Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Juli 2004, 10:09

Hallo Leute,

kann mir evtl. jemand von Euch einen Tip geben welche Kühlbox man sich zulegen sollte?
Hintergrund ist folgender.
Wir fahren öfter mal mit unserem Kombi in den Urlaub zb. Corsika.
Der einzig negative Eindruck unseres letzten Besuches auf Corsika war diese ewige
popelei mit der Kühlbox.
Immer auf der Suche nach Eisbeuteln, die natürlich auch noch schweineteuer waren ... :-(
Immer zerlaufene Butter und Pfurzlaue Wurst ...

Deshalb habe ich mich nun auf die Suche nach einer Kühlbox mit
einigermaßen Preis-Leistungsverhältnis begeben.
Eine Kompressor-Box fällt schon mal flach da viel zu teuer.
Die Wahl ist also zwischen einer Absorberbox und einer Thermoelektrischen.

Kann mir irgendwer einen Tip geben wie eine Absorberbox im Vergleich zu einer
Thermoelektrischen Kühlbox abschneidet.
Dazu kommt dass mir der Verkäufer bei FritzBerger von einer Absorberbox abgeratenhat,
da diese immer absolut gerade stehen müssen.

Bitte helft mir...

Gruß Jens

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Juli 2004, 10:59

Hi Jens,

das kommt drauf an.
Absorber:
Vorteil: Du kannst auch mal mit Gas oder 220V kühlen.
Nachteil: zum Einen Empfindlichkeit gegen Schräglage, zum Anderen der hohe Energieverbrauch. Auf 12V brauchen die etwa 10A Dauerstrom. Relativ geringe Kühlleistung.

Thermoelektrische (Perltier) Kühlbeox
Nachteil: Sehr hoher Energieverbrauch, schwache Kühlleistung (max. 20°C unter Außentemperatur).
Vorteil: robus, keine beweglichen Teile, preiswert

Ich würde, wenn ich mir etwas zulegen müsste, eine Kompreossorbox nehmen.
Robust, gute Kühlleistung, geringer Stromverbrauch. Allerdings leider teuer.
Aber das ist meine persönliche Meinung. Eine Entscheidung kann Dir niemand abnehmen, Du muss immer Kompromisse eingehen.

Gruss
Andi

demnächst vielleicht mit Kompressorkühli im James Cook

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Juli 2004, 11:05

DA GIBT ES NUR EINE UND DAS IST DIE KOMPRESSORKÜHLBOX VON WAECO
SCHWEINE TEUER ABER WAS FÜRS LEBEN!ALLES ANDERE HABE ICH SCHON DURCH!
WAR IMMER VERDAMT NEIDISCH WEN DIE KOLEGEN SO EIN RICHTIG KALTES BIER HATTEN ODER SCHNEL MAL EINEN GERADE GEKAUFTEN WEIN RUNTERKÜHLTEN!
HANE JETZT SEIT 2 JAHREN SO EIN DING UND BIN IMMER NOCH BEGEISTERT DA DAS DING SEHR WENIG STROM BRAUCHT IN VERGLEICH ZU EINER ABSORBER ODER PELIETIE KÜHLBOX:
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

4

Mittwoch, 28. Juli 2004, 11:08

Hallo Leute,

das dachte ich mir schon fast ... :-(
Aber 600€ für ne Kühlbox 8(
die man dann 2 mal im Jahr braucht :=-

Manno, das geht momentan einfach ned ...

Gruß Jens

Limeskiste

unregistriert

5

Mittwoch, 28. Juli 2004, 11:13

Hallo Jens

Schau mal bei Ezetil-OnlineShop.de
habe letze Woche die Electric Coolbox, E 40 - 12/24/230 Volt+AES ausprobiert,
werde ich mir auch zulegen :-)
War auch bei 30°C in der Sonne noch alles kühl und mit 4A/48Watt war der Stromverbrauch akzeptabel.Funzt mit 12/24 und 230V
Kommt der Absorberbox schon sehr nahe mit der Kühlleistung.

Gruß

Limeskiste

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Juli 2004, 11:14

Hi Jens, nicht weinen...

schau mal hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=16035&item=3689581404&rd=1

Ist schon etwas besser gell?
Oder steigere doch bei einer der anderen Boxen bei ibäh mit...

Limeskiste

unregistriert

7

Mittwoch, 28. Juli 2004, 11:24

Auf den ersten Blick günstig Andi,

nur die Box funzt nur mit 220V :-/
Also noch Spanungswandler dazu :(

Gruß

Limeskiste
- Editiert von Limeskiste am 28.07.2004, 11:30 -

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Juli 2004, 11:40

uhps, hab ich ne Kleinigkeit übersehen. Tut mir sorri. Immer das Kleingedruckte...8(

9

Mittwoch, 28. Juli 2004, 11:58

[cite]Limeskiste schrieb:[br]Auf den ersten Blick günstig Andi,

nur die Box funzt nur mit 220V :-/
Also noch Spanungswandler dazu :(

Gruß

Limeskiste
- Editiert von Limeskiste am 28.07.2004, 11:30 -[/cite]

genau das ...

Die Box hatte ich auch mal sofort ins Auge gefasst, aber 220 V im PKW is nicht so das wahre.
Zum Thema Ebay ... 8(
Verkommt leider langsam zum Tummelplatz für Betrüger und die Preise ... :L

Trotzdem Danke ..

Gruß Jens

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Juli 2004, 12:13

Hallo Jens,

Kompressorboxen von Waeco werden immer mal wieder in E-Bay er- und versteigert. Habe meine für 351 Euro letztes Wochende verkauft (4 Jahre alt).

Grüßle aus Jettingen
Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

11

Mittwoch, 28. Juli 2004, 12:26

[cite]Herbert schrieb:[br]Hallo Jens,

Kompressorboxen von Waeco werden immer mal wieder in E-Bay er- und versteigert. Habe meine für 351 Euro letztes Wochende verkauft (4 Jahre alt).

Grüßle aus Jettingen
Herbert[/cite]

Hallo Herbert,

wie schon erwähnt halte ich von Ebay nicht mehr sehr viel da zum Ersten
nirgends Grantie drauf ist und man zum Zweiten schon saumäßiges Glück haben
muß um einen halbwegs \"günstigen\" Preis zu bekommen.
Leider werden sehr oft völlig überzogene Preise bezahlt.

gruß Jens

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. Juli 2004, 14:52

...Hi Leutz,

...ohne hier auf die Vor - und Nachteile der einzelnen Kühlaggregate eingehen zu wollen. Die Komprssorbox ist der Stromfresser, weil Sie nur mit Strom funzt. Außerdem , wie der Name schjon sagt \"Schwingkompressor\" , wer gerne ruhig schläft , sollte an die Geräuschkuliise denken.(Siehe Kühlschrank zuhause).

Gruß
Helmut;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda