Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Juli 2016, 14:58

Campingaz Kühlschrank: Wo ist plus und wo minus

Hallöle,

morgen geht es für 4 Monate nach Griechenland. Gestern habe ich mir noch einen Campingaz Kühli besorgt (Gas, 12 & 230V) Nun wollte ich grad 12V anschließen. Welcher ist Plus und welcher Minus? (Die obere Verbindung ist 12V)




Liebe Grüße,
Benzfreund #winke3 #winke3 #winke3
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Juli 2016, 15:40

Hallo
Wenn dort keine Elektronik sondern nur das Heizelement angeschlossen ist, dann ist die Polung egal. Sollte aber noch eine elektronische Zündung fürs Gas mit dranhängen oder ein AES solltest Du mal dort nach einer Anschlussbezeichnung suchen.
Gruss Wilhelm
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Juli 2016, 15:54

Hi Holidayblitz,

danke für deine Antwort. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was noch daranhängt. Es ist ein Campingaz T 618 - Ich wüsste nicht wo ich nach der Anschlussbezeichnung suchen soll. In der Bedienungsanleitung kommt nicht einmal plus und minus vor... :/
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Juli 2016, 16:22

Ich lese überall, dass blau plus ist... kann man sich bei der Originalverkabelung darauf verlassen?

In der BDA steht leider nichts (BDA)
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Juli 2016, 16:58

Wenn der Gaszünder ein Piezoelement ist wo man mehrfach drücken muss um das Gas anzuzünden und der Kühli keine Automatik zum umschalten der Energieart hat, kannst Du nichts falsch machen. Dann ist hinter dem Anschluss nur der Schalter und das Heizelement. Dieses ist ein Widerstand der nur warm wird wenn Strom durch fließt. In welche Richtung ist völlig egal.
Nur bei den billigen Kühlboxen mit Peltierelement ändert sich die Funktion beim umpolen da dort nicht nur Wärme produziert wird, sondern eine Seite warm und eine Seite kalt wird.
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

Wohnort: noch Bremen

Fahrzeug: 508 DG-KA, Standort; Argentinien

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Juli 2016, 20:20

schraub mal die Klemmschelle auf und heb das Kabel bissl an, vllt ist ja auf dem Schildchen das unterm Kabel zu sehen ist ne Bezeichnung drauf!

Gruß Tom

Wohnort: München

Fahrzeug: Postkutsche, KögelKofferSprinter

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 11. Juli 2016, 10:01

Mit dem mulitimeter messen: der anschluss der mit der (metallenen) gasleitung verbunden ist, ist masse.

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 23. Juli 2016, 13:40

Schwarz war plus :) danke euch für die Hilfe!

Das schei* Ding zieht 7A auf Stufe 1 von 10 und kühlt dabei genau 0. 12v ist wirklich nur für die Kälteerhaltung beim Fahren. Ineffiziente Kiste ;)
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 23. Juli 2016, 13:59

Hallo
Die Temperaturregelung ist auf 12Volt nicht in Betrieb. Und ja das sind Stromvernichter, deshalb läuft meiner nur auf 230V und Gas. Die Vorteile sind halt der Gasbetrieb und die Geräuschlosigkeit. Die Nachteile die Begrenzung der Kühlleistung gegen Außentemperatur und die hohe Stromaufnahme auf 12V.
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

  • »Benzfreund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 309d bzw. Griechenland

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 5. August 2016, 12:01

Thanks holidayblitz :)
Signatur von »Benzfreund« 309d mit jeder Menge Saft an Bord - Dauerhaft bewohnt :-)