Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Lila613er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eriskirch

Beruf: System Administrator

Fahrzeug: MB 613D Bj.1979

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juli 2016, 14:25

Komische Gasbuddel

Tach Zusammen,

habe Anfang Jahr eine graue 5kg Gasflasche leer gegen voll getauscht. Wie schon so oft. Jetzt war letzten Samstag die 11kg Flasche im Auto leer und ich wollte zum Kaffee kochen meine "nagelneue" 5kg Reserve Flasche anschließen. Geht nicht. Hab erst gedacht ich bin noch zu mühde, aber nein, der Druckminderer passt nicht an die Flasche. Der Zapfen am Druckminderer scheint exakt den selben Durchmesser wie das Loch am Flaschenventil zu haben.

Zuhause gleich mit zwei verschiedenen Gasgrills probiert, die passen tatsächlich auch nicht.

Das Ventil der Flasche ist mit "open", "close" beschriftet, ansonsten ist alles gleich beschriftet wie bei den anderen.

Sowas schonmal jemand gehabt?

Bin mal gespannt, ob ich die noch getauscht kriege.

Grüße
Jan
Signatur von »Lila613er« www.belz-bc.de

No income tax, no VAT

No money back, no guarantee

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juli 2016, 18:11

Moin,

blöd gefragt kann ja immer mal passieren, Gas Anschluss= Linksgewinde, falls die Antwort unnötig war bitte ignorieren.

Sonst vielleicht das Gewinde beschädigt?

Passt denn der kleine schwarze Schraubverschluss drauf, welcher bei nichtbenutzen draufkommt ?

gruß moritz
Signatur von »Lukániko« The only good system is a sound system !

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Juli 2016, 18:21

Ja, hatte ich auch schon mal. Stift des Reglers passte nicht in das Loch am Flaschenventil.
Flasche zurückgebracht, der Verkäufer hat ziemlich blödgeschaut, als einige Regler aus seinem Regal auch nicht an die Flasche passten.
Produktionsfehler am Ventil? Ich weiss es nicht.

4

Donnerstag, 21. Juli 2016, 20:48

Ähemm, ich hätte da ne mögliche Erklärung:
Und zwar hast du vielleicht rein zufällig meine Gasflasche erwischt, die ich damals zurückgegeben habe (beim Bauhaus konnte man die grauen zurückgeben, gegen Cash....). hahahaha....
Auf diese Flasche habe ich ein iranisches Ventil geschraubt, als ich im Iran unterwegs war. Ich hab auch dumm geguckt, als ich herausfand, daß die iranischen Flaschen den gleichen Durchmesser am Ventil haben wie die deutschen.
Zurück in D habe ich sie dann abgegeben, und keiner hat natürlich das Ventil gecheckt.....#
....nur müssten dien das beim Befüllen ja merken...;-))

Wohnort: Eltville

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 22. Juli 2016, 00:09

Schau mal:
da gab´s im letzten Jahr schon mal einen ähnlichen Fall.
deutscher-druckminderer-passt-nicht-auf-jede-deutsche-gasflasche/
Gruß Pakebu

  • »Lila613er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eriskirch

Beruf: System Administrator

Fahrzeug: MB 613D Bj.1979

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juli 2016, 09:00

Ja, es ist genau, wie AndiP sagt, der Stift des Reglers passt haarscharf nicht in die Öffnung der Flasche. Der Regler ist ein Jahr alt.

Fahre morgen mal zum tauschen. Das größte Problem wird sein, dass ich die Flasche schon im Mai auf Vorrat besorgt habe. Kann also nicht mehr beweisen, das ich genau diese Flasche dort bekommen habe.

Zur Not Zahl ich halt ne Füllung und hab den Schrott los. Sonntag morgen ohne Kaffee darf einfach nicht sein. Gut das es am Südtreffen passiert ist.

@Steppenwolf: Danke nochmal fürs heiße Wasser :)

Grüße
Jan
Signatur von »Lila613er« www.belz-bc.de

No income tax, no VAT

No money back, no guarantee

  • »Lila613er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eriskirch

Beruf: System Administrator

Fahrzeug: MB 613D Bj.1979

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juli 2016, 14:38

​War gerade beim Fritz Berger die Flasche tauschen. Zitat Verkäufer: "Soll sich der Lieferant drum kümmern".


Hab Zuhause gleich getestet, sowas passiert mir nicht nochmal.


Grüße
Jan
Signatur von »Lila613er« www.belz-bc.de

No income tax, no VAT

No money back, no guarantee

Wohnort: Grafenau

Fahrzeug: MB 711

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 23. Juli 2016, 16:39

Das kommt vor. Das passierte mir mal bei OBI/Tycka.
Wurde anstandslos umgetauscht.
Der Verkäufer hat dann bei der neuen sogar dis Plastikverschraubung abgemacht und eine Sichtprüfung vorgenommen.
Signatur von »macbus« „Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand.
Nur werden Ämter nicht von Gott vergeben.“
- Gerhard Uhlenbruck -