Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juni 2004, 20:15

die hintere rechte Bremse hatte ein sehr \"interessantes\" Phänomen...

wenn der wagen leicht zurückgerollt ist und ich habe gebremst,
dann hat die nächste \"leichte Bremsung\" ind Fahrtrichtung mit einem
quietschenden (also Blockierenden) rechten Hinterrad aufgewartet.

ausser wenn er \"nur\" vorwärts bewegt wurde.
oder die Bremsen warm waren.
Das Phänomen war also immer bei feuchtem Wetter nachvollziebar.

da ich jetzt TÜV hab, habe ich (Danke für`s abziehen der Trommeln Martin)
mit tatkräftiger unterstützung also die hinteren Bremsen überarbeitet.
nach 200.000 Km erschien mir der Belag als \"wechselbedürftig\"

nach der Demontage der Trommeln stellte sich eine falsch zusammengebaute
Hintere Bremse heraus. (Skandal - die wurde zuvor bei IVECO gemacht)

die Beläge waren in Ordnung lediglich die nachsteller waren vor den Federn
der Bremsbacken montiert.
(der Aufsatzstift wo das alles aufliegt hat 2 stärken)

damit hat sich also das \"Nachstellwerk\" (ich nenne es jetzt mal so)
verharkt und zur \"Blockierenden Trommelbremse\" mutiert.

nachdem ich alles wieder \"diesmal hab ich es selber gemacht und zwar richtig\"
:-O:-O:-O:-O
zsammengebaut hab funktioniert die Bremse einwandfrei ohne irgendwelchen ominösen Poblemen - wie man mir bei IVECO weiß machen wollte

(jaja die Trommelbremse hinten - die hat halt ihre Mucken)

nein hat sie nicht es war nur gepfuscht worden !!!
:-(:-(:-(:-(

Gruß Schteffl
*der ab sofort seinen Bremsen wieder selber macht weil er gerne lebt*
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Juni 2004, 21:22

wie ich soll das nicht einfach so behaupten?????

ich kann auch mit der Rechnung den Termin nachweisen.....
und hier die Bilders zur Bremse :-(
Bremse

ich behaupte nix, was ich nicht beweisen kann....

*gruß an den Anrufer von gerade eben....*

Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

eat my shorts

unregistriert

3

Mittwoch, 9. Juni 2004, 00:18

oja:

lass dich nicht einschüchtern, das thema trommelbremse und werkstattarbeit hatten wir letztes jahr an mamas r19 auch: bremsbeläge verkehrt rum eingebaut, bremswirkung schlechter als vorher, einseitig und handbremshebel ließ sich auf einmal fast bis 90° hochziehen ( zitat werkstattmeister zu meiner mutter: das muß sich erst noch einbremsen, is normal so ). der hammer war, das ich mit dem auto 2 tage vorher beim tüv war, dort wurde die bremse hinten bemängelt ( radbremszylinder undicht ), und dann direkt zur nachprüfung wollte. ich machs jetzt auch lieber wieder selber...

glückwunsch noch zu deiner neuen blockierfreien bremse, das spart echt gummi...

8o)

kai

Neuling

unregistriert

4

Mittwoch, 9. Juni 2004, 08:53

@schteffl, also ich würde das Ganze als völlig normal ansehen, die \'Mechaniker\' tun doch nur alles, um dem Ruf ihrer \'Autos\' gerecht zu werden:-O:-O

Ne, mal im ernst, ich glaube, denen würde ich die Hölle heiß machen, den TÜV auf den Hals hetzen, die Gewerbeaufsicht, BAG,...
- Editiert von Neuling am 09.06.2004, 10:03 -

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Juni 2004, 16:33

nene, ich weiß, wenn ich in der Gegend um Prignitz
weider mal hinkommen sollte, (was ich nicht glaube):-O:-O:-O:-O
dann werd ich, auch wenn meine hinterbremse Blockiert
Garantiert nicht in die IVECO-Werkstatt dort fahren.:-O:-O:-O:-O

Lieber leg ich mich bei Strömend Regen unter`s Auto bzw- unter die Bremse...

Gott sei dank hab ich ja keine Veranlassung nach Prignitz zu fahren :-O:-O
bzw genauer nach Wittenberge....

aber mein IVECO ist echt ok....
nene Meinhard, da kann ich Dir nicht recht geben...

weil guck mal Schumi.....
da stinken ja auch die Benzen ab....
ud es lässt sich nicht auf das Forum übertragen oder etwa doch???
:-O:-O:-O
die alten Benzen waren ja gut... :-o
und jetzt sind es halt die \"Italiener\" die vorne dran sind.... :-P
....hat also G.s.D nix mit den Autos sondern eher nur mit den Mechanikern zu tun...
da jibbet eben solchene und solchene....
aber das sieht mann ach meist erst hinterher....

schade eigentlich
8(
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Neuling

unregistriert

6

Mittwoch, 9. Juni 2004, 16:55

@schteffl, hast ja recht. Aber es iss halt ein schönes Thema zum frotzeln, vor Allem, wenn man weiß, das das Gegenüber nicht alles bierernst nimmt.

