Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 25. April 2016, 19:01

Sitzgruppe für den Wohnmobil neu polstern lassen

Hallo, Ich habe in meinem Wohnmobil 2 Sitzgruppen aus einem Flieger (Beechcraft) im Stoffausführung, einstellbar,mit Lehnen und Sitzpolster , dazu Kopfstutzen über die
Rücklehnen, dann Seitenpolster und Eckkopfstutzen, insg. 10 Teile, dazu noch Kissen für die Komode, also insg. 11 Teile, das alles habe ich jetzt in Tschechien -7 km vom
Selb entfernt beim Autosattler im Leder neu polstern lassen, dazu noch insg 32 Knöpfe mit Lederbezug anfertigen lassen, das Leder ist von sehr guter Qualittät (Dunkelbraun)
der Preis war - 1700 €,- was ich sehr preiswert finde Weil der Schaumstoff ist auch noch teils ersetzt worden (überwiegend die Sitzflächen), der Autosattler polstert überwiegend Oldtimer, wenn Jemand Interesse hat, kann ich Kontakt herstellen !
Die Firma heißt : Autosattlerei Vaclav Balak
Ort-Zirovice 64 bei As/cz

mit freundlichen Grüßen, Jan/Discoverfun

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. April 2016, 07:11

Moin Jan , Bilder Bilder Bilder.
Das muss ich sehen.
Ich habe mal eine grundsätzliche Frage an die Gemeinde.Wie habt ihr eure Sitzflächen gepolstert?
Ich sitze auf 10 cm Schaumstoff und das ist nicht wirklich bequem.VG Andreas

3

Dienstag, 26. April 2016, 10:42

Hallo Andi, Ich bin gerade beim montieren, danach muss ich in die Sitze und Rücklehnen die Knöpfe einziehen und dann erst wenn es fertig wird werde ich es fotografieren- Die Sitze und Rücklehnen schauen etwa aus wie die Rücksitze bei einem PKW !

mfg, Jan

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Discoverfun« (26. April 2016, 11:11)


Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 26. April 2016, 12:10

http://www.ekornes.de/stressless-bequemsessel


Für bequemes sitzen helfen stressless Sessel,nur der Stauraum fällt dann wech 8o)
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Emmendingen

Fahrzeug: Mercedes Benz L 613 D mit Vario Aufbau

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 26. April 2016, 13:55

Ich habe mir ein paar Polster aus einem Wohnwagen besorgt und habe sie nach diesem Prinzip neu bezogen. https://www.youtube.com/watch?v=aQS4LC1oa0Q

Man sitzt sehr gut darauf und kann jeder Zeit wieder geändert werden.Zuerst hatte ich Kunstleder in Rot,sah super aus,dann wieder geändert und alles mit Stoff neu bezogen.Die Polster werden durch die Holzplatte nicht beschädigt und können immer wieder geändert werden.Die Ecken dann einfach von Hand vernähen und fertig ist das Ganze.


Mit etwas Geschick und einem guten Tacker ist es machbar. :-O
Signatur von »Kliklaklawitter.bus« Mercedes Benz,weil das Leben zu kurz ist,um ein anderes Auto zu fahren.

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 26. April 2016, 15:38

Ja meine Frage zielte eher so auf die Bequemlichkeit ab.Danke für den Relaxsessel an dieser Stelle.Leider keinen Platz für.Mir ist 10 cm Schaumstoff einfach zu hart.Warscheinlich bin ich einfach zu fett.Federkern wird wohl,auch nicht gehen.Härterer Schaumstoff ist wohl auch unbequem.Altert Schaumstoff eigendlich,wird der Weicher,verliert der seine Expansionskraft.Die Dinger die ich drin habe stammen aus einen Wowa der 70er.VG Andreas

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 26. April 2016, 16:11

Du kannst sie etwas mit dünnem Schaumgummi oder,und Polsterwatte aufpolstern .Gibt es denn Reissverschlüsse um die Polster zu öffnen ?
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sittinggun« (26. April 2016, 16:17)


Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 26. April 2016, 17:08

Reißverschlüsse leider nur an den Rückenlehnen wo es kein Problem gibt.Die Sitzflächen sind wie im Video mit Holz aufgetackert.Grundsätzlich will ich das alles eh neu machen und suche daher gute Tips für bequemes Sitzen.VG

