Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. Juni 2016, 20:37

Karosserielager in Gambia gerissen

moin, sitze gerade in gambia (ersatzteilversorgung fuer duedo schwach). in der Wueste ist mir das rechte Karosserielager gerissen. Nun zieht es mir bei jeder unebeneren Piste das Oeleinfuellgummi und den Luftfilterstutzen raus. Kann mir jemand sagen, was die beste Loesung ist, wenn ich hier kein Ersatzgummi finde? Einfach zusammenschweissen, was hat das zur Folge? mersie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eicke« (26. Juni 2016, 22:36)


Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Juni 2016, 22:34

Karosserielager in Gambia gerissen

zum weiterkomme kaste da sicher von ausen erst mal eine platte dran schweissen.
vom radkasten aus kommste da dran wens rad wech ist.

aber sobald du ersat hast wechseln.

eigetlich darfste am haubtrahmen nu an betimten stellen schweissen.
must auf jedenfall 1,5cm von der oberkante wech sein die schweissnat am haubtrahmen. ab oberteil kanste es schweissen wie du magst.

zum ausbau muste das eh wider komplet ab mache weils sonst stört.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eicke« (26. Juni 2016, 22:40)


3

Sonntag, 26. Juni 2016, 23:18

Warst Du schon beim Camp von Joe und Claudia?


Der Bruder von Joe dürfte noch sein Gebrauchtwagenlager haben. Da gibt`s auch schrottige Europakisten. Würde mal nachfragen. Andererseits dürfte der auch guten Rat haben.
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ophorus« (26. Juni 2016, 23:28)


Wohnort: Berlin

Beruf: Mechaniker

Fahrzeug: Ford17M, Ford Granada, LF408g, SenatorA

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. Juni 2016, 09:09

Vielleicht reicht es ja auch, statt schweißen die Stahlplatte mit Rahmen und Fahrerhaus zu verschrauben, Vorteil, lösbare Verbindung, Wenn die Schweißnähte nicht halten, hast Du wieder das gleiche Problem. Bei geschraubter Platte kannst Du die Schrauben wieder nachziehen, wenn sie sich gelockert haben, oder auch eine Schraube auswechseln, wenn sie abgerissen ist. Also möglichst nicht schweißen. Schrauben und Muttern sind in Afrika vielleicht auch leichter zu beschaffen als ein Schweißgerät.
Signatur von »Bummi110« Was nicht passt wird passend gemacht :-)

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. Juni 2016, 10:00

moin,
versuch mal bei kappi
(holländer jan) bzw. seinem manager lamin badjie in busumbala.
große werkstatt, die weiß was sie tut.
firmiert als
" black & white car shop " oder einfach nach kappi busumbala fragen...
wenn die nix haben können sie wahrscheinlich nen lager auftreiben.
eventuell neu auch bei dem libanesen der die febi teile verkauft.
shop kurz vor der fußgängerbrücke
in kanifing/old jeshwang auf der rechten seite wenn du richtung banjul fährst. dort sind auch noch jede menge weitere sparepart shops.

gruß
roadrunner

6

Montag, 27. Juni 2016, 15:56

danke fuer die guten Hinweise. Bin jetzt bei Heinz Bohrmann und Sohnemann. Die haben mir jetzt hinten je zwei Blattfedern dazugebastelt und spaeter wollen sie eine Schraubverbindung konstruieren, wie bummi110 vorgeschlagen hat. Danke auch fuer den Tipp mit Joe's Bruder. Heinz und Joe haben zwar Stress aber vllt. bekomm ich doch was. Bilder vom Schmied und aus der Werkstatt folgen.

