Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. Juni 2016, 10:12

Eure Hilfe bei der Reifenfrage

Hallo liebe Busgemeinde,

ich brauche bitte einmal eure Erfahrung in Sachen Reifen. Ich fahre einen Düdo 407 Baujahr 1985. Der Wagen braucht dringend neue Reifen.
Im Brief sind nur 6.0 R16 C eingetragen. Die Jungs von der busbasis in Berlin haben mir empfohlen 6.5 aufzuziehen und sie machen im August zum neuen TÜV die Abnahme bzw. Eintragung.
Soweit so gut.
Jetzt muss ich mich nur für TT oder TL entscheiden. Das ist ja eigentlich von der Felge abhängig.
Das Problem ist, dass ich auf den Felgen keine vernünftigen Daten finde. Hinten ist ein Zahlencode eingeprägt, der aber nicht so aussieht wie die Felgenbezeichnungen im Internet. Und vorne steht nur MAX und eine vierstellige Zahl drauf. Nirgends eine für mich sinnvolle Bezeichnung ( auch kein h für Hump ).
Der Bus hat im Moment hinten 4 alte Firestone Schlauchreifen drauf und vorne sind zwei Lassa schlauchlose Reifen aufgezogen.
Jetzt habe ich mit Vergölst in Berlin telefoniert. Die empfehlen mir die Falken RI 103 TL zu bestellen, die alten Reifen abzunehmen und dann aufgrund der Felge zu entscheiden, ob der Reifen schlauchlos oder mit Schlauch aufgezogen werden soll.
Ist das ein gangbarer Weg?
Lässt sich denn ein TL Reifen auch mit Schlauch montieren?

Vielen Dank für eure Hilfe und Einschätzung

Dirk