Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. September 2016, 09:58

Batterien im Anhänger laden

Hallo,

ich habe mittlerweile ziemlich sperriges Zeugs, mit Batterien, das ich aber unbedingt unterwegs dabeihaben muß. Dafür habe ich mir jetzt einen Anhänger gekauft. Transport ist schonmal geklärt, jetzt suche ich einen sinnvollen Weg den Kram unterwegs, beim Fahren oder halt stehen, per Solarpanel aufzuladen.

Meine
Frage ist jetzt erstmal, darf ich rechtlich auf den Anhänger ein Solarpanel setzen und
damit die elektrischen Geräte im Anhänger während der Fahrt laden? Gibts vielleicht Bestimmungen die sowas in anderen Ländern verbieten? Nicht das es in D beispielsweise erlaubt ist aber wenn ich durch Ö will, die mich rauswinken können?

Gruß Matthias

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. September 2016, 14:18

Was machst du im Wohnanhänger,wenn du deine Batterien mit Solar laden willst ? Wieso denkst du,es könnte Verboten sein ? Aus welchem Grund denn ? Verstehe ich nicht.
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. September 2016, 15:22

Ich fand die Rechtsfrage auch nicht schlecht. 8-)

4

Dienstag, 6. September 2016, 16:00

Ich hatte jetzt nicht an einen Wohnwagen oder vergleichbares gedacht, weils halt nur ein Lastenanhänger ist. Da bestand gedanklich die Möglichkeit das man solche elektrischen Nachrüstungen wie Solarpanel, eventuell Wechselrichter, zusätzliche Batterie, Solarregler ... nicht anbauen/einbauen darf, weshalb auch immer.
Wenns da keine Verbote gibt ist ja super, danke für die Antwort.

Gruß Matthias

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 6. September 2016, 17:09

Wenn du magst kannst du Panels auf ein Bobbycar montieren.

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 6. September 2016, 17:30

Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

7

Dienstag, 6. September 2016, 19:06

das nenn ich mal anschaulich :-)