Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Oesiwein

unregistriert

1

Mittwoch, 16. Juni 2004, 17:47

Hallo zusammen,

nachdem mein Weibchen sich ein Klo im Bus wünscht, will ich in meine Dusche nun ein Port-a-potty reinstellen.
Aber riechen will ichs auf jeden Fall nicht! Daher meine Frage: Gibt es irgendwo \"Fertigtüren\" mit Rahmen und Dichtung, die man einfach statt des Duschvorhangs einbauen kann? Oder muss ich mir das was aus Holz schreinern?
Ach so - wieviel Lüftung habt Ihr denn so in eurem Klo? Langt da nen normaler Lüftungsschlitz oder ist eher ein Fenster angebracht...? Ich find diese Chemie einfach unerträglich, wenns im Auto danach stinkt...8_)8_)8_)

Danke für Hinweise!

Nickel

2

Mittwoch, 16. Juni 2004, 21:32

Hi Nickel,

ich denk das kriegste nicht dicht. Ausserdem muß man die Türe ja irgendwann mal aufmachen, oder willst eine Schleuße einbauen ? :-O

Ich hab ein Fenster im Bad, wenn schon Wohnungen mit diesem Extra teurer gemietet werden müssen, dann will ich das auch im Laster. Das habe ich mir sogar aus meinem Iveco noch aus- und in MB eingebaut bevor ich den verscherbelt hab.


Als Türe habe ich eine Lammellentüre mit Plexiglas innen, aber Luftdicht ist das bei weitem nicht.
Ausserdem, Geruch kommt normalerweise erst wenn man das Ding mal vergißt.

Servus
Stefan

3

Mittwoch, 16. Juni 2004, 23:20

Hallo Nickel,

lt. meiner Erfahrung ist der Geruch von Chemie wirklich die kleinste Sorge, weil man die Klappe zum Tank in dem die Chemie sitzt nur kurz öffnet.
Übler sind da doch andere Düfte, falls das Klo auch fürs große Geschäft genutzt wird. Im Bad haben wir schon gelegentlich einen Abzug, auch Ventilatorunterstützt gesehen. Das hat auch den Vorteil, das die Feuchtigkeit nach dem Duschen raustransportiert wird.

Hier noch ein Link, falls du DAS Thema letztens verpaßt hast.


LINKLINKLINK

LG
Aki

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Juni 2004, 00:40

baue eine SOG anlage ein die löst al deine probleme gehe dazu auf www. SOG .de
habe auch so ein teilmit meiner cemie tollete kombiniert funst prima!
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

5

Donnerstag, 17. Juni 2004, 01:05

www.sog.de

...SOG entwickelt und vertreibt professionelle Softwarelösungen für die Warenwirtschaft im Groß- und Außenhandel mit E-Commerce und Lagermanagement. Darüber hinaus umfasst das Angebot Lösungen für die kaufmännische Abwicklung im Technischen Ausbau und in der Auftragsfertigung

:=( :=(

Limeskiste

unregistriert

6

Donnerstag, 17. Juni 2004, 07:00

[cite]StefanZ. schrieb:[br]www.sog.de

...SOG entwickelt und vertreibt professionelle Softwarelösungen für die Warenwirtschaft im Groß- und Außenhandel mit E-Commerce und Lagermanagement. Darüber hinaus umfasst das Angebot Lösungen für die kaufmännische Abwicklung im Technischen Ausbau und in der Auftragsfertigung

:=( :=([/cite]

Moin Stefan,

SO ein Geschäft brauch auch seine Software und ein Eimer Sch... muss auch
ein vernünftiges Lagermanagment haben :-O:-O:-P

Glaube aber das Rüdiger die (M)Nicro-Solarlüfter von www.svb.de meinte
was auch eine gute Lösung ist ;-)

Gruß

Limeskiste

Stefan O 302

unregistriert

7

Donnerstag, 17. Juni 2004, 08:17

Gemeint ist sicher das hier :
http://www.sog-dahmann.de/index3.htm

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Juni 2004, 12:32

Hallo Stefan,

danke für den Link. Das Ding gibt es ja auch für transportable Porta-Pottis. Wusst ich noch nicht...

Grüßle aus Jettingen
vom Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

Oesiwein

unregistriert

9

Donnerstag, 17. Juni 2004, 14:10

Hmmm, also wenn ich mir das alles so durchles, vor allem das mit dem welchen Schieber zuerst 8-(8-(8-( dann scheint es ja keine wirklich bezahlbare vernünftige Lösung zu geben. Mal sehn, werd wohl versuchen, eine möglichst dichte Tür einzubauen und ein Fenster und evtl. noch nen Ventilator.
Hatte auf jeden Fall mal so ein Klo im Lagerkeller, weil da keins war, und das hat immer fürchterlich gesüsselt (wenn ihr wisst, was ich meine...8( ).

Werde berichten!

Nickel

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Juni 2004, 13:53

Hallo Nickel

Wenn du ein Trockenklo einbaust,kommt kein Geruch vom Klo,außer du sitzt grad drauf und gast aus.

Und bei diesen Klo`s brauchst du kein Wasser,Frostschutz im Winter oder Chemie.Dann werden nur die Beutel wie Windeln in den Müll entsorgt.

Der Nachteil ist,das du Stauraum für die Beutel brauchst,und die Beutel zum Müll tragen mußt,aber ein anderes Klo will auch entleert werden,was bestimmt auch nicht der beste Job ist.

Gruß,sittinggun
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

11

Samstag, 26. Juni 2004, 14:40

Hi,

ich hab eine Dachlucke überm Klo, reingekackt wird da eh nur in absoluten Extremnotfällen. Da stinkt nix, auch nicht mit Chemie ...


Ahoj
Klaus