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Juni 2004, 17:56

@kai

nana, i lass mi da net einschüchtern,

lediglich beim Abziehen der trommeln hab ich eine naja sagen wir mal schlechte Figur abgegeben...
:-O:-O:-O

das war ungefähr so, wie wenn ein Mäuschen eine zornige Faust macht... 8(
aber dank der Hilfe von Martin ( der hat das ganz cool erledigt)
konnte ich dann meine Bremse wieder Instandsetzen..

aber auf so Aussagen wie das iss so normal oder ja das muss sich erst setzen usw... geb ich gar nix mehr.

klar können sich Dichtungen setzen und Bremsen schleifen sich ein,
aber die Wirkung muß sofort da sein

ansonsten hätten einige KFZ Hersteller eine Flut von Klagen auf dem Hals und unsere Straßen würden nur so vor Öl triefen.

ich persönölich halte das zuerst mal für ne Aussage eines Ahnungslosen oder für eine Ausrede, wei der betreffende nicht weiß was es sein könnte.
weil zu sagen - ich habe keine Idee was das sein könnte - trauen sich die meisten nicht.
Hut ab vor denen die so eine Aussage treffen. ( weis nicht was es ist - oder - da muß ich mich erstmal schlau machen)

- und da glaube ich lieg ich gar net soooo falsch%-/%-/

Wie auch immer, hauptsache is, dasser wieder gut bremst.
...und das tut er.

Dafür hab ich dann am Sonntag hinten drinnen wieder alles aufräumen dürfen 8-(8-(8-(
weil ich Depp me Vollbremsung (halt so zum Test) hingelegt hab:=(:=(:=(:=(

so long
*der Bremser*

Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

eat my shorts

unregistriert

8

Donnerstag, 10. Juni 2004, 00:56

[cite]Schteffl schrieb:[br
weil zu sagen - ich habe keine Idee was das sein könnte - trauen sich die meisten nicht.
Schteffl[/cite]

TREFFER!

bin seit 4 jahren im einzelhandel ( als studentische hilfskraft... )- und ich sag jetzt lieber nicht in welchem laden ( aber das wird wohl überall so sein... )- und das erste was einem eingebleut wird ist, sich niemals die blösse zu geben und zuzugeben, dass man irgendwas nicht weiss. daher wird dann auch so oft das blaue vom himmel runtergelogen, um sich irgendwelche argumente zusammenzubasteln oder irgendwelche ( scheinbaren )zusammenhänge darzulegen. und weil ich solchen quatsch nicht mitmache, bin ich denn auch öfter übel angeeckt ( nicht bei kunden - bei vorgesetzten! ) es ist zum haare raufen...8-(
wenn ich selbst irgendwas kaufen will, sehe ich zu, dass mich bloss kein verkäufer vollquatscht und mach mich eben schon vorher schlau ( es gibt ja zum glück für jeden kram ein forum... ) oder ich oute mich gleich, dann kann man auf ner ganz anderen ebene weiterreden ( \"...he, ich kenn die sprüche alle: bin selbst im einzelhandel...\" )
haaaaa- das wollt ich nur mal loswerden.

kai

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 11. Juni 2004, 00:23

:-O:-O:-O

-OFF Topic-
na und ???
auch ich weiß nicht alles - geht ja auch nicht ....
Wichtig ist es dann IMHO nachschauen zu können wie es geht oder
jemenden zu kennen der weiß wie es geht...

...ich bin zwar net im Einzelhandel - aber im Service & Support.
und da isses ja genauso.
wenn ich mal was net weiß - dannsag ich offen und ehrlich,
eien Moment, ich muß mich mal eben schnell schlau machen.

Ich kann zwar alles anschauen, jedoch nicht alle Eckdaten im Kopf haben.
deshalb hab ich mir ( speziell was meine Arbeiten angeht)
ne Dantenbank auf`m Serverchen im Keller angelegt.
da hau ich immer meine \"Werte und Erfahrungen\" rein.

wenn ich dann mal was rauch, -> Suchfunktion und - Voila...
und wenn ich es selber noch nicht hatte
dann farag ich halt jemenden der sich mit sowas auskennt.
aber auch da sind sich die meisten zu fein.

Ich kenn auch etliche die Dir das gelbe vom Ei verzählen... und wenn man die auf`s Glatteis führt benehmen Sie sich wie Esel !
bleiben Stur drauf.
biss Sie auffe Fresse fallen ;-);-):-O:-O:-O:-O
-OFF Topic END-

- sorry aber da musste einfach mal gesagt werden.

.. und ausserdem hasse ich diese sch..... Funktastatur,
die ist nicht zum Schnellschreiben tauglich.
:-O:-O:-O:-O:-O
aber Bequem... auffe Cannape Südwand und lostippeln...
:-O:-O:-O:-O
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

eat my shorts

unregistriert

10

Sonntag, 13. Juni 2004, 18:41

[cite]Schteffl schrieb:[br.. und ausserdem hasse ich diese sch..... Funktastatur,
die ist nicht zum Schnellschreiben tauglich.
:-O:-O:-O:-O[/cite]

dann lauf damit dochmal zum saturn-makro-media-markt und hör dir an, woran das liegt...:-O:-O

muss sich wohl erst einschleifen? oder erdstrahlen? schlechtes karma? oder verleg noch so spezial wireless-lan-kabel an deiner südwand...:-O:-O

...tschuldigung

kai

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 14. Juni 2004, 02:01

Hmmmmpffff uahahahahaha

jane klar ein Wireless Kabel

hab ich doch schon !!!
:-O:-O:-O:-O:-O:-O

habbich extra mit den guten Siemens Lufthaken anne Decke gedüblt.


hilft aba nix...

hilft gar nix...
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will