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 26. April 2016, 18:52

Mit dem Auftackern ist es doch einfach gemacht,falls du es so lassen ,machen willst ? Würde einfach mal 5 oder 10 cm mehr Schaumgummi drauf legen,dann testen,ob es weicher,oder angenehmer ist. Dann den Bezug abnehmen,das Schaumgummi plus Polsterwatte auf legen,dann wieder befestigen.Du kannst vor dem befestigen etwas Gewicht auf die Platte stellen,z.B. 1,oder 2 kästen Bier,oder anders Druck auf die Platte geben,dann drückt sich der Schaum etwas zusammen,wird etwas härter,und du bekommst nach dem entfernen des Gewichts mehr Spannung in das Tuch.
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sittinggun« (26. April 2016, 19:20)


10

Dienstag, 26. April 2016, 20:33

Hallo, Das was der Klikclawiter in dem Video zeigt ist der klassischer Wirbelsäule-Killer, man sitzt auf flachem Polster ohne Halt, sowas ist
absolut nicht bequem, ich habe,wie ich schon erwähnt habe 2 Flugzeugsitzgruppen wo die Sitzlehnen und die Rücklehnen ergonomisch einstellbar sind,ähnlich wie die Sessel vom Sittinggun gezeigt werden, mit Rohrgestell, das mit Federbänden bespannt ist und obendrauf mit 10 cm dickem Formschaum gepolstert ist,so kann man enspannt stundenlang drauf sitzen.
Gruß, Jan/Discoverfun

Wohnort: Emmendingen

Fahrzeug: Mercedes Benz L 613 D mit Vario Aufbau

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 26. April 2016, 21:15

Signatur von »Kliklaklawitter.bus« Mercedes Benz,weil das Leben zu kurz ist,um ein anderes Auto zu fahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kliklaklawitter.bus« (26. April 2016, 21:33)


Wohnort: Emmendingen

Fahrzeug: Mercedes Benz L 613 D mit Vario Aufbau

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 26. April 2016, 21:26

Hallo, Das was der Klikclawiter in dem Video zeigt ist der klassischer Wirbelsäule-Killer, man sitzt auf flachem Polster ohne Halt, sowas ist
absolut nicht bequem, ich habe,wie ich schon erwähnt habe 2 Flugzeugsitzgruppen wo die Sitzlehnen und die Rücklehnen ergonomisch einstellbar sind,ähnlich wie die Sessel vom Sittinggun gezeigt werden, mit Rohrgestell, das mit Federbänden bespannt ist und obendrauf mit 10 cm dickem Formschaum gepolstert ist,so kann man enspannt stundenlang drauf sitzen.
Gruß, Jan/Discoverfun
Das ist doch nur ein Video, das zeigt wie man es machen kann.Klar kommt da noch ein Rückenpolster dazu damit man bequem sitzt,sonst kann man ja gleich eine Bierbank Garnitur ins Fahrzeug stellen. :-O
So werden übrigens auch Polstersessel und Sofas hergestellt.

Meine Familie und ich haben haben auf jeden Fall noch keine Wirbelsäulenschäden 8-)
Signatur von »Kliklaklawitter.bus« Mercedes Benz,weil das Leben zu kurz ist,um ein anderes Auto zu fahren.

13

Dienstag, 26. April 2016, 22:24

Was ist denn das für eine schwarze Gruft?

Sieht aus wie in Draculas Sarg.
Echt gruftig.
Unsympathisch, zeugt von wenig Lebensfreude.
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

14

Dienstag, 26. April 2016, 23:00

Och ophorus, jetzt sei halt net so. :=(
Ich finde es sehr schick & edel - weiß nicht, wie der restliche Ausbau gestaltet ist und hätte es für mich persönlich auch ein bisschen heller gewählt; aber jedem das Seine! ;-)

Was mir gut gefällt, ist die handwerkliche Ausführung. Ich muss zum Wohlfühlen immer alles ultrastabil und unkaputtbar haben, hängt aber auch teilweise damit zusammen, dass bei mir ein bisweilen doch recht handfester, aber lieber Wolf mitfährt, der "lumperten Schmarrn" in kürzester Zeit unabsichtlich umdekorieren würde. Und ein Stück weit bin ich auch eifersüchtig, denn mein 407 ist kurz, flach & komplett selbst ausgebaut; leider ohne Sitzguppe, sondern mit festem Bett. Ne Sitzgruppe fände ich echt klasse, vor allem bei Sauwetter.

Also, Hut ab vor der sauberen Ausführung! :-8

Und ein paar Falten mehr fallen in meiner Visage nun wirklich nicht auf :-O
Signatur von »chimaera« Das Ziel ist im Weg.

