Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. August 2016, 10:54

Wartungsplan MB 711 D

Da ich meine Betriebsanleitung nicht immer finde, habe ich mal meinen Wartungsplan und die Liste der Verschleißteile mit EPC-Nummern online gestellt - das Handy ist schließlich immer dabei. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen mit einem OM 364 A.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. August 2016, 11:08

soll an den starterkrans wirklich fett, abgesehen mal davon welches jetzt, dran ?
habe ich noch bei keinem gesehen das der da fett dran hatte, liefen alle troken.

na ja würd sich ja auch mit der zeit wechschleidern bei den drehzahlen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Neuenkirchen

Beruf: Motorenschlosser

Fahrzeug: Hanomag F35/MAN 8.150 /MB Vario 8.14 D

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. August 2016, 11:20

na ja würd sich ja auch mit der zeit wechschleidern bei den drehzahlen.

soll an den starterkrans wirklich fett, abgesehen mal davon welches jetzt, dran ?
habe ich noch bei keinem gesehen das der da fett dran hatte, liefen alle troken.
Gibt ja anscheinend immer neue Erkenntnisse.......von wem ???? Die letzten 100 J. wurde wohl alles falsch gemacht , auf der Windschutzscheibe kommt auch Fett, so nutzen die Wischerblätter nicht mehr ab......ist ähnlich wie bei der Butter ,heute Gesund morgen Margarine usw. Narrenstunden.

4

Sonntag, 28. August 2016, 11:24

Naja, was wird schon so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Kann jeder selbst entscheiden. Die Betriebsanleitung ist als Quelle aber schon nicht irgendwer.

Aber das mit dem Fett auf der Windschutzscheibe ist ein ganz alter Wüstenfahrertrick, um im Sandsturm die Fenster zu schützen. Muss ich gleich mal in der Liste ergänzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fensterbus« (28. August 2016, 12:01)


Wohnort: wuppertal

Fahrzeug: MB 609 Ex BW

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. August 2016, 12:36

Danke für die Liste.

Was du eventuell noch ergänzen könntest:

- Ölen/fetten aller beweglichen Teile (Scharniere etc)
- Pflege der Gummidichtungen

Viele Grüße
Che

P.s. Schöne und informative Seite!