Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Albatros608H

unregistriert

1

Donnerstag, 25. März 2004, 20:47

hallo freaks

wie reinigt ihr nach der winterstandzeit eure wassertanks und -leitungen??

wäre für euern rat sehr dankbar

gruß albatros813 (frank) 8-)

2

Donnerstag, 25. März 2004, 20:50

also ich gehe nach alsi, hole ein großpack coregatabs (von aldi) und packe sie in den tank. schäumt wie sau und muss auch mehrmals ausgespült werden, aber was fürs gebiss gut ist und in den mund kommt, kann auch keinen schaden anrichten. dass alle bakterien getötet werden, da gehe ich von aus, denn gerade die 3. sollten ja keine bakterien einschleppen und dass es nicht giftig ist, ist wohl auch klar. die leitungen werden entsprechend durch normales durchpumpen \"entbakterisiert\" ;-)

gruss, micha

ps: kostet nur nen paar euro und ist mit sicherheit nicht weniger effektiv, als chemie.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. März 2004, 21:05

moin
das was Ide da vorschlägt, geht super und ist relativ preiswert(!)
nur ordentlich durchspülen sonst schmeckt Dein Kaffee nach Pfefferminz.:-O:-O:-O
Wie groß ist denn Dein Tank(?)Ich mach das bei meinem 250 l Tank auch damit, keine Probleme.
Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Albatros608H

unregistriert

4

Donnerstag, 25. März 2004, 21:17

jau idefix.....sehr gute idee...werde ich auch machen

eine großpackung reicht dann ja auch für meinen 150 liter tank.....DANKE

so werde mal ebend kurz opa besuchen fahren......lach

5

Donnerstag, 25. März 2004, 21:29

Werde ich nächste Woche auch machen, welches
Rezept schlägst Du vor Ide? Wieviele Tabs auf
100 Liter?


Gruss
Klaus

6

Donnerstag, 25. März 2004, 21:43

hmm, ehrliche antwort?

ich habe beim ersten mal brina los geschickt, die tabs zu holen. sie hat dann natürlich die größte bei aldi erhältliche packung geholt, also musste sie diese auch reinstopfen ;-) is nen 150l tank und hat richtig gut geschäumt. ich glaube, ich hab ihn hinterher 5 mal ausgespült (nachdem es ne nacht drin war). aber er war wie neu ;-)

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. März 2004, 21:51

Moin
und wenn man mit der Brühe noch einwenig um die Häuser fährt, ist das wie ein Turbo-Waschgang(!)
Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

8

Freitag, 26. März 2004, 07:53

Richtig, und lässte das Zeugs noch ne Nacht im Abwassertank, dann kannste mit dem Brauchwasser auch noch Kaffee kochen :-O:-O

Fred

9

Freitag, 26. März 2004, 08:00

Hallo Fred,

gut, das ich von Kaffee eh nicht glücklich werd. Dieser Tip würde mir in Zukunft ein Schlückchen aus eurer Kanne auch verleiden ;-)

Liebe Grüße an Anke
Aki

Übrigens sind Coregas mein Haushaltsreiniger Nr. 1. Gelegentlich eins ins Klo, gelegentlich eins in die Thermoskanne, hat ne Tupperschüssel irgendwelche Gerüche angenommen oder war mal was zu lange drin - ein Corega rein, garstische Blumenvase? Corega hilft, regelmäßige Großreinigung der Soda-Flaschen u. Deckel... ich kann glaub ich garnicht mehr ohne die Teile :-O:-O
- Editiert von Aki am 26.03.2004, 08:03 -

MB608Treiber

unregistriert

10

Freitag, 26. März 2004, 08:20

Und vergesst eure Dritten Zähne nicht gleich mit reinzuwerfen, ist dann ein Waschgang!:-O:-O:-O

Tschööö

Jörn

Brumm207

unregistriert

11

Freitag, 26. März 2004, 12:17

Bei Aldi heissen die Kukident8-)

Ich schmeiss immer eine Palette (sind glaub ich so 8 Stück) rein. Und wenn ich schon mal bei Aldi bin kauf ich gleich noch so eine gelbe Zitronenflasche mit Zitronensäure drin. Dieses Würzzeugs... ihr wisst schon. Davon die ganze Flasche rein.

Damit fahre ich dann eine Woche

Gut durchspülen und der Plastikgeschmack ist für eine Weile passé.

Gruß Rainer

12

Freitag, 26. März 2004, 13:48

Hört sich ja lustig an, vielleicht sollte ich dass auch mal machen mit den Tabs!
:-)

Taunusbär

unregistriert

13

Freitag, 26. März 2004, 20:42

Das funktioniert fantastisch.:-O Ich mache es auch nur mit Kukident..... Billig und gut(!)


Gruß von Wolfgang aus dem Taunus

fischer-metzger

unregistriert

14

Dienstag, 30. März 2004, 21:26

Hallo

und ich kauf immer des teure Zeug von Certisil und wasch noch mit der Hand nach.
Aber die nächste Reigung kommt bestimmt.
Wenn das mit den Abwassertanks in einem geht, dann gibt´s ja eine Vollwaschgang.

Gruß
Robert

15

Sonntag, 8. August 2004, 12:52

Hi @ll,
super Idee mit den Tabs, werde morgen nach der Arbeit direkt zu Aldi düsen...das Fälschchen Zitronensaft werde ich auch direkt mit einbeziehen^^
MfG cosmo

marc210D

unregistriert

16

Montag, 9. August 2004, 10:59

Frag doch mal beim Örtlichen Wasserversorger nach. Hab vom Bekannten ein Konzentrat bekommen was Instalationsbetriebe bei einer Neuinstalation benutzen. Funktioniert perfekt und endkeimt den Tank zu 100%. Pro 100 Liter ca. 25cl. Werde versuchen nährere Info´s zu bekommen und stelle diese dann in di Know How Datenbank. Gruß Marc