Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. August 2016, 14:02

gaskühlschrank frage

hallo!

hab einen electrolux gas kühlschrank eingebaut.
war jetzt 5-6monate nicht im betrieb.

bin es auch gewohnt, nach langer standzeit die pizozündung mehrmals betätigen zu müssen damit er weg kühlt.

was mir jetzt aufgefallen ist, das wenn ich die 2x oder mehrmals drücke mit gasknopf dazu das bei der zündung unten eine flamme bleibt.

ist das normal das da eine flamme weiter brennt.????


hab das ehrlich gesagt noch nie so genau wahr genommen..

maybekann mir der eine oder andere da weiter helfen.

schöne grüße
roadfreek

2

Mittwoch, 24. August 2016, 14:32

Hallo roadfreek,

mühsam ist es zu lesen, was Du so ohne Grossschreibung von Dir gibst.

Eine Flamme ist normal im Brennraum. Deswegen hast Du auch die kleine Glasscheibe, um kontrollieren zu können, ob die Flamme brennt und der Kühli kühlt.

Möglicherweise siehst Du auch woanders eine Flamme, was sicher nicht normal ist. Beschreibe doch mal bitte, wo Du die Flamme erkennen kannst.

Grüße.
Michi.
Signatur von »Michi999«

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. August 2016, 15:42

wenn du den kühlschrank startest
drükst du ja
1. den stelknopf bei ma stellung rein zum zünden,
2. dann den piezo für den zünd funken 1 - 3 mal
3. wen der brenner brent und eine flamme da ist ist der benner an und der kühlschrank brent.
4. den stellknopf noch ein weilchen gedrückt halten bis die flamme den fühler das eine flamme brnt heis geworden is und dan kanste den drehknopf los lassen.
wenn du nach dem zünden gleich los läst geht die flame meist aus weil der fühler / brenner sicherung nicht heisgeworden ist und macht die gas zufuhr wide dicht.

ohne flamme kühlt der kühlschrank ja nicht.
sonst breuchtes ja kein gas, das verschwindet ja nicht ungenutzt irget wo.

halt mal tür auf und duchs fenster vor dem starten schauen und danach, wen nach dem starten

eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

4

Mittwoch, 24. August 2016, 21:09

halloa
ja sorry für meine rechtschreibung ist nicht die beste ich weiß :)


ok so ist mir alles klaro dankeschön.
flamme ist am richtigen platz zu sehen.

habe heute nur etwas kompliziert gedacht aber es scheint so als würde alles in ordnung sein.
eigentlich auch logisch keine flamme kein kühli der kühlt.


danke für die antworten.

schöne grüße
roadfreek

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: Postkögel MB 308p

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. August 2016, 07:55

Verwandtes Thema.

Es ist oft etwas mühsam, zu kontrollieren, ob die Flamme auch brennt.
Oft muss dafür der komplette Kühli ausgeräumt werden.
Ich habe das gelöst, indem ich über dem Kühli (geht auch woanders) ein kleines Aquariumthermometer mit Fernfühler (Kabel) angebracht habe. Das Fühlerkabel wird hinter dem Kühlschrank zum Abgaskamin des Kühlis verlegt und dort verklemmt.
Sobald die Flamme brennt, erwärmt sich der Kamin und innerhalb von Sekunden reagiert das Thermometer. Dabei ist es egal, welche Temperatur angezeigt wird, wichtig ist nur, dass man sieht, das sich die Temperatur nach oben verändert. Erst, wenn die T. um ca. 1-2 Grad erhöht hat, lasse ich den Gasknopf los.

Kosten für das Thermometer über die Bucht aus China incl. Versand € 2,00. Dauert natürlich 3 Wochen.

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. August 2016, 10:40

Wir ( Frau und ich ) machen es schon aus Gewohnheit, daß wir beim Aussteigen am Abgasgitter " schnüffeln" bzw. am Gitter horchen, ob die Flamme " rauscht ".
Gruß Frank

7

Donnerstag, 25. August 2016, 14:11

danke für die antworten.
bei mir ist zwischen kühli und womo wand etwas platz damit ich zur öffnung greifen kann wo die flamme ist.
somit sehe ich die falmme auch brennen. habe das jedoch nie so bewusst wahrgenommen.
da ich es bis jetzt auch über riechen und fühlen am abgasschlauch gemacht habe.

flamme muss brennen...mir ist geholfen und es passt :)
hoffentlich :D
schönen tag

greets
roadfreek