Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Blitzdödel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Starnberg

Fahrzeug: 208D BJ.93

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Mai 2016, 11:36

Lenkradabzieher Bremer

Will einen Lenkradabzieher für den Bremer bauen und hab auch mal eine Bauanleitung
aus dem Forum ausgedruck,
aber leider find ich den Fred nicht mehr und auch mit Sufu komm ich nicht weiter.

Die Bauanleitung sagt, ein M16XFeingewinde verwenden.
Wird das Feingewinde benötigt um ins Zentrum des Lenkrads zu schrauben,
oder wird es nur benötigt um die Abziehkraft aufzubauen?

Hat vielleich noch jemant Tipps sich einen perfekten Lenkradabzieher zu bauen?

Wohnort: Kusterdingen

Fahrzeug: Niesmann Bischoff Clou

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Mai 2016, 12:58

hallo! mit M16x1 tut man sich halt leichter. Aber notwendig ist es nicht.
Hier meine selbstgeaute Variante mit M12 Regelgewinde in der Mitte:





Die O-Ringe sind nur drauf damit ich die Schrauben nicht verliere.

Grüße, Manuel

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:19

Cool, und warum ist der Link mit Radius und Rechts 90 Grad Winkel?

VG

  • »Blitzdödel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Starnberg

Fahrzeug: 208D BJ.93

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:31


Cool, und warum ist der Link mit Radius und Rechts 90 Grad Winkel?

VG
Damit der Nachbau nicht ganz so einfach wird.

Danke Sir Lumpi,
das wollt ich wissen, ist doch viel einfacher mit Regelgewinde,
man arbeitet doch nicht täglich 8 Stunden damit,
und so brauch ich auch nichts einkaufen.

Wohnort: Kusterdingen

Fahrzeug: Niesmann Bischoff Clou

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Mai 2016, 15:23

andi: bin mir nicht mehr sicher aber ich glaube da war irgendwas im Weg. hab dann halt ne Fase dran geschliffen.


Grüße, Manuel

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Mai 2016, 16:02

Danke,habe das auch noch zu machen.Leider ist mein neues Lenkrad schon abgegriffen.Hat jemand ne gute Methode um das wieder haltbar schick zu machen? VG