Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juli 2016, 10:06

SOG Entlüftung übers Dach

Hallo
Will die Absaugung der Toilette C200 über das Dach entlüften.Der Orginal Lüfter der SOG ist vorhanden.Meine Frage, ist dort ein Kohlefilter verbaut so ähnlich wie bei der Absaugung über die Klappe? Konnte leider nichts finden.Wer hat Erfahrung und kann Tips geben.
Cu Diddi

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juli 2016, 11:08

Wenn du übers Dach gehst,wirst du keinen Filter brauchen.
Verwirbelt sich da oben alles.

Wohnort: Hollnich

Fahrzeug: Arnold RM60 auf MB L613

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Juli 2016, 21:46

Hallo Diddi,

beim vorvorigen Auto wollte ich die Entlüftung auch oben hin raus haben. Nach Beratung mit SOG vor Ort haben wir dann entschieden, die Leitung ganz oben durch eine senkrechte Wand zu führen. Da wurde dann derselbe Filter draufgesetzt, wie an den einschlägigen Kassettenklappen. Die Leitung wurde aus dem üblichen PE-Womo-Abwasserrohr gesteckt. Das Risiko eines Loches in einer senkrechten Wand ist halt wesentlich geringer als im Dach.

Jetzt haben wir das neuere SOG-System, das eine runde Filterpatrone innen auf dem Fußboden hat und dann durch den Boden nach unten raus geht. Wenn Du den Platz für die runde Filterdose hast, kann ich das auch empfehlen.

Gruß Norbert

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Juli 2016, 22:30

Hallo Norbert
Ja ich könnte das auch nach unten legen. wo bekomme ich denn die Filterpatrone her??????? Ist die denn am Lüfter verbaut?
Cu Diddi

Wohnort: Hollnich

Fahrzeug: Arnold RM60 auf MB L613

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juli 2016, 10:59

Hallo Diddi,

schau es Dir doch hier an: http://www.sog-systeme.de/

Bei Problemen lohnt auch ein Gespräch mit Hr. Dahmann von SOG. Er fährt selber Womo und ich habe ihn als kompetenten Lösungsfinder erlebt.

Gruß Norbert

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Juli 2016, 12:04

Hallo
Das hat mir sehr weiter geholfen %-/ %-/ %-/ %-/ Nun muss ich doch nicht dumm sterben :-O :-O :-O :-O :-O :-O
Cu Diddi