15

Dienstag, 26. April 2016, 23:14

Joooh chimaera

haste ja recht. Ist wirklich so `ne richtige Geschmacksache.
Und von der trüben Richtung verstehe ich wohl zu wenig.

Ich war beim Anblick gleich sowas von geschockt.
Habe bei der Geschmacksuche das Gruseln bekommen, deswegen überreagiert.
Ich mag`s bunt/fröhlich statt Fehlversuch auf chic & edel.
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. April 2016, 07:00

https://www.google.de/search?q=sitzsack&…biw=980&bih=509

legst du ein paar grosse Sitzsäcke in deiner Wunschfarbe ins mobil,ist super bequem, einfach an jeden Körper anzupassen,und lässt sich auch draussen zum sitzen und liegen benutzen. ;-)
Vielleicht einfach einmal in einem Möbelhaus tesen ?

Diesen kleinen Styroporkügelchen könnte man oder frau auch die Rückenkissen befüllen.Diese lassen sich dann in die gewünschte Form drücken .
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sittinggun« (27. April 2016, 07:24)


Wohnort: Emmendingen

Fahrzeug: Mercedes Benz L 613 D mit Vario Aufbau

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. April 2016, 07:56

Was ist denn das für eine schwarze Gruft?

Sieht aus wie in Draculas Sarg.
Echt gruftig.
Unsympathisch, zeugt von wenig Lebensfreude.
Draculas Sarg,was für ein Komentar ,es muß doch mir und meiner Freundin gefallen,und sonst keinem.

Lebendsfreude habe ich allerdings wenig,wer führt gerne ein Leben als Behinderter,so wie ich es seit 1980 leben muß.Von den eigenen Mitmenschen schickaniert,vom Amt betrogen und dann hier noch solche Komentare,wie soll man da noch Lebensfreude haben? ;-(
Signatur von »Kliklaklawitter.bus« Mercedes Benz,weil das Leben zu kurz ist,um ein anderes Auto zu fahren.

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. April 2016, 08:07

Jepp ;-) ,es muss doch nur euch gefallen,vielleicht bekommst du auch bei "buntem stoff" ein brechreitz :-O jeder sollte doch so leben,wie es ihm gefällt. :-8
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Emmendingen

Fahrzeug: Mercedes Benz L 613 D mit Vario Aufbau

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. April 2016, 08:08

Och ophorus, jetzt sei halt net so. :=(
Ich finde es sehr schick & edel - weiß nicht, wie der restliche Ausbau gestaltet ist und hätte es für mich persönlich auch ein bisschen heller gewählt; aber jedem das Seine! ;-)

Was mir gut gefällt, ist die handwerkliche Ausführung. Ich muss zum Wohlfühlen immer alles ultrastabil und unkaputtbar haben, hängt aber auch teilweise damit zusammen, dass bei mir ein bisweilen doch recht handfester, aber lieber Wolf mitfährt, der "lumperten Schmarrn" in kürzester Zeit unabsichtlich umdekorieren würde. Und ein Stück weit bin ich auch eifersüchtig, denn mein 407 ist kurz, flach & komplett selbst ausgebaut; leider ohne Sitzguppe, sondern mit festem Bett. Ne Sitzgruppe fände ich echt klasse, vor allem bei Sauwetter.

Also, Hut ab vor der sauberen Ausführung! :-8

Und ein paar Falten mehr fallen in meiner Visage nun wirklich nicht auf :-O
Vielen Dank für deinen netten Komentar.Es sieht auf den Bildern etwas dunkel aus,ist aber eher etwas heller, und nicht mit Draculas Sarg zu vergleichen.
Sicher wird bei diesem Herrn auch der Neid etwas mitspielen,aber das bin ich gewöhnt.
Trotz meiner gesundheitlichen schweren Einschränkung schaffe ich es immer wieder mit kleinem Geld ein bißchen weiter zu kommen.
Signatur von »Kliklaklawitter.bus« Mercedes Benz,weil das Leben zu kurz ist,um ein anderes Auto zu fahren.

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. April 2016, 08:52

Moinsen,danke für die Tips und allen Beteiligten alles Gute.Ich werde mal Probehalber aufpolstern.
Eines muss ich noch sagen.......
Sitt jetzt ganz im Ernst?
2 Kästen Bier???
Die drücken den Schaumstoff einen Furz.
Du gehst doch sicherlich nicht von vollen Kästen ...................

VG Andreas