Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 30. April 2004, 21:09

Hallo,

ich habe mir kürzlich sagen lassen, die enorme Vibration und Lautstärke im Fahrerhaus meines 508 kommt daher, daß die Gummipolster, an denen der Motor aufgehängt bzw auf denen der Motot gelagert ist oder wie auch immer, durch sind und ausgewechselt werden müßten. Man kann diese Dinger sehen, wenn man vorne übers Vorderrad guckt. Bei mir ist echt nix mehr übrig, sind total platt.
Jetzt wüßte ich nur gerne, wie heißen diese Dinger eigentlich(?)...denn was keinen Namen hat, läßt sich so schlecht finden... Hat jemand Erfahrung mit dem Austausch dieser Dinger und ist das aufwendig und kostspielig? Und ist das ungewöhnlich oder zählt das eher zum Standartprogramm der Auto-am-Leben-Erhaltungsmaßnahmen?

Danke für Antwort! mupfel:)

Wohnort: Målerås

Fahrzeug: Volvo B58 Bj. 69

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 30. April 2004, 21:32

Silent-blöcke oder Motorlager und es ist normal , daß die nach 20 Jahren platt sind.
Austausch ist relativ billig aber etwas arbeitsintensiv, weil der Motor angehoben werden muß.

Nevada, die nur Wanderdünes Worte niedergeschrieben hat