Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Juni 2016, 15:17

Nutmutternschlüssel

Hier wird ja gelegentlich nen Nutmuttern schlüsel gesucht.

Hatte schon Lenger, von letztem jahr ? , eine 50er Nuss herumliegen weil ich mal keinen originalen Nutmutternschlüssel hatte.
habe mich die tage mal dran gemacht und die nun bearbeitet.

innen auf das innere der Nuten mass ausdrehen 62,3mm ( 62 mm ist das mass )
dann eine Nutmute drauflege und makiren wo die nuten hin kommen und den zwischenraum dan mit ner flex und schrubscheibe beseitigen.
die apfen sollen später 9 x 8mm groß sein.
die feinarbeiten mit der feile machen, ja CV stahl kan man mit ner feile bearbeiten das geht sogar recht gut :-)

wens dann vertig ist, meine ist nur nen prototyp :-O habe ich da etwas verdreht und aufs mass 64,3 ausgedreht also sind meine nasen nur 2mm dick und nicht 4.



mit der Nutmutter drauf,



fiel spass beim nahbauen

ne 50er nuss giebs inna bucht für ca 18.-, muss eine 6kant nuss sein nicht die fielzahn.

eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Billigheim

Beruf: Rentner

Fahrzeug: MB 310 D-KB

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Juni 2016, 15:30

Hallo Eicke,

meinst du das die Zapfen die Kraft übertragen ohne abzubrechen?

Sonnige Grüße aus Badisch Lappland

Joe
Signatur von »Joe1968« Mercedes 310 D-KB
70 KW
Bj 1992
VIN: WDB6024671P221273

http://silkenaunbates.com/

wenn hören würde was ich denke, würd ich wissen was ich sag ;-)

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Juni 2016, 15:40

Hi,
das wird schon halten.
Die Zapfen werden ja in der Fläche auf Scherung beansprucht.
Die Fläche ist wegen der Bogenmaße nicht leicht auszurechnen, aber der Einfachheit halber als Rechteck betrachtet sind das 6x2mmx6 Zapfen.
Wenn man jetzt die max. Scherkraft kennen würde ....
Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Juni 2016, 15:45

Hier kann man das nachlesen.

Danach ist die maximale Scherkraft 0,8xZugfestigkeit.
Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Juni 2016, 16:46

die apfen sind eigetlich, wenns fein gemacht sist :-) 9x8x3,5 mm ( Breite x Länge x Dicke ).

bei der sind sie eben wegen falschem mass im kopf 2mm geworden, 64mm ausgedreht innen anstelle von 62mm :-(

das hält aber schon da mach ich mir keine sorge, aber wen einer so eine nuss haben möchte mach ichs gerne, dann aber mit den richtigen massen :-O

ich hab eja meine MB nuss hier #pfeif1
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Juni 2016, 17:06

spezii,
genau :-O

hier mla das meist verwendete Cr-V

115CrV3

Zugfestigkeit bei max arbeithärte >2180 Nm/mm²

http://www.stahlberater.de/produkt/1.2210
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Juni 2016, 22:28

so die anletug ist nu auch online im DüDo bereich.

http://mb-wissensdatenbank.busfreaks.de/
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Billigheim

Beruf: Rentner

Fahrzeug: MB 310 D-KB

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 17. Juni 2016, 12:02

Man of the Day 8-)
Signatur von »Joe1968« Mercedes 310 D-KB
70 KW
Bj 1992
VIN: WDB6024671P221273

http://silkenaunbates.com/

wenn hören würde was ich denke, würd ich wissen was ich sag ;-)

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 18. Juni 2016, 14:07

Du könntest die Nuss auch vermieten.
Ich bräuchte die jetzt genau 1x dieses Jahr ;-)
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de