Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. Juli 2004, 14:07

hallo,
step by step den komplettausbau mit den busfreaks!!
also leute ich finds echt klasse,ich bin jetzt seit 2 monaten 40 stunden die woche am ausbau und jeder zu tätigende schritt wird hier vorher echt geklärt.(entweder durch durchlesen alter berichte oder direkte anfragen).wer hätte sowas vor 15 jahren für möglich gehalten.
also,diesmal komme ich zum thema heizen.ich hatte die möglichkeit einen wohnwagenanhänger(adria 530) auszuschlachten und bin auf auf eine intakte heizung gestossen , die echt klasse sein soll.es ist die optimus-alde ab typ 2920
diese heizung lässt das gaserhitzte wasser im bodennahen rohr-lamellensystem in der runde zirkulieren.wie kann ich herausbekommen , ob diese 20 jahre alte heizung noch zulässig ist und wer hat vielleicht erfahrung mit diesem ding und kann mir was über vor- und nachteilen erzählen..

danke mal wieder im voraus!!
vic

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Juli 2004, 14:30

Hi Vic,

gugst Du hier: Alde Heizungen

Wenn nicht kurze Mail und schon wird Ihnen geholfen. Alde hat übrigens auch den Srvice für alte \"Primus\" Warmwasserheizungen übernommen.

Gruß
Helmut;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

MB608Treiber

unregistriert

3

Dienstag, 13. Juli 2004, 15:08

Ähh Bobby,

wie ist denn nun die Antwort auf die Frage? Lt. der Alde Seite sollte man vorsichtig sein, die unterscheiden zwischen Wohn.-Bauwagen und Wohnmobil! Die 29XX ist da nur für Wohnwagen aufgeführt!

Nicht zu vergessen ist, dass die Heizung in den Brief eingetragen werden muss bzw. das Gasprüfbuch angepasst werden muss!

Mein ja nur!

Tschööö

Jörn

Ferdinand

unregistriert

4

Dienstag, 13. Juli 2004, 15:25

Hallo,
Ich meine daß die vorraussetzung zur Wohnmobilzulassung einer Heizung oder Heizgerätes das automatische Zünden ist. So wurde es mir zumindest erklärt.
Grüsse
Patrick

Wohnort: Walzbachtal-Wössingen

Fahrzeug: Clou 670 auf MB 609

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juli 2004, 15:28

Hallo Vic,
hab bei mir die Alde 29?? (40?) ab Werk verbaut.

Kann also sein das Womo Einbau zulässig ist.

Wenn Du willst kann ich mal den genauen Typ nachschauen.

Gruß

Oli

Da gibts auch manches über diverse (bei NB verbaute) Alde\'s zu lesen.
Clou-Freunde
(unter Technik)
- Editiert von Cloucamper am 13.07.2004, 15:38 -

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Juli 2004, 18:06

Hi Leutz,

@Jörn,

...muß gestehen, dass ich über Alde fast nichts weiß. Wollte hier nur mit dem Link weiterhelfen. Ich meine, wenn die Website da nichts hergibt , sollte eine Anfrage per Mail oder Fax/Fon weiterhelfen.8-)

Gruß
Helmut;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

MB608Treiber

unregistriert

7

Mittwoch, 14. Juli 2004, 08:17

Hallo Helmut,

Ich kenne mich bei Aldi auch besser aus als bei Alde, ich las es auch nur auf der Homepage! Hast natürlich recht, anrufen ist besser!

Tschööö

Jörn

8

Mittwoch, 14. Juli 2004, 16:05

hi leute,
das nenn ich mal wieder prompten service!!

dann werd ich gleich mal mit alde telefonieren.die können mir ja mit sicherheit alle fragen beantworten.
danke danke mal wieder
vic:-D:-):-):-)

9

Donnerstag, 15. Juli 2004, 14:36

hi,
also wens interressiert,diese heizung ist nicht womozulässig , sagt der alde boss persönlich.warumweiss er allerdings auch nich,sagt halt das kba...
willkommen in deutschland

gruss

vic

MB608Treiber

unregistriert

10

Donnerstag, 15. Juli 2004, 15:15

Siehst du, mir war so! Jetzt mal flugs beim KBA angerufen, dumm gefragt und dann entscheiden ob das wichtig ist oder nicht!

Tschöö

Jörn