Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

malkovrus

unregistriert

1

Sonntag, 7. März 2004, 16:33

Ich habe gebr 200 A Gelbatterie relativ günstig gekauft und vor Frühligstour möchte ich genau wissen,dass ich nicht ohne Strom bleiben sitze.
Die Frage ist-
Wiviel Tage bzw Stunden sollen 2 11 W Energiesparlampen licht geben bis Batterie ca 11V anzeigt.
Oder gibt s andere mögligkeiten Batteriekap zu prüfen.
Oder soll ich das mit 12V Kühlschrank versuchen?
Noch eine Frage.
ich habe für Kühlschrank Computetventilator für bessere lüftung eingebaut,das steht 0.27A. Wiviel Strom wird Ventilator in 24 Stunden Verbrauchen
Gruß
Ruslan

Microchiroptera

unregistriert

2

Sonntag, 7. März 2004, 20:27

hallo malkovrus,

sicherheitshalber rechnet man/frau nur mit 2/3 der batteriekapazität
das wäre in deinem fall ca 133ah
um auf den verbrauch deiner lampen zu kommen anbei eine formel zum ausrechnen
leistung (watt) geteilt durch spannung(volt)=strom (ampere)
in deinem fall lampe mit 11watt:12volt=0,91ah ampere in der stunde verbrauch
zu deinem ventilator da haste ja den verbrauch schon 0,27A und das nimmst du mal 24stunden
0,27ahx24=6,48
wenn du nun alles zusammen rechnest
2lampen a 0,91ah =1,82ah
ventilator a 0,27ah =0,27ah
------------------------------
2,09ah verbrauch pro stunde
das heist du könnest ca 63 stunden die lampen und den ventilator laufen lassen
ich hoffe du verstehst mein gelaber im schriftlich erklären bin ich nich so gut
grüsse aus dem süden
microchiroptera

MB608Treiber

unregistriert

3

Montag, 8. März 2004, 08:36

Hallo Gast,

das ist kein Gelaber sondern das was dieses Forum ausmacht, handfeste Info!

Danke von einem der mitgelesen hat!;-)

Tschööö

Jörn

Wohnort: Giessen

Fahrzeug: MB814 ; Transit

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. März 2004, 12:05

hallo Malkr....
Kapazitätprüfung: Batterie voll laden. z,B. mit einer 55w Glühbirne entladen (4.6Ah/stunde). Zeit messen bis Lampe dunkel wird. Zeit mal 4.6 gleich max. Kapazität der Batterie. (z.B. 9 Stunden mal 4,6 =41 Ah )
Batterie sofort wieder laden ,sonst tritt ein hoher Schaden ein (Sulfatisierung).
Gel Batt nicht mit einem \"Baumarktladegerät\" laden . Ist nicht geeignet.

Soll dein Akku lange halten , so entnehme nicht mehr als 50 % der Kapazität.
Beabsichtigt du die Batt mit der Lichtmachine zu laden , so ist etwa nur 80% Lademenge möglich. (Lichtmaschinenkennlinie)

alle Formeln in den vorherigen Beiträge stimmen

Gruß Karl