7

Montag, 27. Juni 2016, 16:17

Die besten Tipps kamen von roadrunner!
Er hatte jahrelang dort gelebt und kennt sie alle.
Danach würde ich mich letztendlich richten.
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. Juni 2016, 17:45

Bin jetzt bei Heinz Bohrmann und Sohnemann.

heinz( bormann ohne h) und sohnemann aaron sind auf jeden fall auch ne gute adresse!
stehst du auch da auf deren camping? http://www.camping-gambia.de/index.htm



Heinz und Joe haben zwar Stress

heinz stress ? tz,tz,tz, :-O
die kennen natürlich auch kappi und die ganzen shops, da bist du auch gut aufgehoben.

zum abparken:
heinz platz ist familiärer/ mehr so die freakfraktion, autoverkäufer/ schrauber...

joe ist halt sehr organisiert mit x regeltafeln, sehr "deutsch" 8-) , muß
man mögen...

gruß
roadrunner

ps:
ich würd schon versuchen das lager original zu ersetzen, besser is das (sagt meine erfahrung...)
allerdings hast du ja wohl schon die hängenden pedale. richtig schlimm ist nen abgerissenes kabinenlager/silentblock bei stehenden pedalen.
woher ich das wohl weiß? :O

9

Montag, 27. Juni 2016, 18:17

Zitat

richtig schlimm ist nen abgerissenes kabinenlager/silentblock bei stehenden pedalen.
woher ich das wohl weiß? :O


Richtig.. dann kuppelt der Bock nämlich ungefragt ein. Woher ich das wohl weiß... #winke3

10

Dienstag, 28. Juni 2016, 21:22

moin, ja ich steh bei heinz, is ganz nett hier. roadrunner, ich soll dich vom heinz fragen, wer du bist und ob die ihm auf die spruenge helfen kannst (rallye?)

11

Dienstag, 28. Juni 2016, 22:13

Hi,

Bestell doch mal dem Heinz und auch dem Aaron herzliche Grüsse vom BIG . Ist zwar schon ne Weile her aber die erinnern sich bestimmt , war da öfter Gast .

Hast du vor einen Abstecher nach Kafountine zu machen ?

Ich drück mal die Daumen , daß der Düdo wieder pistentauglich wird .






Grüssle , Bo

12

Mittwoch, 29. Juni 2016, 10:49

hallo bobig, danke. jaja, da wollen wir einen Jens besuchen. und nen Ossifreak-Kuenstler. Joa, also die habn den Bock jetzt 15 cm hoehergelegt und die Karroserielagerung geschweist. bin gespannt auf die Probefahrt zu den Botschaften von den Guinealaendern. bis denn und danke fuer die schnellen Antworten.

13

Mittwoch, 29. Juni 2016, 19:13

Guten Morgen, hat jemand den Kontakt zu Andreas Goll AKA Andre de Cabana?

14

Mittwoch, 29. Juni 2016, 19:44

Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

15

Mittwoch, 29. Juni 2016, 19:49

Sauber, da grüsst auch mal den Jens ( der mit dem Garten ? Kenn das noch da war da nur Busch ;-) ) aufs herzlichste von mir ! Da gleich ums Eck wohnt auch der Jan mit Family , falls der dir übern Weg läuft grüß bitte auch den ganz dolle ! Kafountine ist HAMMER , da werdet ihr ne Menge Spass haben .


Grüssle,Bo

16

Mittwoch, 29. Juni 2016, 22:09

bobig, richte ich gerne aus. cabana lounge, glaub ned, ist ein restaurant mit guesthouse und abstellmoeglichkeit fuer die karre, betrieben wohl von nem deutschen.

17

Mittwoch, 29. Juni 2016, 22:14

des soll in bissau sein. die Schwiegermutter kommt rueber (weiss jetz ned warum sie unbedingt nach bissau wollte, vllt. hat sie den bericht hier gelesen :-) http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-91346589.html ...

18

Donnerstag, 30. Juni 2016, 11:43

Hier gebe ich Dir den Link zu zwei netten Menschen auf dem Weg gen Südafrika (die ich unterwegs kurz kennenlernte). Sie müssen in Deiner Nähe sein - zurück aus Guinea-Bissau:

http://dieda-unterwegs.net/2016/04/
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!