den o.g. 3 Positionen.

Gibt es einen Schalter mit diesen 3 Optionen, der auch die Menge Strom einer Parallelverbindung aushält? Habt ihr alternativ andere Ideen?

Liebe Grüße,
Benzfreund #winke3


ps: Stärkere Lima ist in Arbeit 8o)
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

2

Sonntag, 6. März 2016, 23:11

klar
SVB Batterieumschalter

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. März 2016, 23:13

solch ein umschalter der dan auch 50 - 100A abkann habe ich noch nicht gesehen.

ansonsten selber machen mit ner perdinax platte und drei messing bolzen, einem dicken messing stage, 5x10 oder 10x10mm, und die einseitig drehbar machen und andere seite nen gummi grif dran.

da kanste dan immer hin und her schalten aber nicht zwei auf einmal eben nur einer.

so sahen früher die steuerstände bei krananlagen aus nur das da 230 oder 400V drüber lief, dementsprechend dickeres material.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2016, 23:51

Hallo
So einen Umschalter gibt es z.B. im Bootszubehör, manchmal auch auf ebay: http://www.ebay.de/itm/12V-Autobatterie-…r-/222032233875
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 7. März 2016, 00:18

jugs die habe aber nur 2 stelungen, aus nicht mitgerechnet, ud er brauch einen mit 3 stelungen.

habe ich so verstande jedefals.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 7. März 2016, 00:21

Super

Toll sogar in schwarz

@Eike: Ich will entweder parallel verbinden, über das Ctek oder aus. Also perfekt! :) Thx aber für deine Bastelgedanken :-8


Danke - Ihr Seid super! #winke3 #winke3 #winke3
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 7. März 2016, 00:34

Wieviel Ampere fließen da?

Bei einer schlappen Aufbaubatterie (niedriege Spannung <12,5V) und einer vollen Starterbatterie + Lima (>14V) können bei einer plötzlichen Verbindung sicher hohe Ströme erzeugt werden.

Was muss ich denn als Amperewert in den Kabelrechner eintragen? Habs jetzt mal mit 100A Versucht. Ist das ausreichend?
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 7. März 2016, 07:51

nim als kabel 16mm², vorallem wenn du da dadrüber auch fileicht mal starten möchtest.

ok wens 1-0-2 sein soll dan passen die ja die schalter.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 7. März 2016, 11:42

Dafür reichen 16mm? Echt?

Hatte eher so an 35mm gedacht (6m)
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 7. März 2016, 12:30

ah 6m länge ok ja da nim 35mm²

laut rechner langen 27mm² bei neim spannungs verlust von 0,8V aber das dann eher weniger bei 35mm².
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 7. März 2016, 12:31

Genau so hab ich auch gedacht :)

THX
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 7. März 2016, 13:09

besorge dir 35mm² schweisser kabel, das schön feinadrig.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 8. März 2016, 02:35

Ich hatte jetzt so etwas in der Art im Blick. Oder gibts das günstiger? Hatte mir auch schon Starterkabel angeguckt; die kosten in der Länge aber etwas mehr...
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)