Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juli 2016, 19:11

was braucht man um ei düdo lenkgetriebe aus zu bauen ....

habe hier einen düdo von einem BF vermittelt bekommen die ihr lenkgetriebe wechseln muss weil zu fiel spiel, eineinhalb hadbreiten pro seite ud nachstellen is nimma, das knakt schon.

na ja Bj 72 und so alt auch die schraube.
3 von 4 lenkgetriebe halter schrauben gehen ja gut schlagschrauber mit verlängerug ud mutter ab.
aber die 4te, vorne oben, die hinter dem lenkgetriebe sitzt kommt man nur mim schlüssel dran #tocktock
nach 2 mal drüberrutschen :-P kam dan der messer griesheim schlüsel dran 8_)
ab war sie :-O

den großen lenk hebel bekommt man meist nur mit einem abziher ab, und wen damit nicht dann noch etwas messer griesheim dann kommter :-O

die getriebe nr hätte man ohne abbau nie gefunden weil die zahlen schon fast eben sind mit dem gehäuse.

nu noch raus finden was das für eins ist und den nen gutes gebrauchtes finden.

nr fängt an mit 321441 und dann 0805 oder 9805

mal schauen.

aber noch mal bei der hitze mach ich das nicht, dan mach ich das nachts da is kühl :-O
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eicke« (20. Juli 2016, 20:31)


Fahrzeug: 72' 508 Alukoffer/Alkoven

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juli 2016, 21:44

Hi Eicke,
habe auch Bj.72 und vor ein paar Jahren mein Lenkgetriebe gewechselt. Da ist das alte drin mit einem komischen Halter, der so im Bogen um das Getriebe geht. Die neue Version hat nur noch eine dicke Platte. Ich habe mir die Platte besorgt (eBay) und ein neues Lenkgetriebe aus Bundeswehrbeständen eingebaut. Musste nur die Lenkstange etwas kürzen, sonst alles gut.
Die alte Version an Lenkgetriebe wirst Du vermutlich nicht mehr in gutem Zustand finden, daher hab ich Dir von der Umbaumöglichkeit geschrieben.
Den Lenkhebel haben wir zu dritt mit einem Presslufthammer abbekommen. Alles andere ging nicht. Da wünsch ich Dir starke Nerven.
Seitdem fährt er sich fast wie ein PKW :).
Gruß,
dagegen

P.S.: Ich spreche natürlich von der Lenkung ohne Servo. Wie es mit Servo aussieht keine Ahnung.
Signatur von »dagegen« --
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.
Jean Paul

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juli 2016, 21:52

ich kenne nur die nette halterung wie du sagst die alte. die neue kene ich nicht, noch nicht gesehen auch wen ich hier schon nen T2/ln stehen hatte :-)

ab isses ja nu, mit ewas fluchen ud schimpfen :-O
ca 2h hat gedauert, mit pausen zum abkühlen bei dem wetter.
ohne pause wehniger :-)

die dame bekommt nen gutes gebrauchtes rein, fehlte ur noch die 10 stelige nr vom getriebe ud nu suchen die lieveranten :-O

glaube nicht das die dame so fiel geld inne hand nimt und umbauen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666